Marcus
Avatar Marcus
Themenersteller
Guru (223 Beiträge)

Managed Server sinnvoll?

am 27.07.2015, 15:08 Uhr eröffnete Marcus folgenden Thread
Sonstige    4073 mal gelesen    7 Antwort(en).

Hallo zusammen!

Ich grüble zur Zeit gerade darüber nach, ob sich für mich der Umstieg auf einen Managed Server lohnen würde.

Auf den ersten Blick würde ich selber sagen nein. Aber auf dem 2. oder 3. Blick?

Ich betreibe momentan 4 Blogs mit Wordpress. Die Besucherzahlen halten sich in Grenzen. Auf meinem Allgemeinen Blog bis zu 30k im Jahr.

Aber wenn ich mir meine Server-Nachbarn so anschaue - ich weiß nicht.

Einige Domainleichen, eine Erotik-Seite (die mit der leeren Bank) IT-Dienstleister, u. a. ne Werbe-Agentur.

Was denkt ihr darüber?

Und welchen Anbieter würdet ihr, wenn, dann empfehlen?


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

winelady
Kauffrau
Content Halbgott (862 Beiträge)
am 28.07.2015, 08:19 Uhr schrieb winelady

Hallo Marcus,

vor ein paar Jahren haben wir – nach allerlei Ärger mit einem der großen Anbieter – zu einem kleinen, privaten Anbieter gewechselt und dies nie bereut. Klare Vorteile:

– Menschen am Telefon, die ggf. echten Support leisten
– schneller Server
– hohe Sicherheitsstandards

Ob Deine Nachbarn sich wirklich nachteilig auswirken, bezweifle ich.

Gruß
winelady


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

Marcus
Avatar Marcus
Guru (223 Beiträge)
am 28.07.2015, 10:30 Uhr schrieb Marcus

Hallo winelady!

All-inkl.com ist zwar ein großer Anbieter, aber deswegen ja kein schlechter. Ich bin mit dem Service dort sehr zufrieden.

Seid ihr auf einen shared-Server umgezogen oder auf einen ManagedServer?

Ich überlege auch, weil - obwohl \'nur\' an die 30 bis 35 k Besucher pro Jahr, das Backend von Wordpress teilweise mehrere Sekunden braucht um Seiten zu laden. Und das, obwohl ich eine VDSL100-Leitung mit rund 80 bis 90 MB pro Sekunde habe


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

winelady
Kauffrau
Content Halbgott (862 Beiträge)
am 28.07.2015, 14:13 Uhr schrieb winelady

Hallo Marcus,

mit diesen feinen Unterschieden kenne ich mich leider nicht aus – serverseitig wird jedenfalls alles vom Anbieter erledigt, z.B. updates der php-Version. Auf die .htaccess, für die Einrichtung von Paßwörtern, Umleitungen und diverse Voreinstellungen habe ich Zugriff.

Die Ladezeit dürfte einen guten Teil Deines Problems ausmachen; nicht jeder hat schnelles DSL, und die mobilen Besucher schonmal gar nicht. Guck Dir mal Dein Ergebnis auf GTmetrix an, es spricht deutlich für sich. Allein das FB-Plugin frißt eine Menge Ladezeit – ganz zu schweigen von der Requestzahl und Datenmenge. Dafür kann der Server nichts.

Gruß
winelady


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

axeljanaschke
Versicherungsfachmann
Fortgeschrittener (90 Beiträge)
am 29.07.2015, 07:22 Uhr schrieb axeljanaschke

Morgen Forum, wir betreiben 7 Internet Seiten, 6 davon sind Wordpress Blog. Im Moment sind weder Fisch noch Fleisch, denn wir überlegen schon sehr lange einen gemanagten Root Server bei RHS-it einen zu buchen. Auf jeden Fall bieten die diesen an. Zur Zeit haben wir uns mit einem Reseller-Server bei dem gleichen Anbieter eingemietet. Haben aber schon oft in irgendwelchen Tools im Ergebnis gelesen, dass wir eine schlechte Nachbarschaft haben. Des weiteren gab es schon Probleme mit den Zugriffen, haben wir zu viele Zugriffe, es ist meist eine Internet Seite die in Frage kommt sperrt uns der Anbieter unseren Server um den anderen Betrieb nicht zu stören, das ist jedenfalls seine Antwort wenn mal wieder nichts bei uns geht. Wenn der Aufwand und der eigentlich sehr hohe Preis nicht wäre hätten wir uns schon lange dafür entschieden. Schönen Tag

Axel Janaschke

www.harz4ranking.de



Kämpfe für Deine Träume bis diese sich erfüllen oder höre auf zu Träumen!!!
Mehr über mich findet Ihr unter :https://www.arag-partner.de/axel-janaschke/ueber-mich/

metastudio
Vietnamesisch-Übersetzer
Neuling (1 Beiträge)
am 03.01.2016, 15:05 Uhr schrieb metastudio

Hallo Markus,

ein Wechsel lohnt sich. Hol Dir gleich noch eine feste IP und Du bist das Problem mit den Nachbarn los und kannst Dir eventuell gleich noch ein SSL Zertifikat holen.

VG


https://www.deutsch-vietnamesisch-dolmetscher.com/

Marcus
Avatar Marcus
Guru (223 Beiträge)
am 03.01.2016, 15:36 Uhr schrieb Marcus

Hallo zusammen!

Muss ich mir noch mal gründlichst Gedanken zu machen.

Ist ja nicht mit unwesentlicher Arbeit verbunden - ganz zu schweigen, das man dann für die Sicherheit auch verantwortlich ist


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

Heffiner
Beginner (10 Beiträge)
am 20.04.2016, 13:36 Uhr schrieb Heffiner

Hallo Marcus,

wenn auch spät, wollte ich Dir meine Meinung noch kurz mitteilen.
Wie Du schon sagst, bist Du bei einem ManagedServer auch für den Bereich Sicherheit verantwortlich und dieser ist, meiner Meinung nach auch bei Blogs, nicht zu vernachlässigen.
Wenn Du da keine oder nur wenig Kentnisse hast, würde ich es lassen.

Wegen deinem Problem, dass die Seite länger zum Laden braucht, würde ich mal beim aktuellen Anbieter fragen, ob er weiss, woran das liegt.


Meine Webseite: Dampfi.ch

  • 1


« zurück zu: Sonstige

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5275 Themen und 36116 Beiträge.
Insgesamt sind 48327 Mitglieder registriert.