klaus_b
Avatar klaus_b
Themenersteller
Er ernährt mich ;-)
Content Meister (328 Beiträge)

PHP Datentypem

am 06.10.2011, 07:49 Uhr eröffnete klaus_b folgenden Thread
PHP & MySQL    1570 mal gelesen    7 Antwort(en).

Hallo zusammen,

laut Doku kann PHP via COM mit .NET Assemblies umgehen. Für eine Interop-Klasse .NET=>PHP währen für mich folgende Infos interessant:
Wie handhabt PHP die Typen Uri und IPAddress? Werden diese Typen in PHP als Zeichenfolgen (string) behandelt oder sind das echte Datentypen?

Danke schon mal für's lesen,
Klaus


klaus_b@.NET über alles was an .NET und C# Spass macht.

romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 06.10.2011, 08:07 Uhr schrieb romacron

Hallo Klaus,

grundsätzlich handhabe ich diese Dinge als (string).
Die Url kann ebenso mit php.net/manual/de/function.parse-url.php verarbeitet werden.
Die Ip ist im natürlichen php-Sinne als (string) zu betrachten.

2 gängige Methoden für die Verarbeitung der Adressen
regex - preg_match_all usw.
oder über einen
array - $ipBlockArray=explode(\'.\',$ip);

beantwortet dies deine Frage


klaus_b
Avatar klaus_b
Er ernährt mich ;-)
Content Meister (328 Beiträge)
am 06.10.2011, 08:36 Uhr schrieb klaus_b

Hallo Roman,

romacron schrieb:
grundsätzlich handhabe ich diese Dinge als (string).

Irgendwie dachte ich mir schon, dass PHP hier mit Zeichenfolgen arbeitet. Wollte sicherheitshalber aber nachfragen, da ich von PHP keine Ahnung habe.

Da in meiner angestrebten Lösung PHP nur die Daten in die Interop-Klasse hereinreicht, weis ich jetzt was kommen sollte. strings kann ich innerhalb der Klasse effektiver in die Typen Uri und IPAddress parsen.

romacron schrieb:
beantwortet dies deine Frage

Ja, ist beantwortet.

Danke nochmal,
Klaus


klaus_b@.NET über alles was an .NET und C# Spass macht.

romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 06.10.2011, 08:42 Uhr schrieb romacron

Hallo Klauss,

Roman != .NET
Klaus != PHP

Falls es sich anbietet, kann ich dich an der Stelle unterstützen. Gleichzeitig hätte ich ein wenig Schnupperkurs in .NET. Viele Grüsse



gelöschter Benutzer
am 06.10.2011, 09:03 Uhr schrieb

Eine IP ist nichts weiter als ein Integer. Die mit dem Punkten getrennte schreib weise ist nur für uns zum besseren lesen da.

de3.php.net/manual/de/function.ip2long.php

Mit der Funktion kannst du sie konvertieren, ist aber nur für IPv4 Adressen.


klaus_b
Avatar klaus_b
Er ernährt mich ;-)
Content Meister (328 Beiträge)
am 06.10.2011, 09:29 Uhr schrieb klaus_b

@Roman,
auf dein Angebot komme ich gerne zurück. Alles weitere via PM.

@Thomas
In .NET steht hinter dem Datentyp IPAddress deutlich mehr als die Entsprechung als long oder die Darstellung als Zeichenfolge. Von der Version ipv4/ipv6 über die Information ob Loopback bis zum Byte-Array der Adresse.

Servus,
Klaus


klaus_b@.NET über alles was an .NET und C# Spass macht.

UFOMelkor
Avatar UFOMelkor
Student
Content Meister (350 Beiträge)
am 06.10.2011, 16:43 Uhr schrieb UFOMelkor

Oft lohnt es sich auch, einen Blick in die Communities zu werfen. Für viele Probleme existieren bereits Klassen oder ganze Bibliotheken — und man muss das Rat ja nicht ständig neu erfinden.

Ob das auch für deine IP Adressen gilt, weiß ich nicht, aber einen Blick ist es bestimmt wert.


Naturkosmetik in Bochum

Steppenhahn Ultramarathon-Community

klaus_b
Avatar klaus_b
Er ernährt mich ;-)
Content Meister (328 Beiträge)
am 07.10.2011, 07:28 Uhr schrieb klaus_b

UFOMelkor schrieb:
— und man muss das Rat ja nicht ständig neu erfinden.

Da hast du vollkommen Recht.

Da es um ein Interop-Klasse zur Kommunikation zwischen PHP und .NET geht, wollte ich nur wissen ob PHP diese Datentypen kennt damit ich weis was PHP im Falle einer Uri oder IP-Adresse an die Klasse übergibt.
Wie ich nun weis, kennt PHP diese Typen nicht und übergibt Zeichenfolgen.
PHP muss hier weder etwas parsen noch überprüfen. Das währe sinn frei, wenn hinterher doch nur wieder eine Zeichenfolge herauskommt.

Servus,
Klaus


klaus_b@.NET über alles was an .NET und C# Spass macht.

  • 1


« zurück zu: PHP & MySQL

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36090 Beiträge.
Insgesamt sind 48174 Mitglieder registriert.