lausebub77
Themenersteller
Beginner (30 Beiträge)

hreflang-tags

am 13.03.2015, 21:44 Uhr eröffnete lausebub77 folgenden Thread
OnPage Optimierung    2158 mal gelesen    1 Antwort(en).

Hallo,

ich betreibe eine rein englische Seite und hatte im Header auch "en" angegeben. In den Webmastertools weißt mich aber die Tante darauf hin das ich keine hreflang-tags anbiete.

Nun habe ich die folgene Zeile in den Header eingefügt:

<br /> <br />Damit müßte den Suchmaschinen doch nun klar sein das die gesammte Domain in Englisch ist, oder sehe ich da was falsch? <br /> <br />Danke im voraus


matthes
Avatar matthes
Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (973 Beiträge)
am 13.03.2015, 22:41 Uhr schrieb matthes

Ja, aber das ist ein total unnötiger Schritt.
Wie das Relations-Attribut mit dem Wert "alternate" mehr als andeutet, geht es dabei um die Markierung einer sprachlichen Alternativversion.
Wenn beispielsweise die gleiche Seite auch auf deutsch verfügbar wäre, dann könntest Du mit rel="alternate" und hreflang="de" darauf hinweisen und Google damit mitteilen, dass Du diesen Inhalt auch in einer anderen Sprache anbietest.

Google bietet rechts oben immer eine Hilfe an, die einen weitergehend informiert. Einfach mal anklicken und lesen, worum es überhaupt geht, anstatt gleich ziellos Änderungen vorzunehmen.


Make Seitenreport great again!

  • 1


« zurück zu: OnPage Optimierung

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48172 Mitglieder registriert.