gelöschter Benutzer

Facebook Mail (F-Mail)

am 17.11.2010, 17:59 Uhr eröffnete folgenden Thread
Facebook    2336 mal gelesen    4 Antwort(en).

Facebook möchte in Anlehnung an Google Mail ebenfalls einen Mail-Dienst integrieren. Dabei vermarktet Facebook das Ganze als eine neue Art von E-Mail, obgleich F-Mail lediglich die Nachrichten verschiedener Kanäle (Facebook-Nachrichten, E-Mail, Chat, SMS) zusammenführen soll. Die Nachrichten sollen dabei ähnlich wie bei Google Mail anhand ihrer (automatisch errechneten) Priorität vorsortiert werden. Ebenfalls sollen herkömmliche E-Mail-Adressen á @facebook.com angeboten werden.

Allerdings: Braucht es eines derartigen neuen E-Mail-Dienstes überhaupt? Und ist es überhaupt sinnvoll, (vertrauliche) Nachrichten über einen externen Anbieter abzuwickeln anstatt für unter 3 Euro im Monat eine eigene Website mit eigener E-Mail-Adresse einzurichten (bei der man die Texte dann sogar verschlüsseln kann)? Oder sollte gar Seitenreport selbst anfangen, ebenfalls E-Mail-Adressen @seitenreport.de anzubieten?

Spannende Fragen und ein spannendes Thema. Was haltet ihr von Facebook Mail?


gmmts
Avatar gmmts
Projektleiter
Guru (183 Beiträge)
am 17.11.2010, 19:32 Uhr schrieb gmmts

Was ich von Facebook Mail halte? Nichts, überhaupt nichts. Ich würde sogar davon abraten. Facebook verschlingt Daten regelrecht und das wird mit den Mails nicht anders sein. Ich bin auch nur bei Facebook, weil da so viele Freunde sind. Also bin ich da nur, um mit denen in Kontakt zu bleiben. Ich würde nie irgend einen anderen Dienst von Facebook nutzen. Denn das Wort Datenschutz ist für die ein Fremdwort. Keiner von denen hat das jemals gehört. Also werde ich mich weigern, da irgendwas zu nutzen.


LG André Schneider

Projektleiter GMMTS Community
Eine Community mit vielen Funktionen, Datenschutz, Privatsphäre, Verschlüsselungen und vielem mehr.
Homepage: http://gmmts.de
E-Mail: kontakt@gmmts.de

[img]http://www.seitenreport.de/button.ph


gelöschter Benutzer
am 17.11.2010, 20:28 Uhr schrieb

Ich bin da ganz und gar Andre\'s Meinung.

Facebook ist auch für mich allein dazu da, mit anderen in Kontakt zu kommen oder zu bleiben. Und um die Beiträge meiner Blogs und des Portals zu veröffentlichen.

Zum spielen wie etwa Farmville oder wie das alles heißt, nutze ich FB nicht. Erstens weil ich nicht unbedingt der Spiele-Typ bin und zum zweiten weil mir das mehr als nur sinnfrei erscheint. Ich kann z. B. gar nicht verstehen, wie man da stundenlang so etwas wie das genannte \'Spiel\' spielen kann.

Allerdings hat dieser Post just auch dafür gesorgt, mal die Anwendungen zu überprüfen, denen ich Zugriff auf meinen Account gewährt habe.

Was das Angebot selbst angeht, will - wie ich gelesen habe Zuckerberg Outlook & Co. vom Komfort her auch gar keine Konkurrenz machen. Eben wohl nur ein bisschen mehr schnüffeln können.


der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 17.11.2010, 22:29 Uhr schrieb der_booker

Für mich ist Facebook inzwischen zur Plage geworden. Der grundsätzliche Gedanke ist nicht schlecht, doch der Wahn, jede Seite mit einem Facebook-Button auszustatten ist kaum mehr auszuhalten.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

masa8
Avatar masa8
Selbständig
Content Gott (1001 Beiträge)
am 18.11.2010, 08:54 Uhr schrieb masa8

Da ich ein Hostingpacket mit Mailserver habe macht FB-Mail für mich keinen Sinn. Ich gehe inzwischen sogar dazu über, immer weniger socher Dienste zu nutzen. Man kann ja täglich Stunden damit zubringen, sich überall einzuloggen um nachzusehen ob es was neues gibt.

Gruß Matthias


Mein Blog über Wordpress, SEO, interne Verlinkung und mehr
alles-mit-links
BLACKINK Webkatalog 20-25 Backlinks "Lifetime"

  • 1


« zurück zu: Facebook

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5274 Themen und 36115 Beiträge.
Insgesamt sind 48327 Mitglieder registriert.