carloso
Mitglied seit: 28.09.2009

Themenersteller
Rentner
Fortgeschrittener (66 Beiträge)

Google Adsense Werbung

01.08.2015, 10:24 Uhr    Google Adwords    3261 mal gelesen    3 Antwort(en).

Ich hab da keine andere Kategorie gefunden so das ich den Beitrag hier reinschreibe.
Google verlangt ab September für Adsense Betreiber das folgender Text eingeblendet wird
"Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden"
Ich mache da nicht mit und werde ab September den Code entfernen. Für so einen Schwachsinn habe ich kein verständnis was da EU Komission vorschreibt. Es weiß doch jedes Kind das bestimmte Unternehmen schnüffeln. Mit sowas kann man wohl alles kaputt machen. Mich stört es nämlich gewaltig wenn ich jedesmal dieses Ding wegklicken muss.

LG der frustierter Karl


Der Wanderkarl wandert in Bayern Tirol und Südtirol.
http://www.wandernbayern.com/

axeljanaschke
Mitglied seit: 23.03.2012

Versicherungsfachmann
Fortgeschrittener (91 Beiträge)
02.08.2015, 07:40 Uhr

Guten Morgen Karl, es ist in der Tat wirklich sehr nervig immer wieder den Hinweis mit den Cookies weg zu klicken. Aber, zur Zeit ist es nur für Google Adsense Nutzer und andere ähnliche Werbemaßnahmen Pflicht. Laut EU Richtlinien sollen aber alle Internet Seiten, die Cookies verwenden diesen Hinweis der Nutzung geben. In Deutschland ist es zur Zeit weder Fleisch noch Fisch, wird aber in absehbarer Zeit leider auch kommen. Für Wordpress Nutzer gibt es Plugins und für HTML Anwender gibt es Scripte, die jeder Kostenlos im Netz erhält. Funktionieren beide sehr gut, sind eben nur nervig.

Schönen Tag noch Axel Janaschke

www.harz4ranking.de


Kämpfe für Deine Träume bis diese sich erfüllen oder höre auf zu Träumen!!!
Mehr über mich findet Ihr unter :https://www.arag-partner.de/axel-janaschke/ueber-mich/

Andremio
Mitglied seit: 12.09.2012

Fortgeschrittener (87 Beiträge)
12.08.2015, 21:12 Uhr

carloso schrieb:

Google verlangt ab September für Adsense Betreiber das folgender Text eingeblendet wird: "Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden." Ich mache da nicht mit und werde ab September den Code entfernen.

LG der frustierter Karl



Hallo carloso,

da bist Du nicht der Einzige. Ich schließe mich Dir an.

Die Pflicht auf die Cookies hinzuweisen bedeutet nämlich nichts anderes, als das sich jeder Besucher damit einverstanden erklärt, dass seine Daten möglicherweise gegen ihn verwendet werden können, ohne das es eine rechtliche Möglichkeit gibt, gegen die Folgen der Nutzung der Daten durch Dritte erfolgreich vorzugehen.

Viel Erfolg bei der Suche nach Alternativen!

Gruß

Andremio


"Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geld

Motodrom
Mitglied seit: 18.01.2011

Teilehandel
Beginner (10 Beiträge)
21.08.2015, 10:57 Uhr

Hallo zusammen,

da wird uns noch einiges erwarten. Aber wir sind ja auch noch nicht gläsernd genug. Wer sich mal mit dem Begriff "Zombie-Cookies" beschäftigt bekommt garantiert Angst und Bange.

Eigentlich profitieren eher die "Großen" von diesen Cookies, aber die "Kleinen" bzw. der User selbst zahlen letztendlich die Zeche...

Gruß aus Iserlohn


http://www.motodrom-nrw.de
http://www.jag-teile.de

  • 1

Neuen Beitrag erstellen

Um einen Beitrag zu erstellen, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte melden Sie sich an.
EinloggenRegistrieren



« zurück zu: Google Adwords

Das Seitenreport Forum hat aktuell 4134 Themen und 36063 Beiträge.
Insgesamt sind 47922 Mitglieder registriert.