MajorReacher
Themenersteller
Neuling (2 Beiträge)

www.pfadfinder-werden.de

am 02.09.2017, 20:24 Uhr eröffnete MajorReacher folgenden Thread
Website vorstellen    648 mal gelesen    2 Antwort(en).

Hallo zusammen,

gerne möchte ich meine Website www.pfadfinder-werden.de vorstellen. Ich arbeite seit ca. 10 Monaten an der Seite und muss zugeben, dass es meine erste Website ist. Daher würde ich mich wirklich sehr freuen von euch ein Feedback zu der Seite zu bekommen.

www.pfadfinder-werden.de soll für Eltern und Kinder sein, die sich für das Thema Pfadfinder interessieren und mehr zu diesem Thema erfahren möchten.

Zusätzlich nehme ich mit der Seite am Amazon Affiliate teil und nutze Google Adsense. Hier würde mich interessieren, ob es für euer Empfinden zuviel Werbung ist?

Leider habe ich damals die Seite nur auf http aufgesetzt. Dies möchte ich aber bald ändern und die Seite auf https einrichten.

Ich würde mich wirklich freuen wenn ihr noch etwas Feedback für mich habt, da ich die Seite verbessern weiter möchte.

VG


matthes
Avatar matthes
Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (973 Beiträge)
am 02.09.2017, 21:50 Uhr schrieb matthes

Hallo Major,

ich hoffe, du bist im Pfadfinderwesen nicht ganz so hart wie dein Namenspatron.

Auf den ersten Blick gefällt mir die Seite ganz gut. Auf den zweiten fallen mir ein paar Kleinigkeiten auf.

Das Hauptmenü ist bei mir zweizeilig, der Link zum Impressum rutscht in eine neue Zeile. Das passt meiner Meinung nach gar nicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass das gewollt ist.
Das Einschubmenü, das sich links öffnet, hat eine weiße Schrift auf hellgrauem Grund, da wäre ein wenig Kontrast hilfreich.
Zu beiden Problemen s. angehängtes JPEG.

Der Quelltext ist ein typisches WordPress-Ergebnis und könnte massiv überarbeitet werden, dazu muss man sich aber schon besser auskennen. Das ist auch nicht unbedingt wichtig, eine Seite kann auch gute Ergebnisse einfahren und einen Quelltext haben, den eine Million Affen an einer Million Schreibmaschinen getippt haben.
Die Requests würde ich allerdings minimieren, dazu gibt es Plugins wie W3C Total Cache, Super Cache, u.ä.
Du hast im <head> zweimal den viewport-Meta-Tag drin, der zweite darf gehen.

Den kleinen Boyscout finde ich als Logo ganz niedlich, das passt, finde ich. Besonders weil sich zumindest das Grün auch in der Seite dann wiederfindet, so gefällt mir das.

Insgesamt eine ganz gute Arbeit mit den typischen WordPress-Krankheiten, die man als normaler Benutzer aber nur schwer loswerden kann. Die Werbung ist dezent und wenig, das ist gerade zum Start einer neuen Seite wichtig, um mit Inhalt zu punkten und nicht wie ein Shoppingsender zu wirken.
Die Vertretungen in den sozialen Netzwerken werden anscheinend genutzt und sind optisch auch abgestimmt mit Wiedererkennungswert.

Gute Arbeit soweit.

Gruß
Matthes


Make Seitenreport great again!

MajorReacher
Neuling (2 Beiträge)
am 02.09.2017, 23:10 Uhr schrieb MajorReacher

Hallo Matthes,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meine Website anzugucken und nochmals vielen Dank für dein Wertvolles Feedback.

Ich habe auch gleich die ersten Punkte versucht umzusetzen. Zum einen habe ich das linke Einschubmenü entfernt, da es wahrscheinlich eh keinen nennenswerten Mehrwert hatte. Dadurch sollte auch der zweite Punkt mit dem Impressum gelöst sein. Je nach Bildschirmgröße könnte es aber noch dazu kommen.

Die beiden Punkte bezüglich des <head> und des Caches werde ich die nächsten Tage in Angriff nehmen. Mit dem Thema Quelltext muss ich mich wohl tatsächlich etwas länger auseinandersetzen

PS: Ich habe nicht viel gemeinsam mit meinen Namenspatron

VG


  • 1


« zurück zu: Website vorstellen

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48172 Mitglieder registriert.