branchenbaer
Mitglied seit: 04.10.2011

Themenersteller
Programmierer
Fortgeschrittener (74 Beiträge)

Problem mit Index einer MYSQL-Datenbank

12.08.2013, 22:13 Uhr    PHP & MySQL    1135 mal gelesen    0 Antwort(en).

Hallo,
ich habe in einer Tabelle (aufgeteilt in 2 Spalten) Geokoordinaten gespeichert, einmal das Feld latitude und einmal longitude.
Zum schnelleren auffinden soll dabei ein Index gesetzt werden. Problem:

1. Wenn ich einen Index über beide Felder erstelle, so ist die Kardinalität genau so hoch wie die Anzahl der Datensätze (=10.000). Verstehe ich.
2. Wenn ich für jedes Feld einen eigenen Index erstelle, so ist die Kardinalität jedes der beiden Indizes exakt die Hälfte (=5.000). Und genau das verstehe ich nicht ! Warum haben beide genau die gleiche Größe und vor allem exakt die Hälfte der Datensätze ?
Die Kardinalität müßte hier doch fast so hoch sein wie bei Index 1, oder ?

Danke für Eure Hilfe.
Uli.


Einfach BÄRig Bescheid wissen auf http://www.branchen-baer.de

Social Media-Branchenbuch für Deutschland


    Neuen Beitrag erstellen

    Um einen Beitrag zu erstellen, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte melden Sie sich an.
    EinloggenRegistrieren



    « zurück zu: PHP & MySQL

    Das Seitenreport Forum hat aktuell 4134 Themen und 36063 Beiträge.
    Insgesamt sind 47917 Mitglieder registriert.