lwulfe
Avatar lwulfe
Themenersteller
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)

Welche Generators (CMS, Editoren und Wikis) führen zu erfolgreichen Webauftritten?

am 02.03.2010, 19:02 Uhr eröffnete lwulfe folgenden Thread
Fundgrube    4650 mal gelesen    27 Antwort(en).

Interessante Studie von seven49.net (Qualidator):

www.qualidator.com/data_access/qualidator/downloads/studienresultate/qualidator_studie_generators.pdf


Nicht sehr schmeichelhaft für Typo3 und Joomla!!


RobbyMe
Avatar RobbyMe
Teamleiter Verkauf Printmedien
Guru (228 Beiträge)
am 02.03.2010, 19:18 Uhr schrieb RobbyMe

Hallo Lutz,

danke für Deinen Link.

Wahrscheinlich hängt das ganze auch davon ab, was man daraus macht. Da wir ja ständig versuchen weiter zu optimieren, könnte bei uns auch bald ein Erfolg einstellen.

Es ist natürlich zu überlegen, bei einem vor einem großem Update des Systems auf ein andere umzusteigen und über Vor- und Nachteile abzuwägen.

Gruß Robert


Parkplatz Sharing in jeder deutschen St


gelöschter Benutzer
am 02.03.2010, 19:32 Uhr schrieb

lwulfe schrieb:

Interessante Studie von seven49.net (Qualidator):

www.qualidator.com/data_access/qualidator/downloads/studienresultate/qualidator_studie_generators.pdf


Nicht sehr schmeichelhaft für Typo3 und Joomla!!



Schade das Typolight nicht dabei ist.

Gruß,
Claudio.


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 02.03.2010, 20:15 Uhr schrieb romacron

...was hat die Seiten-Quali mit Alexa zu tun?!

Roman und Joomla Kommentar; da tritt ein großer Irrtum auf.
Joomla sollte man meiner Meinung nach nicht unbedingt als CMS im "easy going" betrachten. Es ist mehr ein skalierbares Framework.
Typo3 ist es ebenso. Frameworks müssen angepasst werden !! dann stimmt auch die Quali.


lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 02.03.2010, 21:13 Uhr schrieb lwulfe

Klar, kommt immer darauf an, was der Verantwortliche aus der Seite macht.
Würde mich mal interessieren, wie diese Auswertung nach CMS bei den Seiten in Seitenreport aussehen würde ...


UFOMelkor
Avatar UFOMelkor
Student
Content Meister (350 Beiträge)
am 02.03.2010, 21:14 Uhr schrieb UFOMelkor

Dennoch wird oft das Anpassen vergessen bzw. die Einrichtung der Seite macht soviel Arbeit, das man auf kleine Details nicht mehr achtet. Von daher finde ich die Analyse selbst schon ganz interessant.

Spannend wäre noch ein Vergleich zwischen CMS-Seiten und nicht CMS-Seiten gewesen.


Naturkosmetik in Bochum

Steppenhahn Ultramarathon-Community

gerard
Content Gott (1271 Beiträge)
am 02.03.2010, 23:06 Uhr schrieb gerard

Passe schrieb:

Schade das Typolight nicht dabei ist.


Kann nicht dabei sein, weil im Regelfall nicht erkennbar. Diese Problem zeigt aber symthomatisch, was von der Studie zu halten ist: Nichts! Insbesondere auch die Aussage

"1.7. Die Qualidator® Generator-Studie zeigt klar auf, dass klassische Editoren zur Erstellung von
erfolgreichen Websites mehrheitlich ausgedient haben."

steht ohne jeden Nachweis im Raum.

Gérard

#############################################################################

lwulfe schrieb:

Würde mich mal interessieren, wie diese Auswertung nach CMS bei den Seiten in Seitenreport aussehen würde ...


Da schneiden vermutlich die Seiten im Regelfall besser ab, wo der "Generator" ein Mensch ist.

Gérard

#############################################################################

UFOMelkor schrieb:

Spannend wäre noch ein Vergleich zwischen CMS-Seiten und nicht CMS-Seiten gewesen.


Wie willst du die erkennen? Es ist ja nicht mal möglich alle CMS zu erkennen.

Gérard


http://bretagne-virtuell.de

UFOMelkor
Avatar UFOMelkor
Student
Content Meister (350 Beiträge)
am 03.03.2010, 00:17 Uhr schrieb UFOMelkor

Das es möglich ist, hab ich nicht behauptet, sondern nur, dass es interessant wäre


Naturkosmetik in Bochum

Steppenhahn Ultramarathon-Community

neitzelsecuweb
Avatar neitzelsecuweb
Content Meister (278 Beiträge)
am 03.03.2010, 09:31 Uhr schrieb neitzelsecuweb

... solche Studien sind immer "gefährlich" und inteessant.

Interessant weil doch auch nützlich Info zu entnehmen ist und Interessant weil verbindungen offenkundig werden wie "Microsoft Certified"...

Dann ist natürlich die Frage wie die Auswahl getroffen wurde, wie überhaupt das CMS erkannt wurde. - Bei SR wir z.B. bei Mir Joomla nicht angezeigt, weil ich das entsprechende Tag nicht nutze.

Wenn viele Website-Betreiber ein CMS nutzen das leicht zu bedienen ist, aber im Prinzip sonst keine Ahnung haben ist doch klar, dass diese Seiten im Durchschnitt schlechter abschneiden. - Hingegen bei einem CMS mit dem sowieso nur Profis klarkommen, werden auch die Websites im Durchschnitt entsprechend gut sein!

Und es hat mal jemand gesagt, dass man mit Statistiken alles beweisen kann!

Bezüglich Joomla wäre dann auch noch eine Unterscheidung von 1.0x und 1.5x interessant...

Letztlich kommt es doch immer darauf an was man daraus macht!

Viele Grüße,

Gabriel


G.K. Neitzel
Webdesign, Joomla Websites, Magento Onlineshops und Suchmaschinenoptimierung

webart_workers
Avatar webart_workers
Mediengestalter
Content Halbgott (512 Beiträge)
am 03.03.2010, 11:25 Uhr schrieb webart_workers

hochinteressant !

das WorldSoft gut abschneidet ist mir ein absolutes Rätsel.
und das mit Joomla keine gute Qualität erzeugt werden kann, dem kann ich auch nicht zustimmen. Ich hab bei mir (noch) Joomla 1.0 laufen und es sind respektable Zahlen=QualitätsanalyseErgebnisse herausgekommen (SR, seittest uswe).
Man muss sich einfach intensiv damit beschäftigen.

frohes schaffen, juergen


Joomla Webdesign Freiburg, Lörrach, Basel - SEO/SEM - Support - Security - Schulungen: webart-workers | joomla services
Joomla Portfolio: [url="http://www.webart-workers.de/portfolio/webdesi

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 03.03.2010, 13:09 Uhr schrieb der_booker

webart_workers schrieb:

Man muss sich einfach intensiv damit beschäftigen.



Dem stimme ich voll zu. Ich persönlich bin aber genau aus diesem Grund kein Freund von Joomla. Generell bietet es sehr viel Möglichkeiten an, doch die investierte Zeit, ist dahin.
Darf ich fragen, wieviel Zeit Du insgesamt schon mit Joomla verbracht hast?


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com



« zurück zu: Fundgrube

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5273 Themen und 36107 Beiträge.
Insgesamt sind 48337 Mitglieder registriert.