Andremio
Avatar Andremio
Themenersteller
Fortgeschrittener (87 Beiträge)

Wie kann ich Bilder so weit komprimieren, dass Pagespeed keinen Fehler mehr anzeigt?

am 11.02.2015, 01:48 Uhr eröffnete Andremio folgenden Thread
OnPage Optimierung    3887 mal gelesen    12 Antwort(en).

Guten Abend.

Zur Info: Die PNG-Bilder auf meiner Seite habe ich kleiner oder gleich groß wie sie auf der jeweiligen Seite dargestellt werden auf dem Server. Außerdem nutze ich mod_deflate per .htaccess. Also habe ich meiner Ansicht nach alles getan, um die Anzahl der Kb´s so gering wie möglich zu halten.

Kürzlich habe ich bei Google-Pagespeed eine Unterseite mit einem Bild prüfen lassen. Das Ergebnis bei einer Bildgröße von ca. 450 Kb lautete: Die Anzahl der Kb´s kann bei der Optimierung und Komprimierung des Bildes um ca. 48 Kb´s bzw. 12 Prozent gesenkt werden.

Anschließend habe ich das Bild verkleinert, sodass ich die Bildgröße auf ca. 250 Kb´s gedrückt habe (also deutlich mehr als die vorgeschlagenen 12 Prozent). Als ich die Seite dann wieder voller Optimismus durch die Pagespeed-Analyse jagte, erhielt ich zu meinem Erstaunen die selbe Empfehlung wie zuvor. Angeblich kann ich das Bild um weitere 12 Prozent komprimieren.

Kann mir das jemand erklären? Habe ich noch eine Möglichkeit ausgelassen?

Gruß

Andremio


"Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geld

axeljanaschke
Versicherungsfachmann
Fortgeschrittener (90 Beiträge)
am 11.02.2015, 06:27 Uhr schrieb axeljanaschke

Guten Morgen Forum,
das ist ein Thema was auch mich seit ewiger Zeit beschäftigt. Wir haben einen Garten Blog und ein Garten Blog lebt nun mal auch von Bildern mit Pflanzen und anderen Gartenteilen. Folglich haben wir eine Menge an Bildern auch auf der ersten Seite. Wir verwenden
WP Smush.it als Plugin. Trotzdem zeigt Google-Pagespeed gelb an und sagt die Bilder müssen verkleinert werden. Ich bin auch mal auf Meinungen der Profis gespannt, also Ihr Lieben!!!

Gruß Axel Janaschke

www.harz4ranking.de


Kämpfe für Deine Träume bis diese sich erfüllen oder höre auf zu Träumen!!!
Mehr über mich findet Ihr unter :https://www.arag-partner.de/axel-janaschke/ueber-mich/

matthes
Avatar matthes
Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (973 Beiträge)
am 11.02.2015, 13:04 Uhr schrieb matthes

Mit etlichen Tools geht das. Viele Bilder beinhalten Informationen, die für die Darstellung unnötig sind. Erstellungsdatum, möglicherweise Kommentare, evtl. EXIF- oder IPTC-Daten.
Solange die vorhanden sind, zeigt Pagespeed an, dass man mehr herausholen könnte.

Man darf dabei aber nie vergessen, dass man die Bilder für Benutzer zur Verfügung stellt, nicht für Pagespeed. 100% hinterherzujagen ist nicht immer die vernünftigste Entscheidung.


Make Seitenreport great again!

Andremio
Avatar Andremio
Fortgeschrittener (87 Beiträge)
am 11.02.2015, 13:17 Uhr schrieb Andremio

Matthes schrieb:

Mit etlichen Tools geht das.



Hallo Matthes,

vielen Dank für die Informationen!
Kannst Du ein paar Beispiele von nützlichen Tools nennen?

Ich habe letztens versucht mit Gimp etwas zustande zu bringen,
was alledings trotz Schritt für Schritt Anleitung nicht funktioniert hat.
Irgend etwas habe ich wohl falsch gemacht.

Am Besten wäre ein Tool mit einfacher Bedienung

Vielen Dank!

Andremio


"Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geld

matthes
Avatar matthes
Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (973 Beiträge)
am 11.02.2015, 13:53 Uhr schrieb matthes

www.jpegmini.com/main/shrink_photo
tinypng.com

Und smush.it von yahoo, aber da sind die Ladezeiten manchmal richtig lästig.


Make Seitenreport great again!

Andremio
Avatar Andremio
Fortgeschrittener (87 Beiträge)
am 11.02.2015, 14:46 Uhr schrieb Andremio

Lieber Matthes,

Du hast mir mit Deinem Link tinypng.com
wirklich eine große Freude gemacht! 80 Prozent Ersparnis!!!

Herzlichen Dank!

Andremio


"Unser Geld bedingt den Kapitalismus, den Zins, die Massenarmut, die Revolte und schließlich den Bürgerkrieg, der zur Barbarei zurückführt. Wer es vorzieht seinen eigenen Kopf etwas anzustrengen statt fremde Köpfe einzuschlagen, der studiere das Geld

Content_Titan
Textagentur TCS
Neuling (6 Beiträge)
am 01.10.2017, 23:15 Uhr schrieb Content_Titan

Hallo,
da musst du nicht die Bildgröße ändern, sondern das Bild muss komprimiert werden. Eines der besten Tools für die Bildkomprimierung ist zur Zeit Optimizilla. Den Komprimierungsgrad kannst du dort individuell einstellen oder ihn bei 90 % belassen. Mit dem Tool kannst du auch mehrere Bilder auf einmal bearbeiten. Link zum Tool: optimizilla.com/de/


http://nikolai-sroka.de/seo-texter-suchmaschinenoptimierung/

Texte | Content | SEO

arnego2
Webmaster, SEO, Backlinks etc.
Guru (182 Beiträge)
am 02.10.2017, 22:10 Uhr schrieb arnego2

Content_Titan schrieb:

Hallo,
da musst du nicht die Bildgröße ändern, sondern das Bild muss komprimiert werden.



Und um diese Weisheit rauszuposaunen muss ein Faden aus dem Jahre 2015 wieder hochgeholt werden? Es wird dem Threadstarter sicher helfen nach 2.5 Jahren.


Ranking Probleme?.

Xenotyp
Guru (153 Beiträge)
am 04.10.2017, 08:44 Uhr schrieb Xenotyp

PS: Auch das Tool funktioniert nicht. Bei mir sagt Pagespeed noch immer "zu große Bilder"

Bilder optimieren
Durch eine korrekte Formatierung und Komprimierung von Bildern können viele Datenbytes gespart werden.
Optimieren Sie die folgenden Bilder, um ihre Größe um 9,2 KB (25 %) zu reduzieren.
Durch die Komprimierung von xeno.cf/files/surfins.jpg könnten 6,5 KB (50 %) eingespart werden.
Durch die Komprimierung von xeno.cf/files/yolos.jpg könnten 1,5 KB (11 %) eingespart werden.
Durch die Komprimierung von xeno.cf/files/bellas.jpg könnten 1,2 KB (12 %) eingespart werden.


Content_Titan
Textagentur TCS
Neuling (6 Beiträge)
am 04.10.2017, 11:31 Uhr schrieb Content_Titan

Xenotyp schrieb:

PS: Auch das Tool funktioniert nicht. Bei mir sagt Pagespeed noch immer "zu große Bilder"



... dann kann es eigentlich nur an der Bildgröße liegen, die du im HTML-Code angegeben hast. Wenn dein Bild 100 x 100 px hat, dann musst du das auch im HTML-Code so angeben (width="100" height="100").

Grüße
Nick


http://nikolai-sroka.de/seo-texter-suchmaschinenoptimierung/

Texte | Content | SEO

Xenotyp
Guru (153 Beiträge)
am 04.10.2017, 15:40 Uhr schrieb Xenotyp

"... folgenden Bilder, um ihre Größe um 9,2 KB (25 %)"
Da dort KB steht, denke ich, handelt es sich um die Dateigröße nicht um die tatsächliche Größe der Grafik.

Du kannst die Seite auch gerne einmal aufrufen, wenn du dort einen Fehler im Quelltext siehst.




« zurück zu: OnPage Optimierung

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48167 Mitglieder registriert.