kskraus
Themenersteller
Klavierstimmer
Beginner (23 Beiträge)

php funktioniert nach ausblenden der Dateiendung nicht mehr

am 07.10.2012, 18:28 Uhr eröffnete kskraus folgenden Thread
.htaccess    2590 mal gelesen    3 Antwort(en).

Hallo Leute!
Ich bin seit Stunden dabei, den Fehler zu suchen und wende mich jetzt hier an die Profis.
Es geht um folgende Seite: klavierstimmer-hamburg.com
Ich möchte ein neues Kontaktformular installieren, siehe hier: klavierstimmer-hamburg.com/index2.php und mit einher die html-Dateien in php-Dateien umwandeln.
Dabei sollen die Dateiendungen natürlich versteckt werden.
Sobald ich allerdings folgenden Code in die htaccess Datei einfüge, ist die Endung weg, aber das Script funktioneirt nicht mehr!

Alter Code für html-Endungen:
RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME}/ -d
RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME}.html !-f
RewriteRule [^/]$ %{REQUEST_URI}/ [R=301,L]
RewriteCond %{ENV:REDIRECT_STATUS} ^$
RewriteRule ^(.+)\.(html?) /$1 [R=301,L]
RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME}.html -f
RewriteRule [^/]$ %{REQUEST_URI}.html [QSA,L]


Neuer Code für html und php-Endungen:
RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME}/ -d
RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME}.html !-f
RewriteRule [^/]$ %{REQUEST_URI}/ [R=301,L]
RewriteCond %{ENV:REDIRECT_STATUS} ^$
RewriteRule ^(.+)\.(php|html?) /$1 [R=301,L]
RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME}.html -f
RewriteRule [^/]$ %{REQUEST_URI}.html [QSA,L]
RewriteCond %{SCRIPT_FILENAME}.php -f
RewriteRule [^/]$ %{REQUEST_URI}.php [QSA,L]


Leider bin ich nicht so fit in htaccess, dass ich ohne probieren weiter komme und brauchbare Anleitungen, die die Schritte erklären, gibt es wenige.

Könnt ihr mir evtl. helfen???

Ganz lieben Dank und liebe Grüße!
Daniel


Klavierstimmen Hamburg und Region
http://klavierstimmer.hamburg/

kskraus
Klavierstimmer
Beginner (23 Beiträge)
am 08.10.2012, 09:07 Uhr schrieb kskraus

Jetzt hab ich es geschafft, die Datei klavierstimmer-hamburg.com/index2 auch ohne php Endung zum Laufen zu bringen mit folgendem Code:

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule \\w+ $0.php

Nur wenn ich php dran setze, bleibt dieses. Ich brauche also noch eine Umleitung von ".php" zu "".
Und das, ohne dass es mir wieder alles zerstört!

Kann mir jemand helfen?

Grüßle, Daniel


Klavierstimmen Hamburg und Region
http://klavierstimmer.hamburg/


gelöschter Benutzer
am 08.10.2012, 12:07 Uhr schrieb

Dazu musst du die Verlinkungen in deinen Seiten ändern.

Aber ich verstehe nicht was du damit erreichen willst. Welchen Vorteil soll es dir bringen wenn die Endungen der Daten Fehlen?


kskraus
Klavierstimmer
Beginner (23 Beiträge)
am 08.10.2012, 14:47 Uhr schrieb kskraus

Ultima schrieb:

Dazu musst du die Verlinkungen in deinen Seiten ändern.

Aber ich verstehe nicht was du damit erreichen willst. Welchen Vorteil soll es dir bringen wenn die Endungen der Daten Fehlen?



Mir geht es um den doppelten Content, wenn die Seite mit php und ohne aufgerufen werden kann.
Es sieht für mich auch einfach schöner aus ohen Endungen.

Aber eigentlich müsste Goggle doch zufrieden sein, wenn ich ihm ein canonical tag gebe, oder?

Danke und Gruß, Daniel


Klavierstimmen Hamburg und Region
http://klavierstimmer.hamburg/

  • 1


« zurück zu: .htaccess

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48169 Mitglieder registriert.