romacron
Themenersteller
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)

Windows 7 Schriftenglättung mir schmerzen die Augen

am 04.11.2010, 14:22 Uhr eröffnete romacron folgenden Thread
Windows    8167 mal gelesen    13 Antwort(en).

Viele eingefleischte XP User schätzten die klaren Schriften auf dem Rechner. Wenn richtig eingestellt, war die perfekt klar gewesen. Besonders beim proggen mussten die Pupillen nicht jedes Mal nachjustiert werden.

Nun hatte ich die Anfangsphase von Windows 7 erst einmal abgewartet und es mir nun installiert..

Ewiges hin und her probieren hat nichts gebracht. Die Schrift wird einfach nicht wie in XP. Viele viele Forenbeiträge las ich auch.
So scheint es so zu sein, das die Windows 7 Maschine schuld sei.

Vielleicht hat es von euch jemand geschaft, ne gestochen scharfe Schrift aus dem Rechner zu zaubern?
Argumente wie "umgewöhnen" zählen nicht, da diese das Problem der scharfen Schriften an sich nicht lösen.

Bin auch gern bereit eine neue SchriftrenderingMaschine mit Hammer und Meißel auf die Platte zu nageln.

Primary-Target: Real Clear Fonts



gelöschter Benutzer
am 04.11.2010, 16:27 Uhr schrieb

Das kenne ich auch, allerdings tun mir die Augen weh wenn die Frequenz des Monitors zu niedrig ist oder es insgesamt zu hell ist.

Mir ist allerdings auch schon aufgefallen das das Schriftbild von Ubuntu sehr angenehm ist im Vergleich zu XP. Vista 1 und 7 nutze ich schon lange nicht mehr.

Ich hab dir mal 2 Screenshots gemacht da kannst du selber mal Vergleichen.
Die Bilder zeigen die NetBeans IDE 6.8 und 6.9 einmal unter WIndows und einmal unter Ubuntu bei einer Bildschirmauflösung von 1600x1200 Pixeln.

ultima-project.net/hostler/org/105.png <- Windows XP SP3


ultima-project.net/hostler/org/104.png <- Ubuntu 10.4



Der Unterschied ist sehr deutlich. Wie man das Windows beibringt weis ich leider auch nicht.


Viele Grüße Thomas


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 04.11.2010, 17:30 Uhr schrieb romacron

Hallo Thomas, danke für Dein Verständnis!

Ich habe Deinen Post nun 5mal gelesen, leider werde ich nicht ganz schlau, was ich da nun ändern muss.

Sollte ich die Frequenz für die Monitore ändern?
Sollte ich nun Ubuntu installieren?


hansen
Foren Moderator
Content Gott (1886 Beiträge)
am 04.11.2010, 17:46 Uhr schrieb hansen

romacron schrieb:

Ich habe Deinen Post nun 5mal gelesen, leider werde ich nicht ganz schlau, was ich da nun ändern muss.
Sollte ich die Frequenz für die Monitore ändern?
Sollte ich nun Ubuntu installieren?


Hallo Roman,

das hast Du überlesen:

Ultima schrieb:
Wie man das Windows beibringt weis ich leider auch nicht.



hansen


Nepal Rundreisen

romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 04.11.2010, 17:50 Uhr schrieb romacron

Vielen Dank für den Tip!

Grundsatzfrage "warum benutzt man den (Antwort)" Button?
Wenn ich es richtig verstanden habe, wurde diese Funktion eingebaut für "wenn man was weiss und helfen möchte".

Ultima schrieb:
Wie man das Windows beibringt weis ich leider auch nicht.

Für "weiss ich nicht" braucht man den nicht nehmen. Das macht keinen Sinn



gelöschter Benutzer
am 04.11.2010, 18:08 Uhr schrieb

romacron schrieb:

...
Primary-Target: Real Clear Fonts



Ich wollte dir Linux etwas näher bringen, da ich es als Entwicklungsplattform und Arbeitsumgebung bevorzuge und es hätte dein Problem mit Sicherheit gelöst.

Gruß Thomas


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 04.11.2010, 18:24 Uhr schrieb romacron

Vielen Dank für die Mühe,

Linux debian 5 nutze ich bereits.

Zum Proggen steht Windows(wie beschrieben) zur Verfügung.


Raptor
Avatar Raptor
IT-Student
Content Gott (1013 Beiträge)
am 04.11.2010, 18:39 Uhr schrieb Raptor

Suchst du das?
Systemsteuerung > Darstellung und Anpassung > (Schriftarten > ) ClearType-Text anpassen > Häkchen weg


Meine Developer-Website mit den Web-Entwickler-Tools.
Meine Web-Entwicklungs-Dienstleistungen

[url="http://www.seitenreport.de/forum/beitraege/seitenreport_verlosungen/wichtig_neue_regel

hansen
Foren Moderator
Content Gott (1886 Beiträge)

romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 04.11.2010, 18:49 Uhr schrieb romacron

Vielen Dank,

das waren die Lösungen die ich 10mal mit jeglicher Facette ausgeführt habe.
Ebenso habe ich direct in der Registry diverse Einstellungen angepasst.

Es gibt einfach nicht die Klaren schriften.

...nun, dann muss es wohl wieder weg


der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 04.11.2010, 23:50 Uhr schrieb der_booker

romacron schrieb:

Es gibt einfach nicht die Klaren schriften.

...nun, dann muss es wohl wieder weg



Bevor Du es wieder weg machst, hast Du die Schriftart mal auf Arial umgestellt? Auf meinem Notebook hat es geholfen. Sans Serif oder Tahoma gehen zur Not auch, doch Segoe geht mal gar nicht.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com



« zurück zu: Windows

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36103 Beiträge.
Insgesamt sind 48270 Mitglieder registriert.