wagner24
Mitglied seit: 10.12.2014

Themenersteller
Beginner (10 Beiträge)

SEO betreiben

17.06.2015, 15:23 Uhr    Sonstige    2280 mal gelesen    5 Antwort(en).

Frage mich schon seit einiger Zeit wie ich erfolgreiches SEO betreiben kann. Ich bin ganz frisch auf diesem Gebiet und kenne mich auch nicht so gut aus :/ Habe mir zwar viele Artikel dazu durchgelesen aber einige haben mich wirklich total verwirrt. Ich wollte euch aus diesem Grund mal fragen wie ich da am besten anfangen soll, worauf ich achten muss und was eure Erfahrungen sind ?

Ich habe gehört, dass es dazu viele Anbieter bzw Unternehmen gibt die einem helfen. Bringen die was und an welche/s wende ich mich da ?


Xenotyp
Mitglied seit: 05.06.2015

Guru (152 Beiträge)
17.06.2015, 16:16 Uhr

Ich würde sagen, anfangen tust du mit der Analyse auf Seitenreport und besserst alles aus, was du ausbessern kannst (fehlerfreier Code, DMOZ - Eintrag, fehlende Sitemap ergänzen, RSS Feed usw...)

Dann gehts richtig los. 2

(Die Frage ob kommerzielle Dienste helfen, kann ich dir nicht beantworten, weil ich solche noch nicht in Anspruch genommen habe)


Andremio
Mitglied seit: 12.09.2012

Fortgeschrittener (87 Beiträge)
17.06.2015, 18:18 Uhr

wagner24 schrieb:

Frage mich schon seit einiger Zeit wie ich erfolgreiches SEO betreiben kann. Ich habe gehört, dass es dazu viele Anbieter bzw Unternehmen gibt die einem helfen. Bringen die was und an welche/s wende ich mich da ?



Hallo Wagner24,

wenn Du in den nächsten Wochen die Liste abarbeitest, die Du unter
www.hewo-internetmarketing.de/onsite-onpage-optimierung/
findest, bist Du so ziemlich auf dem neusten Stand.

Falls Du alleine Probleme mit der Umsetzung haben solltest, kannst
Du der SEO-Agentur, von der die Liste veröffentlicht wurde, den Auftrag
zur Erledigung erteilen.

Gruß

Andremio


"Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geld

Hertaida
Mitglied seit: 02.11.2014

Beginner (23 Beiträge)
20.06.2015, 11:59 Uhr

Wenn du deine Website erfolgreich in Suchmaschinen platzieren willst, solltest du versuchen, ein tieferes Verständnis für deren Funktionsweise zu bekommen. Es sollte als Privileg angesehen werden, über die Suchergebnisse zielgruppenrelevanten Traffic zu erhalten.
Damit Seitenbetreiber von diesem Privileg profitieren können, sollten sie Suchmaschinen das Crawling der eigenen Website vereinfachen. Diese haben schließlich das Interesse, Suchenden die passenden Antworten auf ihre Fragen zu geben. Fragen, die Seitenbetreiber am liebsten mit ihrer eigenen Website beantworten. Daher finde ich, ist es schon hilfreich wenn man einen Profi dazu nimmt.

Ich komme aus München und habe mir daher ein Unternehmen suchmaschinenoptimierung-muenchen.com in meiner Umgebung gesucht.
Konnte durch die Hilfe mein Ranking verbessern und auch viele hilfreiche Tipps bekommen. Mir hat es jedenfalls sehr geholfen.


derMichel
Mitglied seit: 04.09.2015

Neuling (7 Beiträge)
05.08.2016, 13:23 Uhr

Das Zauberwort momentan ist ja angeblich Content, und derjenige der Dir diesen Content herstellt der Content Marketing Manager, www.content-marketing-manager.net . Manchmal frage ich wer sich so nennen darf? Jeder der 3 Worte unfallfrei schreiben kann.
Aber, und das muß natürlich gesagt sein, gut gemacht ist es eine gute Sache SEO zu betreiben


Stroebel
Mitglied seit: 21.10.2017

Neuling (5 Beiträge)
23.10.2017, 23:40 Uhr

Es gibt mittlerweile so viele Fernlehrgänge in Sachen SEO, nach ein paar Wochen kann man sich mit den tollsten Titeln schmücken. Wir achten bei Einstellungen weniger auf die Titel sondern auf das, was beim Einstellungsgespräch und in der Probezeit herauskommt. Dann schauen wir weiter. Auf der anderen Seite ist es aber auch sehr begrüssenswert, dass es so viele Weiterbildungsmöglichkeiten im Internet gibt, wer zum Beispiel im Branchenbuch nach Fernkursen sucht ist oft überwältigt über die Anzahl der Angebote: https://www.unternehmensauskunft.com/Bildung-Wissenschaft/Unterricht-Erziehung/Weiterbildung/



Stürzen ist keine Schande - Liegenbleiben schon.

  • 1

Neuen Beitrag erstellen

Um einen Beitrag zu erstellen, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte melden Sie sich an.
EinloggenRegistrieren



« zurück zu: Sonstige

Das Seitenreport Forum hat aktuell 4134 Themen und 36063 Beiträge.
Insgesamt sind 47913 Mitglieder registriert.