winelady
Mitglied seit: 04.09.2010

Themenersteller
Kauffrau
Content Halbgott (863 Beiträge)

CRO – Konversionsrate optimieren

23.01.2011, 16:45 Uhr    Sonstige Themen    2141 mal gelesen    5 Antwort(en).

Eben habe ich einmal nach
CRO
Conversion
Konversion(srate)
durch die Foren gesucht und gar nichts gefunden… ist das hier kein Thema oder beschäftigt sich (bisher noch) niemand damit?


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

MatthiasHuehr
Mitglied seit: 30.11.2009

Programmierer
Content Halbgott (705 Beiträge)
23.01.2011, 17:34 Uhr

Umsätze generiert man nur mit Leuten welche von Anfang an interessiert sind Geld auszugeben. Bei diesen kann man mit einer entsprechenden Benutzerführung und Informationen das Interesse verstärken bei dir zu kaufen. Leute die nur Informationen suchen bekommst du schwer überzeugt bei dir Einzukaufen, da helfen vieleicht noch richtig gute Superschnäppchen ... aber auch nur in einem bestimmten Umfang.

Da die meisten Leute zudem faul sind, würde ich dir empfehlen eine 1 als Voreinstellung für die Anzahl beim Klick in Warenkorb zu nehmen.


MV-Trip - mein Reiseführer für Mecklenburg-Vorpommern
insideGREIFSWALD - mein Newsmagazin über Greifswald

winelady
Mitglied seit: 04.09.2010

Kauffrau
Content Halbgott (863 Beiträge)
23.01.2011, 18:15 Uhr

MatthiasHuehr schrieb:

Da die meisten Leute zudem faul sind, würde ich dir empfehlen eine 1 als Voreinstellung für die Anzahl beim Klick in Warenkorb zu nehmen.



Eigentlich wäre die 12 dann das Richtige… 4 ja, sollte ich in der Tat! Wenn man nichts eingibt und auf "in den Warenkorb" klickt, wird automatisch eine Flasche eingefügt.


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz


gelöschter Benutzer
23.01.2011, 22:08 Uhr

MatthiasHuehr schrieb:

Umsätze generiert man nur mit Leuten welche von Anfang an interessiert sind Geld auszugeben. Bei diesen kann man mit einer entsprechenden Benutzerführung und Informationen das Interesse verstärken bei dir zu kaufen. Leute die nur Informationen suchen bekommst du schwer überzeugt bei dir Einzukaufen, da helfen vieleicht noch richtig gute Superschnäppchen ... aber auch nur in einem bestimmten Umfang.



Hallo Matthias,
ein guter Kaufmann überzeugt Menschen, die eigentlich "NICHTS" kaufen wollen durch viel anstrengende Informationsarbeit von seinem Angebot, um zu erreichen, daß ein Besucher mit vollem Warenkorb den Shop verläßt und gerne wiederkommt.
Diesen Anspruch sollte auch der Betreiber eines Internetshops haben.

Menschen, die Geld ausgeben wollen, kommen auch ohne kaufmännische Aktivitäten wieder. Da muß man sich nicht anstrengen.

MatthiasHuehr schrieb:


Da die meisten Leute zudem faul sind, .....



Du solltest nie von Deinen persönlichen Einstellungen auf andere schließen! Oder bist Du die seltene Ausnahme?

Ein "fauler" Mensch vergeudet seine Zeit nicht mit dem Besuch eines Internetshops, er möchte sich informieren, also fleißig sein, dazu lernen. Insofern sind die meisten Menschen nur "dem Schein nach" faul.

Ich will nicht wissen, wo die Quelle Deiner "Weisheiten" liegt. Ich habe im Fach "Betriebswirtschaft" etwas anderes gelernt.

Gruß

kajo


MatthiasHuehr
Mitglied seit: 30.11.2009

Programmierer
Content Halbgott (705 Beiträge)
23.01.2011, 22:41 Uhr

Wenn die Leute ein so riesiges Interesse hätten unzählige Formulare auszufüllen, dann hätte sich Amazon ihr Patent auf das sogenannte One-Klick-Buy sparen können ... womit sie übrigens sowas von erfolgreich sind ... nur zuviel zur "Faulheit" der Leute ...




MV-Trip - mein Reiseführer für Mecklenburg-Vorpommern
insideGREIFSWALD - mein Newsmagazin über Greifswald

winelady
Mitglied seit: 04.09.2010

Kauffrau
Content Halbgott (863 Beiträge)
24.01.2011, 13:38 Uhr

Vielleicht können wir und darauf einigen, daß es keineswegs schadet, wenn man die Wege so kurz und knackig wie möglich hält, ohne den potentiellen Kunden zu bevormunden, z.B. via vorab eingetragener Stückzahl oder bereits abgehaktem Newsletter-Kästchen?

Dann hat der Faule weniger zu tun, und der Fleißige kann seinen Aktivitätsdrang auf den Bestell-Buttons ausleben 4.

Einen Link für alle CRO-Interessierten möchte ich noch loswerden: www.konversionskraft.de. In diesem Blog findet man gute Anregungen.
Ich habe neulich einen kurzen Vortrag von André Morys gehört, der mich sehr beeindruckt hat. Leider sind die Preisvorstellungen seiner Firma für einen relativ kleinen landwirtschaftlichen Betrieb wie uns weit jenseits der Möglichkeiten.


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

  • 1

Neuen Beitrag erstellen

Um einen Beitrag zu erstellen, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte melden Sie sich an.
EinloggenRegistrieren



« zurück zu: Sonstige Themen

Das Seitenreport Forum hat aktuell 4134 Themen und 36075 Beiträge.
Insgesamt sind 48000 Mitglieder registriert.