gelöschter Benutzer

Spam oder was auch immer

am 04.11.2009, 19:58 Uhr eröffnete folgenden Thread
Sonstige    3949 mal gelesen    15 Antwort(en).

Am Wochenende hab ich Windwos 7 installiert und meinem Rechner etwas mit mehr Arbeitsspeicher gefüttert - prima Sach läuft auch alles ganz gut....
... aber irgendwie hab ich ständig probleme mit den Internet Explorer - sobald ich den starte, öffnet sich in unreglmäßigen Abständen ein Popupfenster im Hintergrund. Unten in der Taskleiste bekommt es ein eigenes Icon (Icon sieht aus wie ein Farbraum). Wenn ich da mit der rechten Maustaste anwähle, zeigt er mir an, dass das programm excellentisimo heisst. Wenn ich dann unter Eigenschaften draufschaue zeigt er mir folgenden Pfad an:
C:UsersAdminAppDataLocal und ieadxs
Im Internet finde ich nichts um dieses Teil loszuwerden und mein Antivirus-Programm erkennt es nicht.
Unter Herausgeber steht folgendes: Copyright: acredite, Marken: exchange

ich würd das Teil gern loswerden ohne mein system nochmal komplett neu aufzuspielen - hat jemand ein Vorstellung wie ich das anstellen kann?

Claudio.


der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 05.11.2009, 16:05 Uhr schrieb der_booker

Ist das ein Dienst? Dann kannst Du diesen deaktivieren?
Startet das Ding durch den Autostart? Dann kannst Du das Ding aus dem selbigen entweder im Startmenu entfernen oder mit regedit.

Bei TrendMicro kannst Du einen Onlinescan durchführen. Der verrät Dir mit Sicherheit, ob das Ding böse ist.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

webcreator
Avatar webcreator
Freelancer - Webdesign/SEO/PC-Support
Content Meister (408 Beiträge)
am 05.11.2009, 16:29 Uhr schrieb webcreator

Passe schrieb:

ich würd das Teil gern loswerden ohne mein system nochmal komplett neu aufzuspielen - hat jemand ein Vorstellung wie ich das anstellen kann?


Also, ich würde es auch probieren in Registry "killen" - falls du einige Masse mit Regedit vertraut bist. Evtl. schsau mal die popup Einstellungen und PlugIns von IE.
Gib Bescheid wie ist es gelaufen. Danke.


Karibische Nächte - World-Tourismus

gambler
Student
Guru (101 Beiträge)
am 05.11.2009, 19:03 Uhr schrieb gambler

Wie meine Vorredner schon sagten Dienste oder Autostart überprüfen.
Eventuell einfach "msconfig" ausführen (Windowstaste+r drücken bzw. über Startmenü -> Ausführen und dort msconfig eintippen), denn mit der so aufgerufenen Systenkonfiguration kann man leicht alle Autostart-Einträge bearbeiten (unter dem Reiter "Systemstart"). Bei mir ist es nämlich immer so, dass unter Startmenü -> Autostart eigentlich nie was drin steht, über die Systemkonfiguration man aber trotzdem Systembremsen beim Start ausschalten kann. Des Weiteren können dort auch gleich die Dienste bearbeitet werden, falls dies nötig ist.


Belegungsplan Ferienwohnung
Blog: Smart-Webentwicklung

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 05.11.2009, 20:30 Uhr schrieb der_booker

Ich habe mich nun selbst ein wenig schlau gemacht, doch das Ding ist nun wirklich nicht so bekannt. Ich gehe fest davon aus, dass es sich im Autostart oder in den Diensten eingenistet hat.

Typische Supporterfrage: Was genau hast Du als letztes installiert oder getan?


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com


gelöschter Benutzer
am 05.11.2009, 20:32 Uhr schrieb

Zu Spät!

Ich habe gerade 3 Stunden Neuinstallation hinter mir und es ist jetzt wieder fast alles so wie gewohnt. Das teil ist nach Formatierung weg!

Vielen Dank!

Claudio


der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 05.11.2009, 21:18 Uhr schrieb der_booker

Hey Claudio, schade, dass Du keine andere Lösung gefunden hast.
Ich würde an Deiner Stelle zukünftig auch mal VMWare ausprobieren. Das kostet für NormalUser NIX und ist grade zum Testen sehr gut geeignet. Solltest Du dann mal einen Fehler gemacht haben oder Dir wieder solch ein Ding ein fangen, kannst Du innerhalb weniger Minuten einfach den letzten Snapshoot einspielen und Alles ist wieder gut.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com


gelöschter Benutzer
am 05.11.2009, 21:55 Uhr schrieb

Danke für den Tipp!


der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 05.11.2009, 21:58 Uhr schrieb der_booker

Gerne.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com


gelöschter Benutzer
am 05.11.2009, 22:02 Uhr schrieb

der_booker schrieb:

Typische Supporterfrage: Was genau hast Du als letztes installiert oder getan?



Ich hatte mein system neu aufgespielt und auch jede Menge aus dem Web geholt - die übliche Freeware halt. Es muss sich dabei irgendwo eingenistet haben. Ich hatte gleich bei meinem ersten Start des Browsers dieses Teil mit drauf.

Jetzt ist alles gut - absolut nichts mehr zu finden von dem Teil.

Ich hab jetzt die selben Downloads ausgeführt wie zuvor auch - meine ich jedenfalls.

Beste Grüße,
Claudio.


der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 05.11.2009, 22:03 Uhr schrieb der_booker

Ich hoffe, dass Du zumindest eine Antivirussoftware laufen hast??!


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com



« zurück zu: Sonstige

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5274 Themen und 36115 Beiträge.
Insgesamt sind 48327 Mitglieder registriert.