der_booker
Mitglied seit: 11.06.2009

Themenersteller
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)

Der NEG Website Award

08.01.2011, 17:29 Uhr    Sonstige Themen    2397 mal gelesen    4 Antwort(en).

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie vergibt seit 2006 den NEG Website Award. Der Preis prämiert Websites von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), welche die Bedeutung des Mediums Internet für ihre geschäftlichen Aktivitäten erkannt haben und die Möglichkeiten des Internets in vorbildlicher Weise zur Zielgruppenansprache nutzen.

Ziel ist es, solche Seiten zu prämieren, die den besten Gesamteindruck entsprechend aller Bewertungskriterien vermitteln, unabhängig davon, ob sie zur reinen Unternehmenskommunikation dienen oder Geschäftstransaktionen bis zum Vertragsabschluss bieten.

Dem Bundeswettbewerb gehen regionale Entscheidungen in allen Bundesländern voraus. Die jeweiligen Sieger vertreten ihr Bundesland anschließend in der Endrunde des NEG Website Award.

Der NEG Website Award 2011 startet am 17. Januar 2011. Bewerbungen können bis zum 28. Februar 2011 eingereicht werden.

Die Preisverleihung findet im Juni 2011 im Weltkultur­erbe Völklinger Hütte statt. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von insgesamt 9.000 Euro.

www.website-award.net/der-wettbewerb.html


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

winelady
Mitglied seit: 04.09.2010

Kauffrau
Content Halbgott (863 Beiträge)
08.01.2011, 17:51 Uhr

Vielen Dank für den Hinweis!

Die Bedingungen lesen sich sehr vernünftig! Wir hatten 2010 an einem Wettbewerb für Winzerwebseiten teilgenommen, und zu meinem großen Entsetzen waren dort Kriterien wie Erfüllung der rechtlichen Anforderungen oder technische Umsetzung überhaupt nicht gefragt, sondern es ging allein um die Optik.


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

MatthiasHuehr
Mitglied seit: 30.11.2009

Programmierer
Content Halbgott (705 Beiträge)
08.01.2011, 18:31 Uhr

@Hildegard: gewöhnliche Webdesigner verkaufen ihren Kunden je nach Geschmack schön anzusehende Seiten ... mehr nicht! Die Juroren bei solchen Wettbewerben sind keine Webmaster, sondern genauso strukturiert wie die Kunden dieser Webmaster.

Du hast zwar nicht bei diesem Wettbewerb gewonnen ... na und! Google bewertet die Seiten anders und zwar nach technischen Kriterien. Hau einfach in diese Kerbe und bekomme so ein paar neue Kunden ... der Gewinner hat nur nen popeliges Label auf seiner Seite ... mehr nicht ... wenn man von der kurzfristigen Werbung absieht ...


MV-Trip - mein Reiseführer für Mecklenburg-Vorpommern
insideGREIFSWALD - mein Newsmagazin über Greifswald

seitenreport
Mitglied seit: 28.03.2009

Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1770 Beiträge)
08.01.2011, 18:37 Uhr

der_booker schrieb:

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie vergibt seit 2006 den NEG Website Award.
[...]
Die Preisverleihung findet im Juni 2011 im Weltkultur­erbe Völklinger Hütte statt. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von insgesamt 9.000 Euro.


Hier dann auch noch der entsprechende Link:
www.website-award.net

Wichtiger Hinweis:
Mitglieder der Jury sowie Web-Designer und Web-Agenturen sind von einer Teilnahme ausgeschlossen. Webdienstleister können jedoch Kundenprojekte mit Einwilligung des Unternehmens einreichen, diese muss den Ausrichtern des Wettbewerbs vorliegen.

Matthias


Matthias Gläßner.
Certified TYPO3 Developer
TYPO3 Senior Entwickler
Inhaber von Seitenreport, der SEO und Website Analyse

der_booker
Mitglied seit: 11.06.2009

Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
08.01.2011, 18:56 Uhr

Bewertungskriterien:

1. Zielgruppenansprache
2. Inhalt
3. Mehrwert
4. Funktion
5. Navigation
6. Formales und Sicherheit
7. Darstellung/ Gestaltung
8. Technische Umsetzung
9. Interaktivität
10. Reaktion

Details unter: www.website-award.net/bewertungskriterien.html

Teilnahmebedingungen:www.website-award.net/teilnahmebedingungen.html


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

  • 1

Neuen Beitrag erstellen

Um einen Beitrag zu erstellen, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte melden Sie sich an.
EinloggenRegistrieren



« zurück zu: Sonstige Themen

Das Seitenreport Forum hat aktuell 4134 Themen und 36078 Beiträge.
Insgesamt sind 48084 Mitglieder registriert.