webcreator
Avatar webcreator
Themenersteller
Freelancer - Webdesign/SEO/PC-Support
Content Meister (408 Beiträge)

Seitenreport oder Wettbewerb? (Seite 2)


seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1772 Beiträge)
am 04.06.2009, 16:02 Uhr schrieb seitenreport

piratos schrieb:

Entweder kann ich heute nicht zählen denn ich denke die meisten Wortmeldungen dazu sagen aus das sie daran nicht interessiert sind.



Du darfst nicht vergessen, dass der größte Teil der Seitenreport-Nutzer gar nicht registriert ist, die Analysen aber dennoch nutzt. Von diesen erhalte ich pro Tag dennoch durchschnittlich 5-10 E-Mails über mein Kontaktformular. Lob, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Ideen etc. Darunter fiel auch das Ranking.

Nimm als Beispiel den gestrigen Tag: über 1400 eindeutige IP-Adressen, über 3000 analysierte Webseiten und "nur" ca. 200 eingeloggte Mitglieder sowie "nur" 80 Neu-Registrierungen trotz 50% wiederkehrenden Besuchern.

Ich frage mich, warum du Seitenreport überhaupt nutzt, wo doch deiner Meinung nach alles hier so schlecht sei :P Dann doch wenigstens kongruent sein und Seitenreport auch nicht benutzen, anstatt dich über die Meinungen von anderen zu beschweren und diese lächerlich zu machen.


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport

jsfs
Avatar jsfs
Croupier
Guru (172 Beiträge)
am 04.06.2009, 16:09 Uhr schrieb jsfs

Moin,

mit piratos und seitenreport treffen hier zwei Leute aufeinander die beide IT-mäßig sehr viel von der Sache verstehen. Arbeitet lieber zusammen, als euch gegenseitig anzumachen. Ich und wahrscheinlich 99,9% der anderen User können davon profitieren.


http://www.texasholdemturniere.de
http://www.stickerboerse24.de


gelöschter Benutzer
am 04.06.2009, 16:15 Uhr schrieb

seitenreport schrieb:


Ich frage mich, warum du Seitenreport überhaupt nutzt, wo doch deiner Meinung nach alles hier so schlecht sei :P Dann doch wenigstens kongruent sein und Seitenreport auch nicht benutzen.



Wo habe ich das denn gesagt ?

Wer z.B.Ideen, Bugs & Verbesserungsvorschläge als Forum führt und überhaupt ein Forum bekommt schliesslich nicht nur Weihrauch und Halleluja - Rufe, auch wenn man so etwas immer am liebsten sehen würde.

Schliesslich beteiligt man sich ja nicht weil man eine Sache für abgrundtief schlecht hält sondern für brauchbar und es geht um das Optimum an Nutzen (und damit meine ich allerdings nicht unbedingt deine Geldbörse :oops: ).

Wenn die angemeldeten Mitglieder hier nichts zu melden haben, weil sie z.B. durch Emails überstimmt werden, ist das doch ein wenig merkwürdig.

Und was mir auffällt - man versucht zu argumentieren und erhält genau darauf solche Reaktionen aber keine Auseinandersetzung mit Argumenten.


Anstatt mal zu sagen - prima - User hier können sich demnächst ihre Anzahl X Websites zusammen stellen und diese in einem vergleichenden Ãœberblick sehen - kannst mir glauben, das wäre etwas wo sich dein Angebot eklatant von anderen unterscheiden würde. Das wäre ein Nutzen wo die Leute die hier die Bude einrennen würden und du könntest zu Weihnachten ohne Rot zu werden "Süsser die Kassen die klingeln" singen.

Also erst einmal ein wenig weiter denken - meine Empfehlung.


seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1772 Beiträge)
am 04.06.2009, 16:24 Uhr schrieb seitenreport

Individuelle Zusammenstellung der Analysen: baue ich ein, weil ich dies für eine gute Idee halte. Hatte ich auch schon gesagt.

Mit zwei Händen und zwei Füßen kann ich zeitlich hier allerdings nicht alles an einem Tag machen. Für Mitarbeiter/innen wirft der Seitenreport noch nicht genug ab, als dass dies derzeit wirtschaftlich sinnvoll wäre, mir hier Verwaltungs-, Kunden-, Werbe- und Marketingaufgaben abnehmen zu lassen.


Wenn die angemeldeten Mitglieder hier nichts zu melden haben, weil sie z.B. durch Emails überstimmt werden, ist das doch ein wenig merkwürdig.


Es geht doch beim Ranking nicht um ein Richtig oder Falsch, wo es um eine Entscheidung ginge. Sondern es geht darum, dass es einige User gibt, die das Ranking nutzen und einige die es nicht nutzen möchten. Ergo: Bleibt das Ranking da, solange auch nur ein einziger Besucher es nutzt oder es nutzen möchte.

Verstehe nicht, dass du hier dem Einzelnen - selbst wenn es eine Mehrheit wäre, die das Ranking ablehnte; ich habe ja selbst nicht ausgezählt und auch nicht alle befragt - diese Meinung aufzwängen willst. Im Ãœbrigen soll jeder seine Meinung hier ausleben können, auch nicht von einer Mehrheit - wenn sie denn da wäre - überstimmt werden, wenn es um subjektives Empfinden wie beim Ranking geht.

Ich meine, du versuchst hier tatsächlich das Ranking für alle Besucher des Seitenreports von mir sperren zu lassen, weil es DIR nicht gefällt :P Selbst wenn es nur ein Jux wäre, ein kleines Späßchen um zu sehen, welche Webseite ganz oben und welche ganz unten steht, warum sollte ich es entfernen?

Das hat wie gesagt nichts mit Argumenten für oder gegen das Ranking zu tun, sondern damit dass ich JEDE Meinung von JEDEM Besucher und Mitglied schätze.

Schalte sobald ich es technisch eingebaut habe, in deiner Analyse-Konfiguration das Ranking aus und damit hat es sich.


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport


gelöschter Benutzer
am 04.06.2009, 16:36 Uhr schrieb

Von mir aus lasse es drin und wenn es nur zum Spaß ist.

Ich bin da halt anders gelagert - was nichts wert ist schmeisse ich bei mir immer raus.


seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1772 Beiträge)
am 04.06.2009, 16:47 Uhr schrieb seitenreport

Das ist in Ordnung und finde ich richtig.

Du wirst es in deinen individuellen Seitenreport-Einstellungen bald natürlich hinauswerfen können :wink: Diejenigen, welche es nutzen möchten betrifft diese Entscheidung dann ja nicht.

Ich habe mir überlegt, die verschiedenen eigenen Analyse-Einstellungen dann als "Analyse-Profil" öffentlich zugänglich zu machen. So kann ein User entweder seine individuelle Analyse zusammenstellen oder auf vorhandene Profile zurückgreifen. Damit wäre jeder frei seiner Optimierungs-Vorlieben unabhängig von jeglichen Vorgaben.

Ich denke, auch die einzelnen Bewertungskriterium sollten dabei individuell geändert werden können (also z.B. ab wievielen Backlinks gibt es 100% etc.). Was meint ihr dazu?


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport

webcreator
Avatar webcreator
Freelancer - Webdesign/SEO/PC-Support
Content Meister (408 Beiträge)
am 04.06.2009, 22:25 Uhr schrieb webcreator

Hey Jungs!

Also ehrlich - sei nicht wie zwei Streit-Hähne! Am Anfang habt Ihr zusammen gezogen und jetzt?

Ich wollte auch nicht damit sagen das die Ranking ist falsch oder schlecht. Allerdings man könnte früher oder später die Ranking Elegant mit evtl. Site Kategorien nach wie z.B.: Shops/Gastro/Webdesign/Internet Dienstleistungen/Sport/Hobby/Kultur/Music/Video/Technik usw. lösen.

Und dann kann jeder Webmaster entscheiden ob er will da irgendwelche "rennen" machen oder nicht. Für das gib\'t aber offentliche Wettbewerbe.
Ich denke auch das die Idee mit Individuellen Änderungen / Anpassungen ist gut. Man kann ja doch nicht jedem zu Recht machen. Eine will halt viel Bilder, andere Text, noch einer mit Flash und der andere mehr mit Java oder anderen Techniken arbeiten.

Meiner Meinung nach, die wichtigste Sache ist das es Technisch einfach verhebt und jeder hat die Möglichkeit seine Site zu verbessern. Das denke ich ist die wichtigste Aufgabe von Seitenreport und auch wünsch von meisten Nutzern von Seitenreport.


Karibische Nächte - World-Tourismus

seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1772 Beiträge)
am 04.06.2009, 22:43 Uhr schrieb seitenreport

Wir meinen das gar nicht böse gegeneinander.

Im Gegenteil: Jan schreibt z.B. in seinem PowerCMS-Forum viel Gutes über Seitenreport und ist inoffizieller Beta-Tester. Er war von Anfang an dabei und hat viele gute Tipps und Ideen gegeben. Wir sind nur manchmal ein wenig kontrovers, da wir beide etwas dickköpfig sind. :wink:

Das bringt dafür ein wenig Leben in die Diskussionen. :P

Nebenbei: Habe die neue Version zwar noch nicht testen können, aber powercms.org von piratos scheint ein praktisches, technisch gut optimiertes CMS zu sein (laut Seitenreport 100% Technik, 100% Usability, 100% Datentransfervolumen), das ich an dieser Stelle einmal empfehlen möchte.

Wäre toll, wenn ihr piratos bei seinem Open-Source Projekt auch so toll helfen könnt wir ihr es beim Seitenreport macht. Ideen, Lob & Kritik, Bug-Reports, Verbesserungsvorschläge etc., denn soviel ich weiß, möchte er bald die finale Version 2 veröffentlichen. Da wäre derartiges eine gute Hilfe.

VG,
Matthias


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport

webcreator
Avatar webcreator
Freelancer - Webdesign/SEO/PC-Support
Content Meister (408 Beiträge)
am 04.06.2009, 22:54 Uhr schrieb webcreator

seitenreport schrieb:

Wir sind nur manchmal ein wenig kontrovers, da wir beide etwas dickköpfig sind. :wink:



Es ist ja okey... man braucht ja auch gesunde Opposition. Sonst würde es zum Despotismus führen! :P
Du bist zwar wie ich nur 20 Jahren junger ein "emotionale Krebs" aber denke hast schon viel vom kämpferischen Löwen geerbt, was mir ein wenig fehlt? :wink:


Karibische Nächte - World-Tourismus

jsfs
Avatar jsfs
Croupier
Guru (172 Beiträge)
am 05.06.2009, 00:25 Uhr schrieb jsfs

Moin,

ich glaube, so langsam kommt Ihr auf einen gemeinsamen Nenner. Dabei profitieren alle User und besonders seitenreport!


http://www.texasholdemturniere.de
http://www.stickerboerse24.de



« zurück zu: Forum

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5272 Themen und 36106 Beiträge.
Insgesamt sind 48329 Mitglieder registriert.