SGS
Themenersteller
Ingenieur
Guru (223 Beiträge)

Implementierung eines Besucherzählers

am 06.06.2009, 09:33 Uhr eröffnete SGS folgenden Thread
Erfahrungsaustausch und gegenseitige Hilfe    3194 mal gelesen    12 Antwort(en).

Hallo,

momentan verwende ich einen Besucherzähler, der über einen Link auf eine Fremdseite verweist, dort werden dann die Aufrufe gezählt. Dadurch bekommt der Betreiber natürlich einen schönen Backlink von meiner Startseite.

Gibt es hierfür bessere Möglichkeiten ? Wenn man bei Google zu diesem Thema sucht wird man mit Suchergebnisse überschwemmt aber leider fehlt mir die Erfahrung, eine gute Lösung herauszufiltern.

Für jede Hilfe dankbar ...

Gruß

SGS


http://www.cdl-rlp.de


gelöschter Benutzer
am 06.06.2009, 10:00 Uhr schrieb

Also ich kann PHP Web Stat empfehlen, erreichbar unter www.php-web-statistik.de



Eine ziemlich umfangreiche Besucher-Statistik, die nicht mal eine Datenbank braucht.
Es wird auf keine fremde Seite verweist, also kein Backlink, weil die Statistik sich auf deinem Webspace befindet.


seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1773 Beiträge)
am 06.06.2009, 11:16 Uhr schrieb seitenreport

Wenn du noch ein wenig wartest,

ich veröffentliche in etwa einem Monat kostenlos ein sehr umfangreiches Live-Statistik-Programm (AJAX), welches ich für Seitenreport geschrieben habe.

Gruß,

Matthias


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport


gelöschter Benutzer
am 06.06.2009, 11:35 Uhr schrieb

Da bin ich aber gespannt.
Lasse ich mir natürlich nicht entgehen



gelöschter Benutzer
am 28.11.2009, 09:37 Uhr schrieb

Hallo in die Runde,
ich habe auch eine Frage zu Besucherzählern. Meine Seite existiert seit 2007. Seitdem habe ich verschiedenste Besucherzähler ausprobiert. Ich ich "ich" sage, meine ich damit meinen Programmierer, denn ich hab keinen blauen Dunst und wenn ich einen Quelltext sehe, sehe ich böhmische Dörfer.

Ãœber meinen Provider domainfactory habe ich zwar eine interne Statistik. Da ich aber für mein Projekt Sponsoren gewinnen will, ist wichtig, dass die auf einen Blick sehen, wie die "Patenbrigade", sprich, die Seite, wo potentielle Partner werben können, besucht wird.

Es gab bisher mit allen Zählern Probleme. Der letzte lief 14 Tage, dann fing er an jede Aktualisierung zu zählen. Jeder Besucher soll aber nur einmal am Tag gezählt werden, um nicht unterstellt zu bekommen, man würde die Besucherfrequenz manipulieren.

Ich suche nach einem (möglichst kostenlosen) Zähler, der "monentan online", "Besucher gestern", "Besucher heute" und "Besucher gesamt" anzeigt, möglichst auch einen, bei dem man das Design selbst festlegen kann.

Im Moment ist der Zähler wieder mal gekillt.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir hier einer der "Eingeweihten" weiterhelfen kann.

Viele Grüße


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 28.11.2009, 10:51 Uhr schrieb romacron

Hallo Brigadier!

Was ich Dir wärmstens empfehlen kann, ist die "Piwik"- Statistik unter piwik.org zu erreichen.


Da gibt es auch ein script "Besucher online" .
Kostenlos ist es ebenso. Einen Blick darauf würde sich lohnen. Ebenso ist es nicht zu unteschätzen, dass Du oder dein Admin ein wenig genauer wissen, wo die Leute herkommen.

Gruss Roman


georg123
Avatar georg123
Diplomökonom (Pensionär)
Content Halbgott (569 Beiträge)
am 28.11.2009, 10:58 Uhr schrieb georg123

seitenreport schrieb:

Wenn du noch ein wenig wartest,

ich veröffentliche in etwa einem Monat kostenlos ein sehr umfangreiches Live-Statistik-Programm (AJAX), welches ich für Seitenreport geschrieben habe.

Gruß,

Matthias



hallo Matthias,

nachdem Brigadier heute zu "Besucherzähler" nachfragt darf ich nachfragen:

Hast Du den angekündigten "AJAX" inzwischen realisiert?
Grüsse
Fritz


http://georg-hh.freimaurerei.de

Freiheit-Gleichheit-Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität:
Dafür stehen und danach streben Freimaurer


gelöschter Benutzer
am 28.11.2009, 11:32 Uhr schrieb

romacron schrieb:

Hallo Brigadier!

Was ich Dir wärmstens empfehlen kann, ist die "Piwik"- Statistik unter piwik.org zu erreichen.


Da gibt es auch ein script "Besucher online" .



Hallo Roman,
vielen Dank. Erinnert mich sehr an Google Analytics, auch vom Design. Das hatte ich auch mal ausprobiert. Steht ja auch da - "Alternative zu... " Ich vermute, irgendwann wird Piwik genauso, wie Google Analytic wegen des Datenschutzes eine schlechte Reputation haben. Ich kann mich auch irren, vielleicht machen die ja was anders, bin halt nicht vom Fach.

Eine grobe Statistik im Hintergrund habe ich ja - Anfragen, Besucher, URL, Rechner, kb pro Tag, Dateien pro Tag, Durchschnittswerte pro Tag, Browser, Keywords... , Summen .. etc.

Da ich außer Sächsisch keine Fremdsprache beherrsche, hab ich keinen Besucherzähler auf der Piwik-Seite finden können. Die Demo ist zwar auch deutsch und ich habe brav fast alles durchgeblättert, aber irgendeinen Hinweis auf Besucherzähler, der auf der Seite implementiert werden kann, hab ich nicht gefunden. Und bei der eigentlchen piwik-Seite bin mangels Wörterbuch hilflos

Viele Grüße
Sybille


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 28.11.2009, 11:47 Uhr schrieb romacron

Hallo Brigadier!

Der Unterschied Piwik Google ist, dass Du die Datenhoheit hast. Du installierst die Piwik auf deinem Server incl. der Datenbank. Ausser den von Dir "erlaubten" Nutzer kann keiner die Statistik lesen!

"Besucher online" Fertig gibt es das ganz komfortabel für CMS. Dennoch lässt sich für "normale Webseiten" so ein script ohne weiteres anpassen bzw. erstellen


seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1773 Beiträge)
am 28.11.2009, 11:54 Uhr schrieb seitenreport

georg123 schrieb:

hallo Matthias,

nachdem Brigadier heute zu "Besucherzähler" nachfragt darf ich nachfragen:

Hast Du den angekündigten "AJAX Besucherzähler" inzwischen realisiert?
Grüsse
Fritz


Hallo Fritz,

ja, der ist bereits fertig. Die Daten daraus werden demnächst auch in die Seitenreport Analysen einfließen und damit die etwas zweifelhaften Alexa Zahlen mehr oder weniger ersetzen. Die entsprechende Besucherzähler-Site ist demnächst unter analytics.seitenreport.de erreichbar. Im Gegensatz zu Google Analytics (TM) werden dort auch alle Berechnungsgrundlagen offengelegt.

Gruß,
Matthias


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport


gelöschter Benutzer
am 28.11.2009, 11:55 Uhr schrieb

romacron schrieb:

Hallo Brigadier!

Der Unterschied Piwik Google ist, dass Du die Datenhoheit hast. Du installierst die Piwik auf deinem Server incl. der Datenbank. Ausser den von Dir "erlaubten" Nutzer kann keiner die Statistik lesen!

"Besucher online" Fertig gibt es das ganz komfortabel für CMS. Dennoch lässt sich für "normale Webseiten" so ein script ohne weiteres anpassen bzw. erstellen




hallo Roman, wenn das mit der Datensicherheit so ist, wäre es vielleicht doch eine Ãœberlegung wert.
Um das script für den Besucherzähler zu erstellen, muss ich noch mal mit meinem Programmierer reden. Ich fürchte, der hat langsam ne Phobie, was die Zähler angeht

Darum kümmere ich mich aber nächste Woche. Unser Verein trödelt morgen am Berliner Ostbahnhof und ich hab noch alle Hände voll zu tun.

Schönes Wochenende
Sybille




« zurück zu: Erfahrungsaustausch und gegenseitige Hilfe

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5274 Themen und 36115 Beiträge.
Insgesamt sind 48327 Mitglieder registriert.