meira-meineckede
Avatar meira-meineckede
Themenersteller
Neuling (5 Beiträge)

Warum ist meine Seite nicht an erster Stelle bei Google?

am 15.12.2014, 09:41 Uhr eröffnete meira-meineckede folgenden Thread
Google    1588 mal gelesen    2 Antwort(en).

Meine Seite: www.ra-meinecke.de
Der Konkurrent: www. strafverteidiger -fahrerflucht. de (ohne Leerzeichen)

Beide Seiten beschäftigen sich ausschließlich mit einem Thema (Fahrerflucht/Unfallflucht) und beide Seiten landen in den Top10 der Googlesuche. Was ich aber noch nicht verstehe ist, warum die andere Seite mit weitem Abstand auf Platz 1 landet.

Die Seitenreport-Analyse bringt für meine Seite im Bereich SEO ein Ergebnis von 51,95% der Konkurrent erreicht 29,10%. Allein diese Zahl kann das Ergebnis also nicht erklären. Offensichtlich sind die Bereiche, in denen ich "besser" bin, für die Platzierung bei Google nicht so bedeutend. Auf der anderen Seite scheint es etwas zu geben, das die Seite des Konkurrenten aus der Sicht von Google um das 6 bis 10-fache besser als meine macht.

Hat hier jemand eine Idee?


Von mir gibt es Hilfe bei Fahrerflucht
http://www.ra-meinecke.de
http://strafe-fahrerflucht.de

domainsaarland
Neuling (7 Beiträge)
am 15.12.2014, 12:53 Uhr schrieb domainsaarland

Na gut bei google spielen sehr viele Faktoren eine Rolle.

Kommt natürlich auch immer auf das Suchwort an, welches bei google eingegeben wird.

Bei www. strafverteidiger -fahrerflucht. de ist das Wort Fahrerflucht schon in der Domain enthalten.

Dann kanns auch am Content zum Thema Fahrerflucht liegen, dass dieser ausführlicher oder detailierter ist beim Konkurrenten.

Es kann Dir helfen, wenn Du auf anderen Seiten zum Strafrecht / Recht einen Beitrag verfasst hast zum Thema oder wenn Du links von anderen Anwaltsseiten hast etc.


---
http://www.domain.saarland

meira-meineckede
Avatar meira-meineckede
Neuling (5 Beiträge)
am 15.12.2014, 13:50 Uhr schrieb meira-meineckede

Danke domainsaarland!

An die Suchbegriffe habe ich auch schon gedacht. "Fahrerflucht" er 1 ich 3 - auf 2 ist wikipedia und auf 4 ein Artikel von mir in einem Blog. Aus dem Artikel wird auf meine Seite verlinkt. So ähnlich könnte ich das auch bei den anderen Suchbegriffen aufführen.

Interessant für "Seitenreport" ist, dass beide Seiten das gleiche Thema behandeln. Die Bewertung meiner Seite ist deutlich besser und trotzdem ist die Konkurrenzseite bei Google besser. Da könnte man für den Bereich SEO Rückschlüsse ziehen und vielleicht anders gewichten.

Ich bin seit Monaten auf der Suche nach DEM Unterschied. Der kleine Unterschied bei den Backlinks erklärt nicht die riesen Lücke bei der Sichtbarkeit. Ich habe Werte vom rankingCoach (und sistrix). Da hat die Sichtbarkeit meiner Seite einen Wert von 213 (0,12 bei sistrix). Die Konkurrenzseite liegt bei 1.485 (0,26 bei sistrix). Richtig witzig wird es beim persönlichen Sichtbarkeitsindex von sistrix smart aufgrund von 22 Suchbegriffen zum Thema Fahrerflucht. Da hat meine Seite einen Wert von 2,5 und die Konkurrenzseite ist nicht auffindbar. Andere Konkurrenten sind weit besser als meine Seite liegen aber weit hinter meiner in den Suchergebnissen.

Das System der anderen Seite ist klar. Da gibt es eine zentrale Seite und einen Blog. Für jede einzelne Straftat gibt es eine Satelliten-Seite wie z.B. die für Fahrerflucht, Diebstahl oder Körperverletzung. Die meisten Links stammen aus diesem Netzwerk. Nur der Blog hat zahlreiche Links von außen.

Ich suche immer noch den Unterschied und bin für jeden Hinweis dankbar.


Von mir gibt es Hilfe bei Fahrerflucht
http://www.ra-meinecke.de
http://strafe-fahrerflucht.de

  • 1


« zurück zu: Google

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48169 Mitglieder registriert.