myleder
Avatar myleder
Themenersteller
Inhaber der my GbR Grates & Grates
Fortgeschrittener (97 Beiträge)

Update unseres Shopsystems

am 01.09.2011, 13:09 Uhr eröffnete myleder folgenden Thread
Sonstige    3302 mal gelesen    18 Antwort(en).

Hallo Zusammen!

Unser Provider teilte uns heute folgendes mit:

Wir verabschieden uns von HTML tables als Grundlage für die Layoutstruktur und setzt ab Version 6.11 komplett auf DIVs. Durch diesen Wechsel verbessert sich nicht nur die Performance und Struktur der Seiten, sondern er ist auch Grundlage für die optimierte Storefront für Smartphones.

Was haltet Ihr davpn? Was bringt es wirklich?

Gruß, Stefan


+++ Die Lederschule für Kinder +++

hansen
Foren Moderator
Content Gott (1885 Beiträge)
am 01.09.2011, 13:32 Uhr schrieb hansen

Hallo Stefan,

das ist eine wesentliche Verbesserung in punkto Ladezeit und damit verbunden eine Reduzierung des Quellcodes. Dadurch wird auch das Verhältnis Content zu Quellcode wesentlich besser.
Änderungen am Layout sind dann auch schnell erledigt, also eine Verbesserung auf ganzer Linie.

Gruß
hansen


Nepal Rundreisen


gelöschter Benutzer
am 01.09.2011, 15:17 Uhr schrieb

Von welchem Shopsystem reden wir denn?

Ja Bereiche sind besser als Tabellen wenn es ums Layout geht. Natürlich gibt es auch Ausnahmen.


Gruß Thomas


myleder
Avatar myleder
Inhaber der my GbR Grates & Grates
Fortgeschrittener (97 Beiträge)
am 01.09.2011, 15:23 Uhr schrieb myleder

Danke!

Na das hört sich doch gut an

Das Shopsystem kommt von Host Europe...

Gruß, Stefan


+++ Die Lederschule für Kinder +++


gelöschter Benutzer
am 01.09.2011, 20:41 Uhr schrieb

Das Shopsystem ist ePages, der ist Schrott, fast so schlimm wie der VM. Das selbe System hatte ich mal bei Strato.


hansen
Foren Moderator
Content Gott (1885 Beiträge)
am 02.09.2011, 13:27 Uhr schrieb hansen

Ultima schrieb:

Das Shopsystem ist ePages, der ist Schrott, fast so schlimm wie der VM. Das selbe System hatte ich mal bei Strato.


Hallo Thomas,

Stefan schreibt, das der Shop neu überarbeitet ist und Du hattest diesen neuen Shop schon bei Strato laufen?

Gruß
hansen


Nepal Rundreisen


gelöschter Benutzer
am 02.09.2011, 16:07 Uhr schrieb

Sie hab doch nur die Tabellen mit Bereichen ausgetauscht, der Shop hatte aber intern sehr viele Fehler. Von daher werden die auch jetzt noch da sein.


hansen
Foren Moderator
Content Gott (1885 Beiträge)
am 02.09.2011, 16:27 Uhr schrieb hansen

Ultima schrieb:

Sie hab doch nur die Tabellen mit Bereichen ausgetauscht, der Shop hatte aber intern sehr viele Fehler. Von daher werden die auch jetzt noch da sein.


Dem entnehme ich, dass Du den neuen Shop nicht kennst und der Rest nur eine Annahme ist.

Ultima schrieb:

Das Shopsystem ist ePages, der ist Schrott, ...


Mal abgesehen, dass mit dieser negativen und in diesem Fall auch polemischen Aussage ein Forenbetreiber richtig Ärger bekommen kann, sind solche Beiträge nicht wirklich hilfreich.
Sie verunsichern nur.
Ich kenne den Shop nicht, daher kann ich mir auch kein Urteil bilden.

Ultima schrieb:

Habt Ihr Langeweile?


Vielleicht solltest Du Dich das mal selber fragen.

Gruß
hansen


Nepal Rundreisen


gelöschter Benutzer
am 02.09.2011, 22:27 Uhr schrieb

Ich kenne den Shop, allerdings nur die Version vor dem Update. Die Bewertung war hart aber so ist es nun mal. Wenn du mir nicht glaubst, teste ihn doch selber ein mal.

Der Shop hatte sehr viele Fehler die schlimmsten waren das sich die Produkte nicht einmal vollständig exportieren ließen. Von der Suchmaschinenoptimierung will ich erst gar nicht sprechen.

Und nein ich habe kein Langeweile, ganz im Gegenteil, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer leistungsstarken Shop Software die gut optimiert und gleichermaßen leicht anpassbar ist. Die Preise dafür steigen dann aber sehr stark an.


lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 02.09.2011, 23:38 Uhr schrieb lwulfe

Hallo,
ich hatte gelesen, dass Stefan ePages bei HostEurope laufen lässt. Da ich auch bei diesem Provider bin, habe ich mal geforscht. HE bietet auch Magento vorinstalliert an. Was ist denn davon zu halten? Aber bitte mit netten Worten ausgedrückt!

Grüße
Lutz


masa8
Avatar masa8
Selbständig
Content Gott (1001 Beiträge)
am 03.09.2011, 01:54 Uhr schrieb masa8

hansen schrieb:

Hallo Stefan,

das ist eine wesentliche Verbesserung in punkto Ladezeit und damit verbunden eine Reduzierung des Quellcodes. Dadurch wird auch das Verhältnis Content zu Quellcode wesentlich besser.
Änderungen am Layout sind dann auch schnell erledigt, also eine Verbesserung auf ganzer Linie.

Gruß
hansen


Hallo Hannelore,

wenn ich ehrlich bin, sehe ich keinen wirklichen Vorteil vom CSS gegenüber Tabellen.

Wo ist die Einsparung gegeben, wenn die Tabelle sauber per CSS formatiert ist?

Im Idealfall:

xxxyyy



Und jetzt mit CSS, so sparsam wie es geht über die ID:

xxx

yyy



Und mit CLASS:

xxx

yyy



Tabelle = 48 Byte
ID = 78 Byte
CLASS = 92 Byte

Vielleicht hab ich da etwas grundlegend nicht verstanden, aber Tabellen verursachen bei richtiger Handhabung weniger Quellcode.

Gruß Matthias


Mein Blog über Wordpress, SEO, interne Verlinkung und mehr
alles-mit-links
BLACKINK Webkatalog 20-25 Backlinks "Lifetime"



« zurück zu: Sonstige

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48172 Mitglieder registriert.