BFGlogg
Themenersteller
Neuling (1 Beiträge)

Wie Rankt man am besten einen Installateur?

am 14.10.2015, 13:05 Uhr eröffnete BFGlogg folgenden Thread
Google    7875 mal gelesen    14 Antwort(en).

Hallo,

Ich habe den Auftrag, eine Seite besser zu Ranken, und zwar ist das ein Installateur der Spezialist im Bereich sanitäres Heizen und Kühlen ist ( www.Janska.at ). Jetzt die Frage, was macht bei einem "Handwerker" am Meisten Sinn?


webart_workers
Avatar webart_workers
Mediengestalter
Content Halbgott (512 Beiträge)
am 14.10.2015, 13:51 Uhr schrieb webart_workers

warum machst du so sachen, wenn du keine ahnung hast?

glaubst du allen ernstes wir kauen dir das hier vor, für lau?


schöne webseite hast......

Experte für Internetprojekte....
"Geimeinsam mit meinem Team






bin tief beeindruckt....


Joomla Webdesign Freiburg, Lörrach, Basel - SEO/SEM - Support - Security - Schulungen: webart-workers | joomla services
Joomla Portfolio: [url="http://www.webart-workers.de/portfolio/webdesi

matthes
Avatar matthes
Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (973 Beiträge)
am 14.10.2015, 14:58 Uhr schrieb matthes

Schöner Auftrag, sowas macht Spaß.
Wie teilen wir? webart_workers ist zum Glück raus, also bleiben die Anteile für uns größer, 50/50 wäre fair, denke ich.


Make Seitenreport great again!

Xenotyp
Guru (153 Beiträge)
am 14.10.2015, 22:07 Uhr schrieb Xenotyp

Guter Beitrag Matthes, nur so kann man dieser Anfrage entgegnen.


webart_workers
Avatar webart_workers
Mediengestalter
Content Halbgott (512 Beiträge)
am 15.10.2015, 15:39 Uhr schrieb webart_workers

Mattes, Du wirst im Geld schwimmen :skelett:

das der hier nur nen Backlink gesetzt hat, und nie wieder auftaucht :bomb2: ,
ist dir mal nicht aufgefallen ...


Joomla Webdesign Freiburg, Lörrach, Basel - SEO/SEM - Support - Security - Schulungen: webart-workers | joomla services
Joomla Portfolio: [url="http://www.webart-workers.de/portfolio/webdesi

matthes
Avatar matthes
Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (973 Beiträge)
am 15.10.2015, 15:55 Uhr schrieb matthes

Wer würde denn sowas machen? Nur einen Backlink setzen und nie wieder hier vorbeischauen? Hab ich noch nicht erlebt.

Du bist nur neidisch, weil ich jetzt das große Geld mache und deine Schnippischkeit dir eine Zukunft unter den oberen 10.000 verbaut hat.

Um nicht vollends vom Thema abzukommen:
Um Installateure zu ranken, braucht man eine gute Rankhilfe. Ein Rankgitter, beispielsweise ein schönes Holzspalier, ist nicht verkehrt, alternativ könnte man auch Seilsysteme installieren. Man sollte auf jedenfall beachten, dass starke Ranken mit der Zeit Fallrohre eindrücken können und die Rankhilfe an der Wüchsigkeit ausrichten. Ist es nur ein einjähriger Installateur, darf die Rankhilfe nicht überdimensioniert sein, ebensowenig bei in Kübeln kultivierten Kletterinstallateuren. Mehrjährige Installateure, die auch aus alten Trieben wieder austreiben, können mit der Zeit sehr große Flächen bewachsen, so dass hier die Rankhilfe von vornherein entsprechend groß ausfallen sollte.


Make Seitenreport great again!

webart_workers
Avatar webart_workers
Mediengestalter
Content Halbgott (512 Beiträge)
am 15.10.2015, 17:50 Uhr schrieb webart_workers

hast du
> zuviel geki**t?

oder bist
> endgültig dem Realitätsverlust anheim gefallen?

ich schenk dir ein \'h\'
haha


Joomla Webdesign Freiburg, Lörrach, Basel - SEO/SEM - Support - Security - Schulungen: webart-workers | joomla services
Joomla Portfolio: [url="http://www.webart-workers.de/portfolio/webdesi

matthes
Avatar matthes
Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (973 Beiträge)
am 15.10.2015, 19:31 Uhr schrieb matthes

Weder noch. Für die erste Option hatte ich bisher (!) kein Geld, die zweite Option ist schon vor Jahren eingetreten.

Aber wir lenken nur ab. Lieber BFGlogg: Einen Auftrag anzunehmen, ohne das Können dafür zu haben, ist fern von Professionalität.
Die Faktoren, einen Auftritt gut zu platzieren, sind vom Inhalt erst einmal unabhängig. Es ist egal, ob es sich um einen Installateur handelt, Rankhilfen für Kletterpflanzen oder den Internetauftritt eines Hundefrisörs, die Maßnahmen sind gleich. Sie unterscheiden sich gering bei lokalen, überregionalen und globalen Zielgruppen, aber die Grundlagen bleiben.
Wenn du das nicht weißt, solltest du dir das Wissen aneignen - aber auf einem anderen Weg und VOR der Übernahme von Aufträgen.
Da das Prinzip eigentlich immer gleich ist, hast du entweder das entsprechende Wissen und musst es auf den Fall nur übertragen, oder es fehlt dir und du solltest einen Schritt zurück machen und lernen.

Wenn du dann noch Fragen hast, sollten die sich auf Details richten und nicht ganz allgemein um einen Leitfaden bitten.


Make Seitenreport great again!

ptra
Avatar ptra
Designerin (Print & Web)
Content Meister (473 Beiträge)
am 16.10.2015, 19:55 Uhr schrieb ptra

Na, hier geht´s ja richtig spaßig zu.

Den armen Kerl so zu veräppeln, tztztz. Er kommt doch sowieso auf keinen grünen Zweig in diesem Gewerbe. Da hilft auch deine Rankhilfe nicht, Matthes


Gegen die Infamitäten des Lebens... (siehe Hermann Hesse) http://www.universoom.de

bernie
Avatar bernie
Rentner
Fortgeschrittener (82 Beiträge)
am 16.10.2015, 19:59 Uhr schrieb bernie

Was Ihr immer gleich denkt...der arme Mann hat doch offensichtlich keine Ahnung und kann daher gar nicht wissen, dass man für solche Aufträge ein gewisses Wissen haben sollte. Ergo kann er auch nichts, aber auch gar nichts, über Backlinks wissen. Wie sollte er dann darauf kommen, hier einfach mal einen zu setzen?
Etwas mehr Vertrauen in die Ehrlichkeit der Hilfesuchenden hier wäre doch angebracht. Weiterhin einen lustigen Abend, wünscht der Bernd...


https://www.berndgollin.de/

ronny2k
Neuling (2 Beiträge)
am 04.12.2015, 11:21 Uhr schrieb ronny2k

Ich finds nicht schlimm, wenn man auch als kompletter Anfänger ein wenig SEO lernt und übt. Die Frage die sich mir stellt, welche Kenntnisse hast du denn bereits? Weißt du was Keywords bedeuten (ansonsten erstmal die Basics lesen)? Kennst du dich mit Content / Onpage Optimierung aus? Welche Ziele gibt es genau?




« zurück zu: Google

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36090 Beiträge.
Insgesamt sind 48174 Mitglieder registriert.