SEOMonster
Mitglied seit: 30.05.2017

Themenersteller
Neuling (1 Beiträge)

Wie erkennt man eine gute SEO Agentur?

30.05.2017, 12:52 Uhr    Sonstige    2792 mal gelesen    17 Antwort(en).

Hallo zusammen,

ich würde mich gerne hier mal unter Experten umhören, wie man an eine gute SEO Agentur gerät?
Wir haben im Unternehmen mit der letzten Linkaufbau Agentur ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht und die Zusammenarbeit darauf hin beendet. Da ich unser Unternehmen trotzdem optimal platziert wissen möchte suche ich nun nach einer Alternative.

Her mit euren Erfahrungen oder Empfehlungen, wie finde ich einen zuverlässigen SEO Partner?

Danke schon mal!


JuliaB
Mitglied seit: 24.04.2015

Neuling (3 Beiträge)
30.05.2017, 16:20 Uhr

Hallo Monster,

also zunächst einmal kann ich das verstehen, dass es schwer ist ein gutes Unternehmen zu finden, wenn man das Produkt noch nicht so gut kennt.

Bei einer guten SEO Agentur würde ich zunächst einmal auf persönlichen Kontakt achten, sprich, dass du dich entweder mit den Verantwortlichen triffst oder zumindest einen persönlichen Ansprechpartner am Telefon hast. Das ist schon viel wert.
Zudem würde ich um Proben bitten, damit du dir die bisherige Arbeit der Linkaufbau Agentur angucken kannst.
Wir haben mit dieser Linkaufbau Agentur in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht, guck dir doch mal deren Portfolio an: clickhero.de/linkaufbau-agentur/.
Gut ist auch, wenn das Unternehmen die Links vorher auf Qualität und Inhalt selber überprüft.
Hat dir das weiter geholfen?


matthes
Mitglied seit: 08.05.2010

Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (967 Beiträge)
30.05.2017, 16:49 Uhr

Es ist so clever, gleichzeitig noch bei anderen Beiträgen Alibiantworten zu hinterlassen, damit der eigene gespammte Link nicht so auffällt...
Es wird nicht nach einer Empfehlung gefragt, sondern nach Kriterien, also lass die Links.


Make Seitenreport great again!

Xenotyp
Mitglied seit: 05.06.2015

Guru (152 Beiträge)
31.05.2017, 15:02 Uhr

... hätte sie/er nicht auch noch auf 3 Jahre alte Beiträge geantwortet, wäre das Ganze nicht ganz so plump gewesen. u


arnego2
Mitglied seit: 28.02.2017

Webmaster, SEO, Backlinks etc.
Guru (182 Beiträge)
31.05.2017, 15:27 Uhr

Xenotyp schrieb:

... hätte sie/er nicht auch noch auf 3 Jahre alte Beiträge geantwortet, wäre das Ganze nicht ganz so plump gewesen. u



3 Jahre? Hab ich da was übersehen? Verfasst am selben Tag lese ich daraus.


Ranking Probleme?.

matthes
Mitglied seit: 08.05.2010

Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (967 Beiträge)
31.05.2017, 17:14 Uhr

Xeno meint die weiteren Beiträge von JuliaB. Typische Spammer-Antworten auf irgendwelche simplen Threads, ohne auf das Alter zu schauen.


Make Seitenreport great again!

arnego2
Mitglied seit: 28.02.2017

Webmaster, SEO, Backlinks etc.
Guru (182 Beiträge)
31.05.2017, 23:48 Uhr

Matthes schrieb:

Xeno meint die weiteren Beiträge von JuliaB. Typische Spammer-Antworten auf irgendwelche simplen Threads, ohne auf das Alter zu schauen.



Kann ich mir denken. Ich hatte gedacht das die Nachrichten die ich über den Messenger schicken wollte doch durchgingen bis ich gesehen hatte das nur eine "Neue" das Forum entdeckt hat. Sie flitzt übrigens in allen anderen SEO Portalen ebenfalls rum ohne auf das Datum zu achten.


Ranking Probleme?.

axeljanaschke
Mitglied seit: 23.03.2012

Versicherungsfachmann
Fortgeschrittener (91 Beiträge)
01.06.2017, 07:09 Uhr

Guten Morgen meine lieben Mitstreiter und Forum Leser. Wenn es hier also um Kriterien geht die eine SEO Agentur haben muss, sie muss meine bestehen!!!
Als erstes prüfe ich immer deren Domain!!! Auch natürlich aus Neugier!
Wie ist die Domain aufgebaut, und ist diese Valide? Ich bin da irgendwie pingelig.
Wie ist ihre eigene Keyworddichte?
Wie viele Backlinks zeigen auf die eigene Domain?
Wie ist die Linkpopularität und Domainpopularität?
Was kann das Unternehmen für Erfolge nachweisen, Referenzen?
Wie lange existiert das Unternehmen?
Wie ist die Suchmaschinen Optimierung ihrer gesamten Domain!!!

Ich sehe mich also als Amateur und bin aber nicht ganz unwissend, denn ich kenne da so einige Analyse Tools denen ich im Durschnitt alle so ein klein wenig vertraue!!!
Gut, die Firma oder die Domain existiert so ca. seit November 2014, das habe ich aus einem Analyse Tool entdeckt. Das soll ja nichts negatives sein, denn jeder hat ja mal ein Unternehmen gegründet. In dieser Zeit hat das Unternehmen für meine Recherche was ich so raus gefunden habe weniger Links als einer unserer Domains, laut einem Analyse Tool.
Ich prüfe also unsere Keyworddichte und stelle fest, das wir eine fast identische Keyworddichte haben wie die SEO Agentur. Auch so ca. zwischen 51 und 85 Prozent und knapp darunter.
Ok, ich stelle also fest, ich bin Amateur und eine SEO Agentur, das sind Profis!!
Ok, ich mache das für meine Frau, die einige Blogs betreibt und einen Gartenblog als ihr Baby bezeichnet, ups Werbung!!!
Im ganzen stelle ich also fest, das ich wieder eine SEO Agentur kennen gelernt habe die meine Kriterien nicht bestanden hat. Ich muss also weiter suchen, denn ich bin wie gesagt Amateur und sehr kritisch!!
In diesem Sinne ein schönes Pfingstfest.

Axel Janaschke


Kämpfe für Deine Träume bis diese sich erfüllen oder höre auf zu Träumen!!!
Mehr über mich findet Ihr unter :https://www.arag-partner.de/axel-janaschke/ueber-mich/

Seomarketing
Mitglied seit: 01.06.2017

Neuling (1 Beiträge)
01.06.2017, 12:11 Uhr

Die Vorgehensweise von Herrn Janasche finde ich im Prinzip nicht schlecht, da die eigene Homepage immer schon viel über einen aussagt. Allerdings kann man das nicht pauschalisieren. Meine eigene Unternehmensseite beispielsweise wurde vor ein paar Jahren erneuert. Aus Zeitgründen, weil plötzlich viele Neukunden über Empfehlungen generiert wurden, ist die Homepage bis heute aus SEO Sicht noch nicht fertig geworden. Wird ohnehin bald komplett ersetzt werden. Neukunden kommen fast ausschließlich über Empfehlung und zufriedene Kunden rein, deshalb haben die Vorrang vor der Fertigstellung der eigenen Seite. Ich gebe allerdings zu, dass dadurch auch Missverständnisse entstehen könnten. Im Prinzip pflichte ich Herrn Janaschke also bei, allerdings ist das nur ein Kriterium aus meiner Sicht.

Ein weiterer wichtiger Faktor sind die Verträge, denn gerade wer schlechte Leistungen abliefert wird immer auf Jahresverträge pochen. Sonst wäre der Kunde nach 1-2 Monaten weg. Zufriedene Kunden die Ergebnisse sehen, bleiben von ganz alleine. Wer als Seo Anbieter daher einen monatlich kündbaren Vertrag anbietet, der wird aller Voraussicht gute Leistungen abliefern.

Darüberhinaus weitere Referenzen, eigene Projekte, gute Erreichbarkeit, ...


SEO-Beratung
Mitglied seit: 13.06.2017

Neuling (5 Beiträge)
13.06.2017, 15:47 Uhr

Eine gute SEO-Agentur muss nicht unbedingt mit der eigenen Seite gut ranken, braucht eigentlich noch nicht einmal eine Webseite, aber sollte Referenzen vorweisen können, also z.B. Kunden, die sie mit mehreren wichtigen Keywords auf Seite 1 in google gebracht hat, wobei das nicht unbedingt 10-Wörter-Longtail-Keyword-Phrasen sein sollten, das kann jeder Vollhorst. Also nicht "Bester Grieche in Frankfurt-Süd auf der linken Mainseite" , sondern "Grieche Frankfurt" oder "Zahnarzt Freiburg", dann taugt es was...

Eine gute SEO-Agentur macht auch Vorschläge zur Strategie...wie sie vorgeht und was es ungefähr kostet und was für ein Aufwand das intern/extern ist.

Und: Eine gute SEO-Agentur KOSTET. Was nichts kostet, ist auch nichts. Man kann nicht 500 gute PR9-Backlinks für 9 Euro kaufen und es setzt auch niemand 10 funktionierende Blogs mit Texten für 29 Euro auf.


joerg
Mitglied seit: 09.06.2009

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
13.06.2017, 17:51 Uhr

Okay das ist für mich schon ein Ausschlusskriterium wenn Pagerank Level erwähnt werden. Ist ja nett in der Vergangenheit zu leben.


Zufällige Umleitung zu der Startseite einer meiner Domains
Meine ungewöhnlichen Tools


Neuen Beitrag erstellen

Um einen Beitrag zu erstellen, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte melden Sie sich an.
EinloggenRegistrieren



« zurück zu: Sonstige

Das Seitenreport Forum hat aktuell 4134 Themen und 36063 Beiträge.
Insgesamt sind 47922 Mitglieder registriert.