SEO-Audit

Ein SEO-Audit ist ein Check der Webseite unter dem reinen Blickwinkel der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Jeder Audit ist eine prinzipielle Untersuchung, ob ein Produkt oder Prozess den Richtlinien, Anforderungen und geforderten Standards genügt. Der SEO-Audit bewertet also nicht den Informationsgehalt oder Marketingzweck einer Webseite, sofern die publizierten Informationen aus Sicht der Suchmaschinenalgorithmen in Ordnung sind (legal, unique, umfangreich genug). Es geht nur darum, wie die Webseite in ihrem gegenwärtigen Zustand in der Suchmaschine gefunden wird. In der Regel hat der SEO-Audit den Zweck, Maßnahmen für eine bessere Suchmaschinenoptimierung vorschlagen zu können.

Gründe für einen SEO-Audit

Für SEO-Audits gibt es verschiedene Gründe. Vielfach geht es um Webseiten, die aus Sicht ihrer Betreiber trotz guter Inhalte zu schlecht ranken. Mit dem Audit gilt es herauszufinden, woran das aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung liegen kann. Auch neue SEO-Verantwortliche eines Unternehmens werden dessen Webseite(n) einem SEO-Audit unterziehen. Sollte für eine Webseite ein Relaunch anstehen, ist das ebenfalls Anlass für diese Maßnahme. Des Weiteren bietet sie sich bei Internationalisierungen und Zusammenführungen von Domains an.

SEO-Audit: Inhalte

Die Inhalte des Audits betreffen beide Bereiche der SEO, also die OnPage- und die OffPage-Optimierung. Zunächst einmal sind einige grundsätzliche Fragen zu klären:

  • Status Quo der Seite: Wo steht sie im Ranking?
  • Wie ranken Wettbewerber mit ähnlichen Inhalten?
  • Wie ist die OnPage-SEO inhaltlich zu bewerten? Enthält die Seite die richtigen Keywords und hochwertigen Content?
  • Welche Maßnahmen der OffPage-SEO (Linkbuilding) wurden bisher durchgeführt?
  • Ist die Seite technisch in Ordnung? Lädt sie schnell genug, ist sie ausreichend strukturiert?
  • Wie ist die Usability zu bewerten?
  • Lohnt sich eine Überarbeitung der Seite oder sollte sie vollkommen neu aufgesetzt werden?

Die letztgenannte Frage ist im Prinzip der Kern des Audits. An diesen werden sich Verbesserungsmaßnahmen anschließen. Doch eine von vornherein technisch ungenügende Seite, eine Seite mit durch und durch schwachem Inhalt, suboptimaler Struktur und/oder katastrophalem Backlinkprofil sollte vielleicht lieber neu aufgesetzt werden: Ihr kann keine SEO mehr helfen. Da dies ein erheblicher Aufwand ist, müssen die Grundsatzfragen zuerst geklärt werden.

Fokussierung im SEO-Audit

Wenn eine Seite an sich in Ordnung ist, aber noch einige Optimierungsmaßnahmen vertragen kann, gilt es, im SEO-Audit zu fokussieren. Das bedeutet, diejenigen Schwachstellen zu ermitteln, die nach Verbesserung verlangen. So ist eine schnelle Webseite mit tadellosem Code und ausgezeichneter Struktur, die blitzschnell lädt, technisch nicht weiter zu verbessern. Wenn sie trotzdem nur eine ungenügende Position in den SERPs erreicht, liegt das am Inhalt und/oder an der Backlinkstruktur.

Im SEO-Audit werden diese Ursachen erkannt. Anschließend lassen sie sich beheben. Wichtig zu wissen: Der Audit muss die Seite umfassend betrachten. Manche Verantwortlichen sind durch eine bestimmte Sichtweise geprägt. Sie überbetonen beispielsweise entweder den Content oder die Backlinks oder die Technik der Seite. Doch ein ausreichender SEO-Audit untersucht alle Aspekte, die für die Suchmaschinenoptimierung wichtig sind.

Wie lange dauert der SEO-Audit?

In der Regel zwischen einem und drei Tagen, was vom Umfang der Seite und von den aufgefundenen Schwachstellen abhängt. Wenn es Fehler im Code gibt, kann es unter Umständen aufwendig sein, diese zu identifizieren.

Was folgt auf den SEO-Audit?

Der Audit wird durchgeführt, um Verbesserungsmaßnahmen vorzuschlagen. Das beauftragende Unternehmen sollte sich also darauf einstellen, diese anschließend auch zu beauftragen. Wer den Audit durch eine Agentur durchführen lässt, sollte im Vorfeld weitere Kosten für Verbesserungen an der Webseite evaluieren. Genau sind diese natürlich erst nach dem Audit zu nennen, denn dieser zeigt ja erst den erforderlichen Aufwand.

zurück zur Übersichtsseite