gelöschter Benutzer

Twitter-Account(s) gehackt

am 03.04.2010, 10:10 Uhr eröffnete folgenden Thread
Sicherheitslücken    1409 mal gelesen    2 Antwort(en).

Hallo!

Ich hoffe ich bin mit dem Thema hier richtig, sonst bitte verschieben!

Twitter scheint, so wie ich es mitbekommen habe, ja ein Lieblingsziel der Hacker zu sein.

Vermutlich schwappt da jetzt eine neue Welle heran. Meinen Account hat es zumindest die letzten Tage erwischt.

Informiert worden bin ich darüber per Mail mit folgendem Absender:

Twitter [twitter-resetpwnotice-xxx=xxx.xx@postmaster.twitter.com]

Wer also als Besitzer eines Twitter-Accounts eine Nachricht von diesem Absender bekommt, kann davon ausgehen, auch gehackt worden zu sein.

Gruß

Marcus


rdombach
Avatar rdombach
Security-Admin
Content Halbgott (608 Beiträge)
am 03.04.2010, 10:28 Uhr schrieb rdombach

Hallo Marcus,

das sind aber unschöne Ostereier, die Du da in Deinem Osternest vorfindest.

Eine Fälschung/Phishing-Attacke ist natürlich nie auszuschliessen, aber wenn Du nicht mehr auf Deinen Account kommst, hat sich da wohl einer vergnügt. Wobei der Hacker dann wohl auch was "negatives" gemacht haben muss, denn sonst hätte es Twitter ja wohl nicht gemerkt und Dir die Nachricht geschickt.

Meine Empfehlung wäre ... prüfe mal ab, ob:
a) Du in letzter Zeit einem (verdächtigen) Add-On deine Twitter-Daten überlassen hast.
b) Suche mit Google, ob es ggf. weitere Hinweise gibt (Textfragemente aus der Twitter-eMail verwenden)
c) Falls Du Dein Twitter-Passwort auch an anderer Stelle verwedet hast, bitet sofort überprüfen.
d) Bei den Twitter-Kontakten, die Du auch via eMail erreichen kannst, nachfragen, ob sie was von Dir erhalten haben?

Viel Erfolg & Grüße

Ralph


Bitte nicht vergessen, Virenscanner und Co. zu aktualisieren!
SecuTipp: GRATIS Security-Informationen für die eigene Webseite und [url="http://twitter.com/secuteach"][img]http://w


gelöschter Benutzer
am 03.04.2010, 11:15 Uhr schrieb

Hallo Ralph!

Ich lasse eigentlich nur mein Forum und mein joomla-basiertes Porttal über twitter zwitschern.

Und da habe ich diese Woche eigentlich nix rumgefummelt an entsprechenden Modulen.

Gruß

Marcus

EDIT: Habe gerade - auf deine Anmerkungen hin - Googel und meine Tweets nochmal durchgeguckt. Da hat sich wohl irgendwer nen April-Scherz erlauben wollen. Mein letzter Tweet vor dem Hack war am 25.3.

Und die fremden Tweets kamen gestern erst dazu. Boah!!

Und google hört fast gar nicht auf, den Mail-Text auszuspucken


  • 1


« zurück zu: Sicherheitslücken

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48167 Mitglieder registriert.