Andremio
Avatar Andremio
Themenersteller
Fortgeschrittener (87 Beiträge)

Ist es noch sinnvoll oder überhaupt möglich interne Links zu maskieren bzw. zu verstecken?

am 05.04.2013, 21:04 Uhr eröffnete Andremio folgenden Thread
Google    3043 mal gelesen    4 Antwort(en).

Hallo Ihr SEO-Experten,

kann mir irgendjemand die Frage im Titel beantworten?

Nach meinen Recherchen ist es nämlich gar nicht mehr möglich interne Links zu maskieren, da es mit nofollow und Java-Script nicht mehr funktioniert. Das Einzige was noch funktionieren könnte wäre Flash, oder?

Es geht um das berühmte Impressum. Kann man das noch irgendwie vor Google verstecken?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Andremio


"Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geld

winelady
Kauffrau
Content Halbgott (862 Beiträge)
am 05.04.2013, 22:26 Uhr schrieb winelady

Hallo Andremio,

Gegenfrage: welchen Sinn hat es denn, das Impressum zu verstecken?
Bei Testseiten arbeite ich – wie es scheint, erfolgreich – mit noindex, nofollow in den Metatags.

Gruß
winelady


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1773 Beiträge)
am 06.04.2013, 10:01 Uhr schrieb seitenreport

Andremio schrieb:

Das Einzige was noch funktionieren könnte wäre Flash, oder?
Es geht um das berühmte Impressum. Kann man das noch irgendwie vor Google verstecken?


Google kann mittlerweile auch Links in Flash-Dateien verarbeiten.

Du kannst den User-Agent resp. die IP-Adresse des Besuchers prüfen (einige Google-Crawler geben sich als normale UAs aus) und den Impressum-Link PHP-basiert nur dann ausgeben, wenn der Besucher kein Google-Crawler ist. Achte aber darauf, nicht in den Cloaking-Bereich zu fallen.

Arbeite, wie von winelady beschrieben, besser mit noindex, nofollow.

Matthias


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport

anickel
Online Marketing
Fortgeschrittener (56 Beiträge)
am 08.04.2013, 16:13 Uhr schrieb anickel

Google weiß, dass dein Impressum dein Impressum ist und auch wenn diese Seite seitenweit verlinkt wird, denke ich nicht, dass ein Link aufs Impressum großartig Linkjuice kostet.

Grundsätzlich kennt Google jeden Link und jede Seite - für was wäre Chrome denn sonst gut?


schnell-geld-verdienen
Neuling (7 Beiträge)
am 07.06.2013, 22:05 Uhr schrieb schnell-geld-verdienen

Es gibt diverse Möglichkeiten über php oder andere wl formen aber im prinzip kann jeder robot herausfinden wohin weitergeleitet wird. Das ist mein Kenntnisstand


Profi(l)

  • 1


« zurück zu: Google

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5277 Themen und 36120 Beiträge.
Insgesamt sind 48353 Mitglieder registriert.