seitenreport
Avatar seitenreport
Themenersteller
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1771 Beiträge)

TYPO3 Version 4.4 ab Juni 2010 - mit erheblichen Verbesserungen

am 25.03.2010, 13:22 Uhr eröffnete seitenreport folgenden Thread
Open Source Software & Projekte    3181 mal gelesen    2 Antwort(en).

Die neueste TYPO3 Version 4.4 lässt sich bereits als Alpha2 ausgiebig testen und erscheint im Juni 2010 als Stable-Version.

Die neue Version besticht durch deutliche Verbesserungen, u.a.:
[infobox]- einem CSS Sprite Generator
- erheblich besserer Performance
- Komprimierung von CSS und JS
- aufgeräumterem Backend mit deutlich besserer Benutzerfreundlichkeit, z.B. Drag & Drop-Funktionen, verständlicherem Aufbau (für Neulinge) und kinderleichten Layout-Erstellungen per "ziehen und klicken".
- einem "Introduction Package", das Neulingen zeigt, wie es geht
- einem (abermals) verbessertem Frontend-Editing.
[/infobox]
Alles in allem ist das neue TYPO3 schneller, simpler und schöner (Backend).

Die Version 4.4 ist genauso wie TYPO3 4.3 vollkommen upgradefähig auf das für 2011 erwartete TYPO3 Version 5 (das durch FLOW3 ein gänzlich neues und blitzschnelles Frontend-Editing erlauben wird).

TYPO3 ist eines der weltweit bekanntesten CMS-Systeme und wird hauptsächlich für größere Projekte eingesetzt (z.B. für das Internetportal der TAZ). Insbesondere wenn mehrere Mitarbeiter oder Redakteure an einer Website arbeiten sollen, besticht TYPO3 durch umfangreiche Versionierungs- und Zeitschalt-Funktionen, sowie einer ausgeklügelten Rechteverwaltung.

TYPO3 lässt sich zudem beliebig an die eigenen Wünsche anpassen (z.B. durch eigene Extensions nach dem MVC-Modell [Modell-Viewer-Controller]). Wenn es schnell gehen muss (quick und dirty), lassen sich zudem natürlich auch beliebige PHP-Dateien einbinden.

Die bessere Alternative sind allerdings die selbstgeschriebenen Extensions, da sie sich nahtlos in das TYPO3-System einfügen und mit ihnen z.B. auch das TYPO3-Backend individuell erweitert werden kann. (Preis für Extension-Entwicklungen nach MVC-Modell [auch für Joomla]: ab 500 EUR zzgl. Mwst. - je nach Aufwand - info@matthias-glaessner.de).


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport

lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 25.03.2010, 18:13 Uhr schrieb lwulfe

Hallo Matthias,
würdest du empfehlen auf die 4.4 zu warten?
Ich habe 4.28 im Einsatz und wollte in der nächsten Zeit mal die 4.3 antesten.
Aber nachdem, was du so schreibst ...


seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1771 Beiträge)
am 25.03.2010, 19:20 Uhr schrieb seitenreport

lwulfe schrieb:

Hallo Matthias,
würdest du empfehlen auf die 4.4 zu warten?
Ich habe 4.28 im Einsatz und wollte in der nächsten Zeit mal die 4.3 antesten.
Aber nachdem, was du so schreibst ...


Hallo Lutz,

Du kannst ruhig zuerst auf 4.3 updaten und im Juni (sobald die Stable freigegeben wird) auf 4.4 umsteigen. System-Updates in TYPO3 machen im Allgemeinen keine großen Schwierigkeiten, sofern das System oder die verwendeten Extensions nicht grundlegend modifiziert wurden. Für etwaige (sehr seltene) Komplikationen sollte natürlich vor dem Update ein Komplettbackup (inkl. der Datenbanken) erstellt werden.

Wenn Du die 4.4 schon vorher antesten willst (ohne sie produktiv einzusetzen), empfehle ich die Installation entweder lokal auf einem WAMP-System (TYPO3 Windows-Installer

) oder auf einer Subdomain, z.B. testarea.feelfreecoach.de. Für letztere Vorgehensweise spielst Du das erstellte Backup (Dateien + Datenbanken) auf der Subdomain ein (RealURL-Pfade entsprechend anpassen) und startest danach das Update.



Für die lokale Installation unter Windows müsstest Du natürlich im InstallTool die jeweiligen Pfade (ImageMagick usw.) entsprechend anpassen, da diese (sofern deine Website auf einem Linux-System läuft) Linux-Pfade wären.

Gruß,
Matthias


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport

  • 1


« zurück zu: Open Source Software & Projekte

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36103 Beiträge.
Insgesamt sind 48283 Mitglieder registriert.