gelöschter Benutzer

Schreibfehler-Domains

am 03.12.2009, 12:18 Uhr eröffnete folgenden Thread
OffPage Optimierung    2914 mal gelesen    6 Antwort(en).

Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit, Schreibefehler-Domains zu eruieren, die von potentiellen Besuchern einer Seite genutzt werden, um auf die gewünschte Seite zu gelangen?

Gruß

Marcus


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 03.12.2009, 12:41 Uhr schrieb romacron

Eher nicht.
Aber:
Vorbereitung: Keylogger auf dem eigenen Rechner installieren.

Morgens um 3 mit kaltem Wasser wecken lassen und sofort versuchen die Domain per Hand einzutippen. (Mehmals hilft)
Wieder schlafen legen.

Auswertung: Aufstehen - Kaffee oder Tee - Keylogger auswerten.


Mache das so das ich ganz nebenher mal Anderen über die Schulter schaue und sage "Schau mal schnell da, da hab ich was".
Dann sieht man was die Leute eintippen.


MatthiasHuehr
Avatar MatthiasHuehr
Programmierer
Content Halbgott (705 Beiträge)
am 01.01.2010, 21:47 Uhr schrieb MatthiasHuehr

Bei dem Keyword-Tool von Google findet man manchmal auch falsch geschriebene Wörter ... wär vieleicht auch noch eine Idee.


MV-Trip - mein Reiseführer für Mecklenburg-Vorpommern
insideGREIFSWALD - mein Newsmagazin über Greifswald

reba
Fortgeschrittener (69 Beiträge)
am 02.01.2010, 12:13 Uhr schrieb reba

Meins Du sowas wie sshell ?

Wenn da in der Nähe eine Marke ist, dann würde ich vorab die Rechtslage klären.
Ãœbrigens ist die o.a. de-Domain bei alexa unbekannt,

Oder geht es nur um Tippfehler-Keywords ?




http://www.flensburg-erleben.de

FoolMoon
Content Meister (325 Beiträge)
am 02.01.2010, 17:37 Uhr schrieb FoolMoon

Solltest du vorhaben mit solchen Schreibfehlern Profit zu erwirtschaften finde ich das sehr armselig und krank. Wenn nicht, hab ich nichts gesagt.

PS: Jedem des seinen. Ich versalze keinem die Suppe, allerdings muss man selber mit den Gedanken schlafen gehen.


Wirtschaftliche Bodenheizung in Verbindung mit einem Industrieboden vom Profi.



der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 10.01.2010, 20:34 Uhr schrieb der_booker

FoolMoon schrieb:

Solltest du vorhaben mit solchen Schreibfehlern Profit zu erwirtschaften finde ich das sehr armselig und krank. Wenn nicht, hab ich nichts gesagt.

PS: Jedem des seinen. Ich versalze keinem die Suppe, allerdings muss man selber mit den Gedanken schlafen gehen.



Najaaa, das kommt, denke ich, auf die Domain an. Wenn jemand darauf spekuliert mit www.gugel.de gefunden zu werden, ist das schon eine gewagte Nummer. Also als Konkurenz zu großen Seiten würde ich es auf keinen Fall machen.
Um sich jedoch selbst abzusichern (also wenn Namen in der Domain vorkommen und die Kunden den URL stets falsch aufrufen), dann finde ich es schon ganz sinnvoll. Warum sollte man den Kunden auch ins NIX laufen lassen? <-- Kundenfreundlichkeit.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

topstiks
Neuling (1 Beiträge)
am 13.08.2021, 12:59 Uhr schrieb topstiks

spelling mistake in your domain is a nocuceable mistake. You can correct your spelling soon to grow your website ranikng.


  • 1


« zurück zu: OffPage Optimierung

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5271 Themen und 36110 Beiträge.
Insgesamt sind 48320 Mitglieder registriert.