gelöschter Benutzer

Ist Pixel eine zu Große Darstellungseinheit?

am 16.12.2009, 19:37 Uhr eröffnete folgenden Thread
Webdesign    1428 mal gelesen    3 Antwort(en).

Ich habe gerade versucht eine favicon-Grafik herzustellen und war mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden. Um die Konturen dazustellen habe ich mit Farbverläufen gearbeitet - aber irgendwie sind favicons immer pixelig.

Auch für die Darstellung von Kurven und Bilder wäre eine kleinere Einheit sinnvoll - was meint Ihr?
Kann das Web eine kleiere Einheit eines Pixels eines Tages darstellen?
Wäre es überhaupt sinnvoll, im Bezug auf Ladezeiten?

Gruß,
Claudio.


reba
Fortgeschrittener (69 Beiträge)
am 16.12.2009, 19:45 Uhr schrieb reba

Also eine Favicon ist schon eine massive Bildkomprssion bis auf 16x16 pixel
Und ein Pixel ist nun mal die kleinste Bildeinheit,

www.favicons.de


http://www.flensburg-erleben.de

Raptor
Avatar Raptor
IT-Student
Content Gott (1013 Beiträge)
am 16.12.2009, 19:58 Uhr schrieb Raptor

Es gibt Vektorgrafiken (SVG, Flash, ...), da hast du unendlich kleine (-> keine) Pixel..
Und Bildschirme können etwas kleineres als Pixel eh nicht darstellen.

Wie verpixelt ist denn das Favicon? Womöglich wird es falsch gespeichert.


Meine Developer-Website mit den Web-Entwickler-Tools.
Meine Web-Entwicklungs-Dienstleistungen

[url="http://www.seitenreport.de/forum/beitraege/seitenreport_verlosungen/wichtig_neue_regel


gelöschter Benutzer
am 16.12.2009, 20:16 Uhr schrieb

Ích hatte nur den gedanken als versuchte eine von hand zu zeichnen.
Gérard hat mir hier eine perfekte Grafik zur Verfügrung gestellt.

Gruß,
Claudio.


  • 1


« zurück zu: Webdesign

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36090 Beiträge.
Insgesamt sind 48174 Mitglieder registriert.