teledirekt
Avatar teledirekt
Themenersteller
Marketing
Neuling (4 Beiträge)

Wikipedia

am 31.05.2009, 18:50 Uhr eröffnete teledirekt folgenden Thread
Linkaufbau    7360 mal gelesen    3 Antwort(en).

Hallo ! Wie kann ich meine Seite in Wikipedia eintragen wer kann mir hierzu tipps geben ? danke lg dominic


Raptor
Avatar Raptor
IT-Student
Content Gott (1013 Beiträge)
am 31.05.2009, 18:59 Uhr schrieb Raptor

Ich nehme an, es handelt sich um die "Weblinks" und Quellenangaben. Sprich du kannst deine Website bei einem Artikel eintragen, zu dessen Thema deine Website zusätzliche (nützliche) Informationen bietet.

Aber so einfach ist das nicht...

Natürlich kannst du dich auch bei Wikipedia anmelden und in deinem Benutzerprofil auf deine Website verlinken, doch da nützt\'s weit weniger, bzw. gar nichts wenn du bei Wikipedia nicht aktiv mitarbeitest.

Übrigens bringt ein Link bei Wikipedia nur mehr Besucher, stellt aber keinen Backlink bzgl. SEO dar.


Meine Developer-Website mit den Web-Entwickler-Tools.
Meine Web-Entwicklungs-Dienstleistungen

[url="http://www.seitenreport.de/forum/beitraege/seitenreport_verlosungen/wichtig_neue_regel

webcreator
Avatar webcreator
Freelancer - Webdesign/SEO/PC-Support
Content Meister (408 Beiträge)
am 01.06.2009, 05:24 Uhr schrieb webcreator

Raptor schrieb:

Ich nehme an, es handelt sich um die "Weblinks" und Quellenangaben. Sprich du kannst deine Website bei einem Artikel eintragen, zu dessen Thema deine Website zusätzliche (nützliche) Informationen bietet.

Aber so einfach ist das nicht...

Natürlich kannst du dich auch bei Wikipedia anmelden und in deinem Benutzerprofil auf deine Website verlinken, doch da nützt\'s weit weniger, bzw. gar nichts wenn du bei Wikipedia nicht aktiv mitarbeitest.

Übrigens bringt ein Link bei Wikipedia nur mehr Besucher, stellt aber keinen Backlink bzgl. SEO dar.



Hi,
da kann ich mir nur Raptor einschliessen das es nicht so einfach ist...

Falls es sich handelt um deine Webseite aus deinem Profil: inode.at , würde ich sagen - keine Chance!
Du kannst dich sicher Anmelden was darüber schreiben aber es wird durch die Wikipedia Censur früher oder später gelöscht. Sie arbeiten sehr fleissig. Eigene Werbung ist sowieso bei Wikipedia nicht erwünscht. Da würde sicher schnell jeder was erstellen und schreiben.

Ausserdem bist du ein Politiker, Wissenschaftler, Erfinder, Künstler, Sportler, Journalist, Kritiker oder was "aussergewöhnliches" was zum Nutzen von anderen Menschen ist. Wie z.B. würdest du was Revolutionäres, Grossartiges anbieten oder auf wissenschaftliche Basis was anbieten oder erklären auf deiner Site. Und auch dann brauchst du sehr gute journalistische Kenntnisse zu haben.
Trotzdem kannst du es probieren - werdest du selber sehen.
Viel Glück!

Hinzugefügt: Zum diese Thema war schon mal hier geschrieben: www.seitenreport.de/forum/beitraege/erfahrungsaustausch_und_gegenseitige_hilfe/wikipedia.html - habe erst jetzt gesehen...



Karibische Nächte - World-Tourismus

bttv
Neuling (5 Beiträge)
am 01.08.2009, 20:34 Uhr schrieb bttv

Also Wikipedia ist keine Werbe- oder Propagandaplattform für Business-Webseiten. Wer sich die Mühe macht seine Seite bei Wikipedia einzutragen wird da schnell wieder gelöscht.

Schon mal daran gedacht nur Autor zu werden und eine Autorenseite aufzubauen?


  • 1


« zurück zu: Linkaufbau

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5274 Themen und 36108 Beiträge.
Insgesamt sind 48352 Mitglieder registriert.