familienfreund
Avatar familienfreund
Themenersteller
Dienstleister
Neuling (2 Beiträge)

3 Seiten

am 06.12.2009, 22:06 Uhr eröffnete familienfreund folgenden Thread
Website vorstellen    2892 mal gelesen    9 Antwort(en).

Guten Tag.

Ich habe jetzt mittels w3c und seitenreport unsere Seiten ein bisschen "richtiger" gemacht.

Würde Euch mal bitten, inhaltlich drauf zu schauen.

Ist es für Euch verständlich? Sind die Menü's logisch? Fehlt etwas?

www.familienlotse.de



www.familienfreundin.de



www.sozialberatung-berlin.de



Schon jetzt Danke für jedes Feedback.


RobbyMe
Avatar RobbyMe
Teamleiter Verkauf Printmedien
Guru (228 Beiträge)
am 06.12.2009, 22:39 Uhr schrieb RobbyMe

Bei familienfreundin wird oben links bei mir ein Bild nicht geladen.

Zudem finde ich diesen Satz nicht ganz so geglückt:

"Betreuungsangebote für unter 3-Jährige gibt es entweder nicht genug. Oder aber sie sind nicht dort, wo sie sie benötigen."

Man muss hier 2mal lesen um diesen auf Anhieb zu verstehen. Würde dies umformulieren.

Ansonsten würde ich die Navigation nicht ganz unten verstecken, da der User zur Seite erstmal Vertrauen gewinnen sollte, und dann eventuell die 0800 zu wählt.


Parkplatz Sharing in jeder deutschen St

lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 06.12.2009, 22:58 Uhr schrieb lwulfe

Hallo Thomas,
familienfreundin.de scheint mir noch nicht fertig zu sein. Menüpunkt Personal oder Ergebnis.
Und wie Robert schon angemerkt hat, das Menü unten nervt. Wenn ich auf Impressum gehe und erst ganz nach unten scrollen muss, um ins Menü zu gelangen ...

Der Link zu www.familienfreund.de/index.php irritiert mich etwas durch ein komplett anderes Design. Und den Zusammenhang kann ich auf die Schnelle auch nicht finden.


Und dann 1,99 Euro/Minute für Hotline im Header!!!
Sonst klare Seiten, passt zum Angebot. Nur Mail-Kontakt würde ich noch anbieten.

Gruß Lutz



Raptor
Avatar Raptor
IT-Student
Content Gott (1013 Beiträge)
am 06.12.2009, 23:19 Uhr schrieb Raptor

RobbyMe schrieb:

Ansonsten würde ich die Navigation nicht ganz unten verstecken, da der User zur Seite erstmal Vertrauen gewinnen sollte, und dann eventuell die 0800 zu wählt.


Ich würde die Plätze der Tel-Nummer und der Navigation irgendwie vertauschen.
Die Tel-Nummer im Header macht so einen "Ruf gefälligst an"-Eindruck.
Und die Navigation im Footer sieht man gar nicht, wenn man\'s nicht weiss.


Meine Developer-Website mit den Web-Entwickler-Tools.
Meine Web-Entwicklungs-Dienstleistungen

[url="http://www.seitenreport.de/forum/beitraege/seitenreport_verlosungen/wichtig_neue_regel

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 07.12.2009, 07:27 Uhr schrieb der_booker

lwulfe schrieb:

Und wie Robert schon angemerkt hat, das Menü unten nervt.



Bei Seitenreport nervt NIX. Bitte immer an den Umgangston denken.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 07.12.2009, 07:54 Uhr schrieb der_booker

Hallo Thomas,

leider muss ich meinen Vorrednern anschliessen. Die Seiten laden nicht wirklich zum Verweilen ein. Arbeite vielleicht mit freundlicheren Farben. Du solltest auf ein seriösen Auftritt Wert legen. Die Seite www.familienfreund.de ist da schon viel ansprechender. Helle Farbtöne, bessere Menuführung, auch ruhig Platz für Werbung. Da ist deutlich mehr Aktion.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

webcreator
Avatar webcreator
Freelancer - Webdesign/SEO/PC-Support
Content Meister (408 Beiträge)
am 07.12.2009, 10:56 Uhr schrieb webcreator

Hallo Thomas,

ich muss mich auch meinen Vorrednern anzuschliessen...
Ausserdem:
1. Rein SEO-Technisch und Benutzerfreundlicher wäre die Navigation einfach oben Platzieren (unten kann auch bleiben, dass mann nicht scrollen muss...)
2. Index Seite - Keywords zu viel - Content zu wenig!
3. zum Content oder Grammatik sage ich lieber nichts - da Deutsche Sprache nicht meine Muttersprsche ist - aber ich habe auch Mühe mit den Sätzen!

Fazit: Ich würde mir ganz einfach eine andere Vorlage nehmen - im Net findet man auch Kostenlos genug - das mann ein wenig mehr an der Seite "schrauben" kann.
Es wartet auf dich wirklich viel Arbeit...


Karibische Nächte - World-Tourismus

reba
Fortgeschrittener (69 Beiträge)
am 12.12.2009, 11:12 Uhr schrieb reba

familienfreund schrieb:

Guten Tag.

Ich habe jetzt mittels w3c und seitenreport unsere Seiten ein bisschen "richtiger" gemacht.

Würde Euch mal bitten, inhaltlich drauf zu schauen.

Ist es für Euch verständlich? Sind die Menü\'s logisch? Fehlt etwas?

www.familienlotse.de



www.familienfreundin.de



www.sozialberatung-berlin.de



Schon jetzt Danke für jedes Feedback.




Ich hab mal kurz ins Impressum von familienfreundin geschaut und da die für mich unschöne Kleinschreibung der inhalte gesehen. einzig das noch puntk und komma die sätze trennen aber konsequent wuerde ich auch die satzzeichen und umlaute verzichten um so auch fuer mehr einheitlichkeit zu sorgen insbesondere wenn dann GOOGLE ANALYTICS mit GROSSEN buchstaben per kobbi end pehst eingfuegt wird.

Im Ernst:
1. DIe Lesbarkeit leidet bei mir dramatisch und gefühlt baut sich bei mir eine ablehnende Haltung auf.
2. Google Analaytics und Abmahnung wegen vollständiger IP-Auswertung (Personenbeziehbarkeit)
aber das ist ein eigenes Thema


http://www.flensburg-erleben.de

georg123
Avatar georg123
Diplomökonom (Pensionär)
Content Halbgott (569 Beiträge)
am 12.12.2009, 11:33 Uhr schrieb georg123

familienfreund schrieb:

Guten Tag.

Ich habe jetzt mittels w3c und seitenreport unsere Seiten ein bisschen "richtiger" gemacht.

Würde Euch mal bitten, inhaltlich drauf zu schauen.

Ist es für Euch verständlich? Sind die Menü\'s logisch? Fehlt etwas?

www.familienlotse.de



www.familienfreundin.de



www.sozialberatung-berlin.de



Schon jetzt Danke für jedes Feedback.



Hallo Thomas,

Du wünschst Dir Feedbacks.
Mir gefallen die schlichten Menüs.
Für mich ist "sozialberatung-berlin.de" ein Begriff, der eher zu einer Berliner Sozialbehörde passt als zu einem Dienstleister, der mit einer 0800-Nummer wirbt- ohne deren Kosten zu offenbaren.
Bei "Kosten" erwartet ein Interessierter, etwas uber Kosten zu lesen, also Zahlen.
Das "Impressum" ist eindrucksvoll lang. Vermutlich soll es 100%-abmahnungssicher sein, aber äußerst mühsam zu lesen. Geht vermutlich deutlich kürzer!
Das Copyright unten rechts wechselt völlig überraschend in eine neue Welt-
das schreckt ab.

Die angebotenen Leistungen sind so umfangreich beschrieben, daß das Kerngeschäft nicht plastisch genug wird.

REFERENZEN fehlen völlig- das ist bei einem jungen Unternehmen sicher nicht einfach, aber:
Der Leser muss VERTRAUEN gewinnen!
Grüsse Fritz


http://georg-hh.freimaurerei.de

Freiheit-Gleichheit-Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität:
Dafür stehen und danach streben Freimaurer

familienfreund
Avatar familienfreund
Dienstleister
Neuling (2 Beiträge)
am 15.12.2009, 20:16 Uhr schrieb familienfreund

Vielen herzlichen Dank.

Werd\' mir das Stück um Stück vornehmen.


  • 1


« zurück zu: Website vorstellen

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5271 Themen und 36110 Beiträge.
Insgesamt sind 48320 Mitglieder registriert.