Factor
Avatar Factor
Themenersteller
Neuling (4 Beiträge)

Caching mit Wordpress

am 05.11.2014, 12:33 Uhr eröffnete Factor folgenden Thread
Wordpress    1941 mal gelesen    2 Antwort(en).

Hallo,

kann mir jemand ein Plugin empfehlen, mit dem man das Chaching der eigenen Website optimieren kann?


Elbe-Factoring GmbH – Factoring Unternehmen für Einzelunternehmer und KMU

winelady
Kauffrau
Content Halbgott (862 Beiträge)
am 05.11.2014, 16:37 Uhr schrieb winelady

Hallo Factor,

willkommen im Forum.

Bei uns läuft das Cashing über den Provider, insofern brauche ich mich weder für den WP-Teil noch für andere Bereiche darum zu kümmern. Frag doch einfach mal nach.

Gruß
winelady


Weinvielfalt aus dem Weingut Fuchs
Fremdsprachensatz

Philipp_Mueller
Avatar Philipp_Mueller
<strong>Philipp Müller ist als Online Produktmanager tätig</strong>
Neuling (8 Beiträge)
am 06.11.2014, 13:27 Uhr schrieb Philipp_Mueller

Hallo Factor,

auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

Caching-Plugins gibt es für Wordpress freilich viele. Besonders empfehlen kann ich Dir das W3 Total Cache Plugin. Bisher habe ich jede meiner Wordpress-Basteleien mit diesem Plugin gecached, da es u.a. sehr umfangreich ist und sich nicht bloß aufs Cachen beschränkt.

Einige der Features:

- Serverseitiges Caching der Seiten
- Browserseitiges Caching (Expires-Header etc. einstellbar)
- Minifizieren von HTML und CSS (Entfernen von überflüssigen Leerzeichen und Absätzen)
- Zusammenfassen von Ressourcen (JS & CSS) um Requests zu sparen

Auch interessant:
Es wird sehr häufig verwendet und regelmäßig aktualisiert. Daher findet man im Netz eigentlich zu jedem eventuell aufkommendem Problem bereits eine Antwort.

Viele Grüße


Philipp


Mehr Informationen zu Philipp Müller auf seinem Blog
oder auf Philipps Seitenreport-Profil

  • 1


« zurück zu: Wordpress

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48168 Mitglieder registriert.