carthy
Themenersteller
Web und Grafikdesigner
Beginner (23 Beiträge)

Webdesign!

am 07.12.2009, 10:52 Uhr eröffnete carthy folgenden Thread
Website vorstellen    3959 mal gelesen    11 Antwort(en).

...einen wunderschönen guten Morgen!


na nun ist es bei mir auch endlich soweit, Dank dieses Portals (Seitenreport) habe ich meinen Quelltext um 70% reduziert, meine Technik auf 100% und was auch sehr gut ist die Benutzerfreundlichkeit auf 100% was natürlich auch sehr gut ist, SEO auf 73,48% alles in allem auf 79,80%, danke auch einigen Usern hier für die sehr guten Ratschläge... schaut mal auf meiner Seite!

www.is-dresden.de



wünsche allen noch einen tollen Tag, Gruß Carthy


Ich bin ein Grafiker und erstelle Webseiten!

gambler
Student
Guru (101 Beiträge)
am 07.12.2009, 11:37 Uhr schrieb gambler

Hi Carthy

also ich finde Deine Website vom Design her echt gelungen. Es gibt viele Webdesigner, die Ihre Dienstleistung anbieten, aber deren Webauftritt nicht wirklich überzeugend ist, wo man denkt: "Warum soll ich mir von dem Anbieter die Website gestalten lassen, wenn er seine eigene noch nicht mal richtig vermarkten und designen kann?!".

Also Kompliment an Dich :

Gruß gambler


Belegungsplan Ferienwohnung
Blog: Smart-Webentwicklung

carthy
Web und Grafikdesigner
Beginner (23 Beiträge)
am 07.12.2009, 12:52 Uhr schrieb carthy

Hi Gambler,

danke für das Kompliment, es steckt auch sehr viel Arbeit drin, aber das grafische ist mir in meine Wiege gelegt worden. Nur das mit der Technik habe ich dann erst hier zu 80% gelernt, dieses Portal ist absolut lobenswert, Danke Dir nochmals und Viel Spaß

Gruß Carthy


Ich bin ein Grafiker und erstelle Webseiten!

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 07.12.2009, 14:40 Uhr schrieb der_booker

Hallo Claus,

auch ich muss sagen, dass Deine Seite sehr ansprechend ist. Sehr gute Umsetzung, gut für das User-Auge.
Die --"meta name="keywords"-- können raus, damit sparst du Dir noch ein wenig Source und steigerst damit das Verhältnis Content zu Quelltext.


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

carthy
Web und Grafikdesigner
Beginner (23 Beiträge)
am 07.12.2009, 17:40 Uhr schrieb carthy

der_booker schrieb:

Hallo Claus,

auch ich muss sagen, dass Deine Seite sehr ansprechend ist. Sehr gute Umsetzung, gut für das User-Auge.
Die --"meta name="keywords"-- können raus, damit sparst du Dir noch ein wenig Source und steigerst damit das Verhältnis Content zu Quelltext.




Hallo Heiko,

auch Dir rechtschönen Dank, es macht spaß hier und in so einer angenehmen Umgebung macht es doppelt so viel Spaß, danke für den Tipp mit den Keywords, mache ich... wünsche Dir noch einen schönen Abend!

Gruß Carthy


Ich bin ein Grafiker und erstelle Webseiten!

lwulfe
Avatar lwulfe
Consultant
Content Halbgott (743 Beiträge)
am 07.12.2009, 21:28 Uhr schrieb lwulfe

der_booker schrieb:

Hallo Claus,

auch ich muss sagen, dass Deine Seite sehr ansprechend ist. Sehr gute Umsetzung, gut für das User-Auge.
Die --"meta name="keywords"-- können raus, damit sparst du Dir noch ein wenig Source und steigerst damit das Verhältnis Content zu Quelltext.



Hallo Heiko,

du bist sicher, dass keywords zu nichts mehr gut sind?
Würde sie bei mir dann auch raus schmeissen.

@Claus: zu deiner Seite: einfach Wau!



gelöschter Benutzer
am 07.12.2009, 21:56 Uhr schrieb

ich kann diese links nicht oft genug posten:

JA! Meta Keywords kann man getrost weglassen.
Nur Bing scheint sie noch zu werten. Aufgrund der Erfahrungen der großen wohl entweder nicht stark oder bald nicht mehr.

Hier die Links:
Google:

www.youtube.com/watch



Yahoo:

searchengineland.com/yahoo-search-no-longer-uses-meta-keywords-tag-27303



Bing (Umkehrschluss aus Erwähung in den Head Optimierungstipps):

www.bing.com/community/blogs/webmaster/archive/2009/07/18/head-s-up-on-lt-head-gt-tag-optimization-sem-101.aspx



der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 08.12.2009, 06:26 Uhr schrieb der_booker

lwulfe schrieb:

der_booker schrieb:

Hallo Claus,

auch ich muss sagen, dass Deine Seite sehr ansprechend ist. Sehr gute Umsetzung, gut für das User-Auge.
Die --"meta name="keywords"-- können raus, damit sparst du Dir noch ein wenig Source und steigerst damit das Verhältnis Content zu Quelltext.



Hallo Heiko,

du bist sicher, dass keywords zu nichts mehr gut sind?
Würde sie bei mir dann auch raus schmeissen.

@Claus: zu deiner Seite: einfach Wau!



Ja, die "Description" sind wichtiger als je zuvor. Die Keywords haben für Google KEINE Bedeutung mehr. Der prozentuale Anteil der SuMa\'s wie (FireBall etc.), welche mit den Keywords arbeiten ist so klein, dass ich diese ebenfalls aus meinen Seiten verbannen werde. Das kann manchmal 1% Code sparen.

Hier auch die direkte Antwort von Matt Cutts: googlewebmastercentral-de.blogspot.com/2009/09/google-verwendet-das-keywords-meta-tag.html


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

fewothiessow
Avatar fewothiessow
Bewährungshelfer
Guru (144 Beiträge)
am 08.12.2009, 11:10 Uhr schrieb fewothiessow

[/quote]

Ja, die "Description" sind wichtiger als je zuvor.
[/quote]

Sollten den Inder "Description" die Hauptwörter vorkommen die auch im Text sind? Quasi packe ich meine Keywords in die Description in Verbindung mit ganzen Sätzen?

@ Claus

tolle Seite gefällt mir sehr gut, vor allem die Grafik .

Gruß
Mathias


Urlaub an der Ostsee:
http://ferienwohnung-stralsund-ostsee.de

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 08.12.2009, 12:05 Uhr schrieb der_booker

fewothiessow schrieb:

Sollten den Inder "Description" die Hauptwörter vorkommen die auch im Text sind? Quasi packe ich meine Keywords in die Description in Verbindung mit ganzen Sätzen?



Siehe hier:

www.seitenreport.de/forum/beitraege/sonstige-2/alexa_manipulieren_die_2te/seite/9.html


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com


gelöschter Benutzer
am 08.12.2009, 12:11 Uhr schrieb

Naja... Ich würde die description jetzt auch nicht zu hoch loben. Sie ist wichtig, keine Frage, aber sie beeinflusst das Ranking vermutlich kaum bis gar nicht.

Der Nutzen der description ist rel. leicht erklärt:
Der Text im description tag wird von einigen Suchmaschinen unterhalb des Links auf den Suchergebnisseiten angezeigt. Man kann also ganz gut steuern was dort steht.

Mit einladenden, prögnanten, informativen, neugierde weckenden description tags in ausreichender länge (140-160 Zeichen) kann man also Besucher auf seine Website locken.

Andernfalls werden Teile des Textes auf der Website (teilweise sogar einfach nur menupunkte oder alt texte von bildern) unterhalb des Links auf den Ergebnisseiten angezeigt, die natürlich häufig nicht besonders einladend sind.

Inwieweit description Tags das Ranking beeinflussen, ist momentan reine spekulation. Daher wollen wir jetzt nicht direkt das nächste Meta Fass aufmachen.

Für mich reicht jedoch oben genanntes Argument, um auf jeder Unterseite einen anderen, individuellen description Tag einzusetzen, von dem ich ausgehe, dass er eine gut beschreibende und einladende Wirkung erzielt.




« zurück zu: Website vorstellen

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5271 Themen und 36110 Beiträge.
Insgesamt sind 48320 Mitglieder registriert.