lwulfe
Avatar lwulfe
Themenersteller
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)

PHP V5.3.6

am 03.08.2011, 22:06 Uhr eröffnete lwulfe folgenden Thread
PHP & MySQL    1470 mal gelesen    3 Antwort(en).

Hallo,

mein Provider bietet mit PHP V5.3.6 quasi als Beta-Version an. Mit dem Hinweis, dass der Suhosin Patch noch nicht für diese Version zur Verfügung steht.
Mich interessiert nun, wie eure Erfahrung mit 5.3.6 ist in Bezug auf aktuelles WordPress oder TYPO3.

Grüße
Lutz


joerg
Avatar joerg
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
am 09.08.2011, 16:08 Uhr schrieb joerg

Hallo Lutz

Die beiden CMS nutze ich nicht. Mein Provider unterstützt aber PHP 5.3.6 jetzt auch.

Mir geht es jetzt an der Stelle auch mehr darum ob ich ausser dem setzen von
date_default_timezone_set(\'Europe/Berlin\'); noch mehr Punkte beachten muss damit meine Skripte weiter funktionieren.

Deprecatete Funktionen einfach mal ganz aussen vor, da ich die mit 99,99% Wahrscheinlichkeit eh vermieden habe.

Gruß
Jörg


Zufällige Umleitung zu der Startseite einer meiner Domains
Meine ungewöhnlichen Tools

seitenreport
Avatar seitenreport
Inhaber
TYPO3 Senior Developer
Content Gott (1771 Beiträge)
am 09.08.2011, 17:16 Uhr schrieb seitenreport

lwulfe schrieb:

mein Provider bietet mit PHP V5.3.6 quasi als Beta-Version an. Mit dem Hinweis, dass der Suhosin Patch noch nicht für diese Version zur Verfügung steht.
Mich interessiert nun, wie eure Erfahrung mit 5.3.6 ist in Bezug auf aktuelles WordPress oder TYPO3.


Hallo Lutz,

ich habe hier auf dem Seitenreport Rootserver ebenfalls bereits PHP 5.3.6 am Laufen. Seit Ende März 2011, allerdings als Stable.

Die Erfahrung ist super, gerade in Verbindung mit TYPO3 bringt PHP 5.3.6 eine höhere Geschwindigkeit. Allerdings ist PHP 5.3.6 penibler mit auftretenden Fehlern und Warnungen, das sollte man bei der Ãœberlegung des Umstiegs nicht vergessen.

Am Besten wäre es, zuerst einmal zu testen, ob die bei Dir eingesetzten Extensions Deine sys_log nicht allzu sehr mit Fehlermeldungen "zumüllen".

Im Zweifelsfall kannst Du die Anzahl der Fehlermeldungen herunter schrauben, in dem Du die (noch) nicht nach E_STRICT portierten PHP Klassen wenigstens an den Stellen bearbeitest, an denen die meisten Fehler produziert werden. Die Korrekturen kannst Du dann direkt den jew. Entwicklern zukommen lassen.

Auch sollten eigene eingebundene PHP-Skripte vorab auf Kompatibilität getestet und etwaig angepasst werden. Funktionen wie "ereg" sind in PHP 5.3.6 z.B. veraltet.

Insgesamt musst Du für den Umstieg schon Einiges an Arbeit investieren, da es bei den großen CMS noch einige Zeit dauern wird, bis diese komplett auf E_STRICT umgestellt sind.

Meiner Meinung nach lohnt sich der Umstieg aber (sobald Dein Provider das Ganze als Stable anbietet).

Beste Grüße,
Matthias


SEO Analyse und Website-Check mit Seitenreport

lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 09.08.2011, 17:51 Uhr schrieb lwulfe

Hallo Matthias,
danke für die ausführliche Antwort.
Neugierig wie ich bin, habe ich unseren V-Server auf PHP 5.3.6 umstellen lassen. TYPO3 (4.5.4) hat keinerlei Probleme bereitet. Aber WordPress!!!
Eine Anmeldung ins Backend war nicht mehr möglich. Fehlermeldungen:
PHP Warning: require_once(includes/idna_convert.class.php) [[a href=\'function.require-once\']function.require-once[/a]]: failed to open stream: No such file or directory in P\\xf5\\x0f\\nhtdocs/.../WP-blogjobsites/wp-content/plugins/codestyling-localization on line 95
PHP Fatal error: require_once() [[a href=\'function.require\']function.require[/a]]: Failed opening required \'includes/idna_convert.class.php\' (include_path=\'.:/usr/share/pear/php5.3\') in P\\xf5\\x0f\\nhtdocs/.../WP-blogjobsites/wp-content/plugins/codestyling-localization on line 95

Nach meiner Recherche ist APC (Bytecode Cache für PHP) die Ursache. In der Version 3.1.9 soll der Fehler behoben sein. Diese Version ist bei meinem Hoster noch nicht durch die QS. Also müssen wir erstmal mir PHP 5.2.17 weiter machen.

Grüße
Lutz


  • 1


« zurück zu: PHP & MySQL

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36090 Beiträge.
Insgesamt sind 48174 Mitglieder registriert.