Deep_Thought
Avatar Deep_Thought
Themenersteller
Diplom-Sozialpädagoge
Beginner (15 Beiträge)

PageRank Absturz von 4 auf 0

am 29.12.2011, 09:31 Uhr eröffnete Deep_Thought folgenden Thread
Google    2326 mal gelesen    9 Antwort(en).

Hallo ich bin ein wenig verzweifelt: Meine Seite forum-entspannung.de hat seit gestern Nachmittag einen PR von 0 - vorher 4. Auch diverse direkte Unterseiten, die einen PR 3 hatten, sind zum Teil runter auf 0.


Jetzt frage ich mich: Ist das ne Abstrafung? (Ich bin mir keiner Schuld bewußt - ich habe in der letzten Zeit nur ein paar themenrelevante Gästebucheinträge und Blogkommentare gemacht)
Ein kurzfrister Fehler? Die Ankündigung von einem neuen PR-Update?
Auf den Suchergebnisseiten konnte ich bei einigen Schlagworten keinen Absturz feststellen. Vielleicht wisst ihr ja Rat. Auch wenn der PR nicht mehr die Bedeutung hat war ich schon ziemlich geschockt.


Gruß Peter


[color=orange] Don´t Panic!
[/color]

Verzeichnis für Verzeichnisse und Kataloge
Forum für Entspannung und Stressumgang

winelady
Kauffrau
Content Halbgott (862 Beiträge)
am 29.12.2011, 11:08 Uhr schrieb winelady

Hallo Peter,

hast Du mal in den Webmastertools nachgesehen, ob da eine offizielle Benachrichtigung ist? Falls irgendwelche Malware auf Deiner Seite entdeckt worden wäre, reagiert G. – allerdings mit etwas Zeitversatz – und benachrichtigt Dich dort.

Gewissensforschung, ob Du gegen die Richtlinien verstoßen hast, ist auch nicht verkehrt. Ansonsten: cool bleiben, das kann einfach nur ein "Schluckauf" sein (hatten wir auch mal), der 2–3 Woche dauern kann.

Gruß
winelady


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

hansen
Foren Moderator
Content Gott (1886 Beiträge)
am 29.12.2011, 11:26 Uhr schrieb hansen

Deep_Thought schrieb:

- ich habe in der letzten Zeit nur ein paar themenrelevante Gästebucheinträge gemacht.


Hallo Peter,

die Arbeit kannst Du Dir sparen.
Diese Links haben den gleichen Wert wie die auf Linkfarmen.

Gruß
hansen


Nepal Rundreisen

Deep_Thought
Avatar Deep_Thought
Diplom-Sozialpädagoge
Beginner (15 Beiträge)
am 29.12.2011, 15:04 Uhr schrieb Deep_Thought

Danke schon mal für eure Antworten!

die Arbeit kannst Du Dir sparen.
Diese Links haben den gleichen Wert wie die auf Linkfarmen.


hab ich auch weniger wegen der Links gemacht, als vielmehr wegen der Besucher, die sich dann häufig in mein Anbieterverzeichnis eintragen.

hast Du mal in den Webmastertools nachgesehen, ob da eine offizielle Benachrichtigung ist? Falls irgendwelche Malware auf Deiner Seite entdeckt worden wäre, reagiert G. – allerdings mit etwas Zeitversatz – und benachrichtigt Dich dort.


nee, keine Post bekommen. Und wie geschrieben ich bin mir auch keiner Schuld bewußt. Na ich hoffe mal dass es nur ein "Schluckauf" ist.

Gruß Peter


[color=orange] Don´t Panic!
[/color]

Verzeichnis für Verzeichnisse und Kataloge
Forum für Entspannung und Stressumgang

prof_dr_dipl_ing
Dipl. Ing. Elektrotechnik
Neuling (5 Beiträge)
am 30.12.2011, 08:59 Uhr schrieb prof_dr_dipl_ing

Ja, der PageRank-Verfall ist durchaus unschön... jedoch ist ein Pagerank auch nichts Wert... Deine Platzierungen werden sich sicherlich nicht viel verschlechtern oder verbessern...


Deep_Thought
Avatar Deep_Thought
Diplom-Sozialpädagoge
Beginner (15 Beiträge)
am 30.12.2011, 09:37 Uhr schrieb Deep_Thought

Naja mir bleibt wohl nix anderes übrig als abzuwarten :naja:

In einem anderen Forum hatte ich die gleiche Frage gestellt - dort waren viele der Meinung, das mein "Verkauf" von Werbefläche auf der Startseite - unter "unsere Partner" für eine Abstrafung verantwortlich ist. Was denkt ihr?

Gruß Peter


[color=orange] Don´t Panic!
[/color]

Verzeichnis für Verzeichnisse und Kataloge
Forum für Entspannung und Stressumgang

MatthiasHuehr
Avatar MatthiasHuehr
Programmierer
Content Halbgott (705 Beiträge)
am 30.12.2011, 10:12 Uhr schrieb MatthiasHuehr

Laut den Google-Richtlinien ist Werbung mit nofollow auszuzeichnen. Deine Werbung sah in Googles Augen eher nach Linkverkauf aus ...


MV-Trip - mein Reiseführer für Mecklenburg-Vorpommern
insideGREIFSWALD - mein Newsmagazin über Greifswald

mrfinanz
Avatar mrfinanz
Webmaster
Beginner (22 Beiträge)
am 04.01.2012, 15:11 Uhr schrieb mrfinanz

Jetzt is er ja wieder da. Jetzt ist es Interessant: wurde in der Zeit wo der PR weg war etwas gemacht oder verändert( links aufgebaut, links entfernt oder ähnliches?) oder hat sich die Sache von alleine geklährt.


Kreditkarten Vergleich mit Informationen zur Kreditkarte

Deep_Thought
Avatar Deep_Thought
Diplom-Sozialpädagoge
Beginner (15 Beiträge)
am 07.01.2012, 16:30 Uhr schrieb Deep_Thought

Nein, ich hab nichts großartiges gemacht, außer die Partnerlinks auf der Startseite im Modul (Joomlaseite) auf nofollow gesetzt. Quirk Searchstatus hatte die Links aber schon vorher als "nofollow" angezeigt.
Der PR ist mal nicht da, mal auf 0 und mal auf 4. Die Bezeichnung Schluckauf trifft es wohl ganz gut. Mal gespannt auf welchen Wert er sich einpendelt.


[color=orange] Don´t Panic!
[/color]

Verzeichnis für Verzeichnisse und Kataloge
Forum für Entspannung und Stressumgang

MiPu
Montage
Beginner (24 Beiträge)
am 07.01.2012, 21:46 Uhr schrieb MiPu

Hallo Peter,

Matthias Einwand ist trotzdem sehr relevant. Ich habe früher auch Sobi eingesetzt und dort sind sämtliche externe Verzeichnis-Links ohne nofollow. Ich habe mir damals richtig Gedanken gemacht wieso ich keinen PR habe.
Nachdem ich das geändert habe und nofollow einsetze ist alles im Lot. Seinerzeit habe ich nach den Änderungen eine erneute Ãœberprüfung der Website angefordert und es dauerte nur eine Woche bis der PR wieder da war.

Im übrigen beobachte ich auch einige Webkataloge. Jene ohne nofollow-attribut sind in der letzten Zeit im PR gefallen.

Google mag offenbar keine massenhaften externen Links ohne dieses Attribut.

LG
Michael Pusch


  • 1


« zurück zu: Google

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5273 Themen und 36107 Beiträge.
Insgesamt sind 48337 Mitglieder registriert.