gelöschter Benutzer

Hostinganbieter auf Seitenreport (Seite 2)


UFOMelkor
Avatar UFOMelkor
Student
Content Meister (350 Beiträge)
am 07.05.2010, 19:48 Uhr schrieb UFOMelkor

Ich bin mir nicht ganz sicher, was du meinst.
Die in der Beschreibung eines Webhostingpakets angegebenen Cronjobs sind i.d.R. richtige Cronjobs, also Befehle die zu einem festen Zeitpunkt aufgerufen werden.

Bei den PMCs handelt es sich nicht wirklich um Cronjobs, da der Befehl erst beim nächsten Aufruf ausgeführt wird. PMCs sollten eigentlich bei jedem Hoster laufen. (Vorraussetzung ist natürlich eine Serverseitige Sprache wie PHP.)


Naturkosmetik in Bochum

Steppenhahn Ultramarathon-Community


gelöschter Benutzer
am 07.05.2010, 20:08 Uhr schrieb

UFOMelkor schrieb:

Ich bin mir nicht ganz sicher, was du meinst.
Die in der Beschreibung eines Webhostingpakets angegebenen Cronjobs sind i.d.R. richtige Cronjobs, also Befehle die zu einem festen Zeitpunkt aufgerufen werden.

Bei den PMCs handelt es sich nicht wirklich um Cronjobs, da der Befehl erst beim nächsten Aufruf ausgeführt wird. PMCs sollten eigentlich bei jedem Hoster laufen. (Vorraussetzung ist natürlich eine Serverseitige Sprache wie PHP.)



Yep - hast Du richtig erkannt.

Folgende Erklärung habe ich für PMCs bekommen:


Der wichtige Unterschied zwischen PMC und Cron ist, dass bei einem Cron dieser immer zu einer bestimmten Zeit ausgeführt wird, ein PMC hingegen nur "begleitend" zu einem Request, somit kann man nicht genau sagen, wann er ausgeführt wird (ohne Request kein call), sondern nur, wann er frühestens abläuft.



Ich habe mich übrigens für Hosteurope entschieden! (Nur 3 Monate Vertragslaufzeit bei 5 EUR/Monat) - selbe Leistungen wie greatnet.

Habt Ihr Erfahrungen mit Hosteurope?

Gruß, Claudio.


UFOMelkor
Avatar UFOMelkor
Student
Content Meister (350 Beiträge)
am 07.05.2010, 20:25 Uhr schrieb UFOMelkor

Ich war drei Jahre lang bei Hosteurope, auch bei dem 5 € Paket.
Ist soweit nichts negativ aufgefallen, ich hab allerdings auch kein CMS eingesetzt.
Responsetime und Servererreichbarkeit war jedenfalls gut.


Naturkosmetik in Bochum

Steppenhahn Ultramarathon-Community


gelöschter Benutzer
am 07.05.2010, 20:50 Uhr schrieb

UFOMelkor schrieb:

Ich war drei Jahre lang bei Hosteurope, auch bei dem 5 € Paket.
Ist soweit nichts negativ aufgefallen, ich hab allerdings auch kein CMS eingesetzt.
Responsetime und Servererreichbarkeit war jedenfalls gut.



Freut mich zu hören :thumbup:

Gruß,
Claudio.


lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 07.05.2010, 21:10 Uhr schrieb lwulfe

Hallo Claudio,

ich habe dir mal einige Eckdaten unseres Paketes bei HostEurope (Virtual Server Managed - 15 Euro/Monat) heraus kopiert:
Festplatten-Platz / Webspace 25 GB im RAID
Garantierter Arbeitsspeicher 1.024 MB RAM
Eigene feste IP-Adresse 1
MySQL-Datenbanken 20
CronJobs
Easy Application Installer
Monatlicher Inklusivtraffic 5.000 GB
Subdomains 500
Eigene feste IP-Adresse 1
E-Mail-Speicherplatz 8.000 MB
E-Mail-Konten 400
E-Mail-Adressen 1.000
MySQL-Datenbanken 20
PHP 5
memory_limit 128 MB
Shell-Zugriff incl. (kein root)
Wir sind seit etwa 5 Jahren bei HostEurope. Bisher nur gute Erfahrungen. Praktisch keine Ausfallzeiten, guter kompetenter Service. Nur an mod_expire wollen sie nicht ran. Dafür gibt es dann die nicht managed Pakete, wo du vollen root-Zugriff hast. Die gibt es dafür auch günstiger.

Was ich noch vergessen habe: vorher hatten wir so ein WebPack zu 5 Euro/Monat. Die Leistung war für Typo3 nur knapp ausreichend. Keine Shell und keine eigene IP.



gelöschter Benutzer
am 07.05.2010, 21:33 Uhr schrieb

lwulfe schrieb:

Was ich noch vergessen habe: vorher hatten wir so ein WebPack zu 5 Euro/Monat. Die Leistung war für Typo3 nur knapp ausreichend. Keine Shell und keine eigene IP.



Was meinen Entschluss festigte sind auch die sehr guten php-Voreinstellungen und die sehr kurze Vertragslaufzeit, so dass ein Wechsel einfach möglich ist.

*Learning by doing - evaluiert habe ich die letzten Tage genug*

Gruß,
Claudio.



gelöschter Benutzer
am 11.05.2010, 19:55 Uhr schrieb

So, der Umzug wäre insoweit vollzogen, als das auf der provisorischen Domain alles reibungslos wieder läuft - heute Nacht erfolgt der Umzug und ich hab dann mein TL wieder, so wie früher, mit viel mehr Funktionen.

Zum Webhoster Hosteurope muss ich sagen, dass ich bislang mit Service & Support verwöhnt wurde - ich hoffe das bleibt so.

Mal schauen wie es weiter geht.

Gruß,
Claudio.


Bazzel
Avatar Bazzel
Content Meister (251 Beiträge)
am 12.05.2010, 08:58 Uhr schrieb Bazzel

Hallo zusammen,

wir Planen gerade ein Redesign unseren Webauftritts. Gleichzeitig wollen wir auf Typo3 umsteigen.

Bei der Frage des Hostings wurden von unserer Werbeagentur die das Redesign durchführen würde zwei Provider genant über die die Agentur viele Typo3 Projekte abwickelt.
- Mittwald mit Tarif: Buisiness XXL 16,99 €
- jweiland mit Tarif Typo3 Hosting Buisiness 15 €

Nun bekommt man über HostEurope dafür ja schon einen Virtual Server Managed L 4.0.

Da wir keine Erfahrung in Typo 3 bzw. dessen Hosting haben würde mich Interessieren wo wir da denn besser bei HostEurop oder der/den Agenturempfehlung(en) aufgehoben sind ?

bzw. ob jemand Erfahrungen mit den beiden Empfohlenen Providern hat ?

Gruß Joachim


Rock'n'Roll Club Lörrach
Deutsche Meisterschaft 2009 Rock'n'Roll
   

webart_workers
Avatar webart_workers
Mediengestalter
Content Halbgott (512 Beiträge)
am 12.05.2010, 09:04 Uhr schrieb webart_workers

hallo Joachim

ich würde Dir die DomainFactory empfehlen.
www.df.eu
Sehr guter Support, faire Preise und kompetent.

grüsse, juergen


Joomla Webdesign Freiburg, Lörrach, Basel - SEO/SEM - Support - Security - Schulungen: webart-workers | joomla services
Joomla Portfolio: [url="http://www.webart-workers.de/portfolio/webdesi

lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 12.05.2010, 13:28 Uhr schrieb lwulfe

Hallo Joachim,
wir haben sehr gute Erfahrungen mit HostEurope gemacht.
Support und Zuverlässigkeit sind ok.
Mit dem Virtual Server Managed 4.0 L stehen dir 20 MySQL-Datenbanken zur Verfügung.
Was für eine Spielwiese!
Im Easy Application Installer sind u. a. Piwik und Typo3 enthalten.
Typo3 noch in der Version 4.3.0, aber durch Shell-Zugang und FTP schnell auf die aktuelle 4.3.2 zu bringen.

www.hosteurope.de/produkt/Virtual-Server-Managed-L


Da musst du dann vergleichen, was die anderen Pakete an zusätzlichen Features bereit halten.
Mittwald ist ja sehr stark bei Typo3 engagiert.

Grüße
Lutz




« zurück zu: Sonstige

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5275 Themen und 36116 Beiträge.
Insgesamt sind 48327 Mitglieder registriert.