Aurisono
Themenersteller
Beginner (17 Beiträge)

Besucherzahlen sinken anhaltend. Tipps?

am 06.03.2014, 14:22 Uhr eröffnete Aurisono folgenden Thread
Google    1924 mal gelesen    2 Antwort(en).

Hallo zusammen,

ich habe seit meinem Umzug ein größeres Problem.
Vor meinem Umzug zu einem anderen Hoster waren meine Besucherzahlen ständig am steigen. Jetzt bin ich zu Uberspace umgezogen und sie sinken und sinken...
Meine Seite aurisono.de war ungefähr 4 Tage offline und ist jetzt seit etwa einem Monat wieder on.

Was ich auch seltsam finde ist, dass Google Keywords findet, die gar nicht bei mir im Text stehen oder wie ein zerstückeltes Wort aussehen.
Zwei Beispiele sind "title" und "cite". Letzteres Wortschnipsel konnte ich in keinem Text ausmachen.

Hier ein paar Infos zu meiner Seite:
-Hab bei 1und1 eine Subdomain mit WWW eingerichtet, die auf die selbe IP zeigt und beim laden der Seite dann auf die URL ohne WWW umgeleitet wird. (per .htaccess)
-Klassisches Analytics wird verwendet.

Was ich auch interessant finde ist, dass ich im Alexa Rank immer noch am steigen bin.
Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte? Bin ich aus irgend einem Grund einer Google Abstrafung zum Opfer gefallen?
Wäre für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße,

Maik


Fachmagazin für die barrierefreie Musikproduktion.
http://aurisono.de

joerg
Avatar joerg
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
am 06.03.2014, 15:32 Uhr schrieb joerg

Hallo Maik

Also ich meine deine Seite sah anders aus vor diesem Wechsel.

Dann verwendest du jetzt ein reposives Design und die Pagespeed Werte speziell im mobilen Bereich würde ich nicht als ausreichend ansehen.

Warum war die Seite denn 4 Tage offline. Mit den vier KK Anträgen die ich in der letzten Woche gestellt hatte war meine Erfahrung eher das innerhalb von 6 Stunden die neuen DNS Einstellungen wirksam waren.

Ist momentan schwierig sich ein Bild zu machen da man nicht alle deine Maßnahmen kennt.

Betrifft die Maßnahmen zum Wechsel und die Aktionen auch nach dem Wechsel.

Die Frage die ich mir jetzt stelle welche Änderungen haben im sichtbaren HTML Code stattgefunden. Zusätzlich wären auch Vergleichsdaten zum Server vor und nach dem Wechsel sinnvoll.

Dann wieviel Datentransfer wurde vor und nach dem Wechsel für den Seitenaufbau gesendet.

Um auf deine Frage einzugehen ich kann mir nicht vorstellen das man wegen einem Server Wechsel bestraft wird von Google ausser man büsst erheblich an Geschwindigkeit ein.

Wenn mich dieses Schicksal erwischen sollte wäre da wohl die noch nicht umgesetzte GZIP Komprimierung von einigen Dateien, die ich noch regeln muss zu nennen.

Aber da hätte ich einen Vorteil weil ich auch die Technologie des Servers gewechselt habe.

Bisher sehe ich keine Veränderungen in den Serps durch den Server Wechsel, aber ich habe auch keine großen Änderungen an den Seiten vorgenommen.

Gruß
Jörg


Zufällige Umleitung zu der Startseite einer meiner Domains
Meine ungewöhnlichen Tools

masa8
Avatar masa8
Selbständig
Content Gott (1001 Beiträge)
am 06.03.2014, 19:31 Uhr schrieb masa8

joerg schrieb:

Bisher sehe ich keine Veränderungen in den Serps durch den Server Wechsel, aber ich habe auch keine großen Änderungen an den Seiten vorgenommen.


Das sehe ich auch so. Google zickt gerade sowieso ein bischen (Html Attribute wie
@Maik
Damit es aber mit den Besuchern wieder besser wird, habe ich deine Seite einmal in meinem Musikblog vorgestellt: Aurisono – Das Fachmagazin für die barrierefreie Musikproduktion

Beste Grüße
Matthias


Mein Blog über Wordpress, SEO, interne Verlinkung und mehr
alles-mit-links
BLACKINK Webkatalog 20-25 Backlinks "Lifetime"

  • 1


« zurück zu: Google

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48167 Mitglieder registriert.