Marcus
Avatar Marcus
Themenersteller
Guru (223 Beiträge)

Link mit Variablen wird nicht geöffnet

am 15.03.2013, 13:08 Uhr eröffnete Marcus folgenden Thread
Wordpress    1669 mal gelesen    7 Antwort(en).

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit Links, die Variablen à la ?= enthalten. Die kann ich bei mir nämlich nicht öffnen.

Ich habe ein Plugin, welches auch das Abonnieren von Kommentaren ermöglicht. Wenn man mit der Maus auf den entsprechenden Link fährt, wird die Linkadresse (http://domain/kommentare-abonnieren/?srp=335517&sra=s) auch korrekt in der Statuszeile angezeigt. Nur beim Klick selber erscheint die Seite domain/kommentare-abonnieren/ und bleibt weiß.

Woran kann das evtl liegen? Hat da jemand eine Vermutung??


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

Chance
Programmierer
Guru (173 Beiträge)
am 15.03.2013, 18:49 Uhr schrieb Chance

Eine weiße Seite lässt z.T. auf einen schweren PHP Fehler schließen.


Marcus
Avatar Marcus
Guru (223 Beiträge)
am 15.03.2013, 19:21 Uhr schrieb Marcus

Hallo Chance!

Ich habe mich da leider unpräzise ausgedrückt, wie ich jetzt merke!

Die header.php, sowie sidebar und Footer werden geladen und angezeigt. Aber halt nicht der eigentliche Inhalt der Seite, wie vom Plugin vorgesehen, da eben Zeichenfolgen wie ?srp=335517&sra=s nicht an den Link angehängt werden (können)


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

masa8
Avatar masa8
Selbständig
Content Gott (1001 Beiträge)
am 15.03.2013, 22:12 Uhr schrieb masa8

Marcus schrieb:

... da eben Zeichenfolgen wie ?srp=335517&sra=s nicht an den Link angehängt werden ...


Probier doch mal mit
<? echo $srp."/".$sra; ?>
in der footer.php, ob die Parameter überhaupt übermittelt werden.

Eigentlich sollte WordPress das können, aber zu viele PlugIns können das dann doch vermasseln.

Gruß Matthias


Mein Blog über Wordpress, SEO, interne Verlinkung und mehr
alles-mit-links
BLACKINK Webkatalog 20-25 Backlinks "Lifetime"

Marcus
Avatar Marcus
Guru (223 Beiträge)
am 16.03.2013, 11:19 Uhr schrieb Marcus

Hallo Matthias!

Also das einzige, was da anscheinend übergeben wird is ein /-Zeichen.

Wahrscheinlich werde ich mir das mit meiner htaccess versaut haben

PS: Ich wollte eigentlich auf einen Artikel verlinken, wo ich den Inhalt meiner htaccess veröffentlicht habe. Aber das krieg ich nicht gebacken. Trotz zur Hilfe nahme der FAQ


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

Marcus
Avatar Marcus
Guru (223 Beiträge)
am 16.03.2013, 15:33 Uhr schrieb Marcus

Auf einem anderen Blog von mir (allerdings mit der Linkstruktur /postname funktioniert die Sache auf Anhieb

Dein Code, Matthias, gibt dort übrigens auch nur das /-Zeichen aus.


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

gambler
Student
Guru (101 Beiträge)
am 16.03.2013, 18:27 Uhr schrieb gambler

masa8 schrieb:

Probier doch mal mit
<? echo $srp."/".$sra; ?>
in der footer.php, ob die Parameter überhaupt übermittelt werden.


Dann würdest du aber davon ausgehen müssen, dass die in der URL übermittelten GET-Parameter den entsprechenden/gleichnamigen Variablen zugeordnet werden. Scheint aber nicht der Fall zu sein, was folgende Aussage bestätigt:

Marcus schrieb:

Auf einem anderen Blog von mir (allerdings mit der Linkstruktur /postname funktioniert die Sache auf Anhieb

Dein Code, Matthias, gibt dort übrigens auch nur das /-Zeichen aus.


@Marcus: Lass dir testweise $_GET ausgeben und schaue nach, ob deine benötigten Parameter enthalten sind:


var_dump($_GET);

Sieht aber eher so aus, als ob die GET-Parameter nicht durchgereicht werden. Eventuell irgendeine Rewrite-Regel die das beeinflusst. Wie Matthias schon sagte, kann das z.B. an irgendeinem Plugin liegen.

Wobei WordPress wohl auch noch irgendwie intern spezielle Rewrite-Rules verarbeitet und die Parameter in query_vars kapselt. Sonst schaue noch mal hier, ob deine Parameter enthalten sind:


global $wp_query;
var_dump($wp_query->query_vars);

Gruß

Stephan


Belegungsplan Ferienwohnung
Blog: Smart-Webentwicklung

Marcus
Avatar Marcus
Guru (223 Beiträge)
am 16.03.2013, 20:04 Uhr schrieb Marcus

Hallo Stephan!

Also ich habe folgenden Code in die footer.php gesetzt

<?php var_dump($_GET); ?>
<? echo $_GET; ?>


Ergebnis:

array(0) { } Array

Ich habe mit einer Bloggerin gesprochen und die hat mir meinen Verdacht bestätigt, das die Permalink-Struktur wohl Schuld ist. Sie hatte mit der Struktur /Tag/postname auch keinen Erfolg. Erst als sie ihre Struktur auf /postname geändert hat, funktionierte es.

Es würde also, so wie ich das sehe, einen tiefer gehenden Eingriff in den Core benötigen, um das für eine einzige Seite auf die Reihe zu kriegen. Wobei bei Seiten diese Link-Struktur Tag/postname ja nicht greift!


Das Regional-Magazin für Lüneburg und die Region:
salzsau-panorama.de

  • 1


« zurück zu: Wordpress

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36089 Beiträge.
Insgesamt sind 48172 Mitglieder registriert.