gelöschter Benutzer

Datenbanktabelle bekommt beim Import anderen Namen

am 21.01.2011, 13:11 Uhr eröffnete folgenden Thread
Sonstige    3955 mal gelesen    3 Antwort(en).

Hallo!

Ich habe in Zusammenhang mit phpMyAdmin eine Tatsache, die ich nicht so wirklich verstehe.

Von mir wurde eine neue DB-Tabelle namens Bucharchiv erstellt. Inklusive der Spaltennamen und dem ganz drumherum.

Nun will ich natürlich auch Daten importieren, welche aus einer *.csv-Datei stammen.

Nur pMA erstellt, bzw. versucht es, eine DB-Tabelle namens Tabelle1 zu erstellen. Die ist aber schon durch einen früheren Import einer anderen Datei erstellt worden. Und deshalb meldet pMA natürlich einen Fehler.

Nur verstehe ich nicht, wieso die erstellte Tabelle nicht für den Import genutzt wird. Kann mir das einer erklären? Ãœbersehe ich da eine Einstellung, die ich ändern müsste?

Danke im voraus und Gruß

Marcus



gelöschter Benutzer
am 21.01.2011, 13:34 Uhr schrieb

Hallo Marcus,

du musst die Tabelle vorher auswählen bevor du den Import startest, wenn du das nicht machst wird die Tabelle neu angelegt.

Also erst die Datenbank anklicken, dann die Tabelle so das du Struktur siehst und von da aus dann auf Import. So sollte es normalerweise gehen.
Wenn nicht, welche Version von phpMyAdmin hast du?


Viele Grüße Thomas



gelöschter Benutzer
am 21.01.2011, 14:41 Uhr schrieb

Hallo Thomas!

Leider negativ!

Ich habe die gewünschte Tabelle angeklickt, so das er mir die Struktur anzeigt.

Dann importieren inklusive der Einstellungen und als Fehlermeldung kommt:

SQL-Befehl:

INSERT INTO `Datenbank`.`Tabelle1`



(Datenbank steht natürlich nur für den wirklichen Namen)

Und wie gesagt, Tabelle1 ist durch den früheren Import anderer Daten schon belegt, und hat natürlich auch nicht die Felder, die sie für den jetzigen Import braucht.

Die Versions-Informationen:


MySQL
Server: Localhost via UNIX socket
Server Version: 5.0.51a-24+lenny5
Protokoll-Version: 10
MySQL-Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf8 )

Webserver
Apache
MySQL-Client-Version: 5.0.51a
PHP Erweiterung: mysqli

phpMyAdmin
Versionsinformationen: 3.3.9



Danke schon mal für deine Hilfe!

Marcus

EDIT:

Die Frage hat sich so eben erledigt!

Vielleicht schnall ich es ja irgendwann, die Dateien nicht als Excel-Format zu importieren, sondern als *.csv.

Damit klappt es nämlich


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 21.01.2011, 18:33 Uhr schrieb romacron

...nen Gedankenschubser

Mysql hat eine Menge an Möglichkeiten.

Möchtest Du zum Beispiel Daten anfügen, gibt es dafür einen Befehl bzw. einen Ausdruck der Mysql dies verstehen lässt.

Wenn Du eine neue Tabelle per import anlegen/iportieren möchtest gibt es auch wieder ein paar Möglichkeiten. Entweder sagst Du beim Import "überschreibe ggf die vorhandene Tabelle" ...oder quitsch wenn diese schon vorhanden ist.


  • 1


« zurück zu: Sonstige

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5274 Themen und 36108 Beiträge.
Insgesamt sind 48352 Mitglieder registriert.