Bohrmann
Themenersteller
Guru (112 Beiträge)

301 Weiterleitung

am 15.02.2011, 01:29 Uhr eröffnete Bohrmann folgenden Thread
.htaccess    4144 mal gelesen    6 Antwort(en).

Hallo Leute,

da sich bei mir einige Unterseiten geändert haben, würde ich gerne von den alten Unterseiten auf die neuen per 301 Weiterleitung in der htaccess weiterleiten.

Folgendes habe ich probiert:

Redirect 301 /100.html www.factoring-mittelstand.de/unsere-philosophie.html
Redirect permanent /100.html www.factoring-mittelstand.de/unsere-philosophie.html

Leider bekomme ich mit diesen Einträgen keine Weiterleitung hin. Was mache ich falsch?
Wo muss in der htaccess der Code hin? Muss ich noch irgendetwas anderes beachten?

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Benjamin




Raptor
Avatar Raptor
IT-Student
Content Gott (1013 Beiträge)
am 15.02.2011, 12:41 Uhr schrieb Raptor

Bohrmann schrieb:

Redirect 301 /100.html http://www.factoring-mittelstand.de/unsere-philosophie.html


Ist soweit korrekt.
Und mod_alias ist installiert? (Sollte eigentlich...)

Ansonsten kannst du es ja mal mit mod_rewrite versuchen:
RewriteRule ^100\\.html$ http://www.factoring-mittelstand.de/unsere-philosophie.html [R=301,L]


Meine Developer-Website mit den Web-Entwickler-Tools.
Meine Web-Entwicklungs-Dienstleistungen

[url="http://www.seitenreport.de/forum/beitraege/seitenreport_verlosungen/wichtig_neue_regel

Bohrmann
Guru (112 Beiträge)
am 15.02.2011, 14:16 Uhr schrieb Bohrmann

Hallo Raptor,

danke für deine Hilfe, habe den passus so in die htaccess kopiert. Leider funktioniert es nicht, seite wurde nicht gefunden...

Was meinst du mit mod_alias? Was muss ich da installieren oder woran erkenne ich, das es installiert ist?

Gruß
Benjamin


ewag
pensionist
Beginner (33 Beiträge)
am 16.10.2011, 11:40 Uhr schrieb ewag

hallo!
bitte um eure hilfe.
möchte die seite www.wagners-web.at/URLAUB/gardasee/index.htm samt 25 unterseiten auf (alt)

www.wagners-web.at/URLAUB/2002_GARDASEE/index.html (neu)

umleiten. wer kann bitte so lieb sein und mir sagen was ich in die .htaccess hineinschreiben muss, damit es auch wirklich funktioniert.

2. frage: kann der alte ordner nach der umleitung dann gelöscht werden?

herzlichen dank
ewag


ewag
pensionist
Beginner (33 Beiträge)
am 17.10.2011, 13:40 Uhr schrieb ewag

hallo!
meine 1. frage hat sich mittlerweile erübrigt, danke
meine 2. frage: kann der alte ordner nach der umleitung dann gelöscht werden?
noch nicht.
herzliches danke schön im voraus für eure unterstützung
ewag


joerg
Avatar joerg
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
am 17.10.2011, 14:11 Uhr schrieb joerg

Hallo Ewag

Zu 1 die war gestern schon erledigt man hätte nur den Cache mal löschen müssen.

Also Problem war schon erledigt und deshalb kann man sich eine Antwort sparen.

Zu 2 Es gibt mehrere Möglichkeiten wie du diese Umleitung aufgebaut haben könntest.

PHP ist es sehr wahrscheinlich nicht und dann wäre die Anfrage wohl auch nicht gekommen.

Jetzt kommt es darauf an in welchem Ordner sich die htaccess befindet die für die Umleitung verantwortlich ist.

Da diese Information nicht zur Verfügung steht kann die Antwort nur unter Umständen lauten.

Gruß
Jörg


Zufällige Umleitung zu der Startseite einer meiner Domains
Meine ungewöhnlichen Tools

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 17.10.2011, 16:46 Uhr schrieb der_booker

Zu 2. Liegt die .htaccess eine Ebene vor dem alten Zielordner, so kann dieser bedenkenlos gelöscht werden. Die .htaccess sorgt ja bereits vorher dafür, dass kein Element mehr im Ordner aufgerufen wird.

Befindet sich keine brauchbare Datei mehr im Ordner, beispielsweise eine gescannte sitemap.xml kann der Ordner gelöscht werden.

Natürlich hast Du vorab eine Sicherheitskopie auf Deinem Rechner abgelegt, sodass im Fall eines Falle, der gesamte Ordner wiederhergestellt werden könnte.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

  • 1


« zurück zu: .htaccess

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48168 Mitglieder registriert.