mdallmann
Mitglied seit: 27.02.2015

Themenersteller
Geschäftsführer
Fortgeschrittener (50 Beiträge)

Hilfe Apache 1und1 und Strato: Duplicate Content 404 Seiten erstellen

12.04.2015, 20:23 Uhr    .htaccess    6685 mal gelesen    23 Antwort(en).

Duplicate Content der index.html und index.php ohne Umleitung geht es nicht.

Selbst der Seitenreport hat Duplicate Content mit webseite.index.php

Meine.htaccess Alles mit Umleitung!!!

# RewriteEngine on
# RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.bastel-pifti.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ www.bastel-pifti.de/$1 [R=301,L]
RewriteCond %{REQUEST_URI} ^/index\.html$
RewriteRule ^(.*)$ / [L,R=301]

DirectoryIndex index.php

<IfModule mod_rewrite.c>

SetEnv HTTP_MOD_REWRITE On

RewriteEngine on
RewriteBase /

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l


RewriteRule .* index.php
</IfModule>

<IfModule mod_expires.c>
ExpiresActive On
ExpiresDefault "access plus 1 seconds"
ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds"
</IfModule>
<IfModule mod_headers.c>
<FilesMatch "\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$">
Header set Cache-Control "max-age=2692000, public"
</FilesMatch>
Header unset ETag
Header unset Last-Modified
</IfModule>

Meine Fehler Seite:

<?xml version="1.0" ?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
Fehler
</head>
<body>

Ups, die von Ihnen angeforderte Seite existiert nicht (mehr).


Zur Startseite


</body>
</html>

Suche nach einer Lösung ohne Umleitung und eher nach 404.Seiten die klare Strukur für Googel und Software schaffen. Umleitungen Lösen das Problem nicht: Google erkennt nur 404 Seite und Software auch keine Umleitungen...

Hat jemand eine Lösung: webseite/index.html, webseite/index.php und alle Unterverzeichnisse php mit einer 404 Lösung auszuschließen. z.B wie bei otto.de

Danke Mattias Dallmann




Online Bastelshop und Perlenmarkt
Webseite: http://www.bastel-pifti.de
Sponsoring by: Gymnasium und Isardammschule in Gertsried.

mdallmann
Mitglied seit: 27.02.2015

Geschäftsführer
Fortgeschrittener (50 Beiträge)
13.04.2015, 20:40 Uhr

Hallo Matthes,

mein Ziel war 404.html für alle Seiten die nicht abgerufen werden dürfen.
Jetzt machen es Programmierer, die werden des schon irgenwie machen und kann mich wieder auf das wesentliche kümmern.


Online Bastelshop und Perlenmarkt
Webseite: http://www.bastel-pifti.de
Sponsoring by: Gymnasium und Isardammschule in Gertsried.

matthes
Mitglied seit: 08.05.2010

Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (969 Beiträge)
13.04.2015, 21:05 Uhr

Ich finde es merkwürdig, hier um Hilfe zu bitten, Zeit und Wissen anderer in Anspruch zu nehmen und letztlich doch lieber Geld auszugeben.

Wir hätten schon noch eine Lösung gefunden, der Einschnitt war jetzt einfach nicht nötig. Wieso fragst Du dann überhaupt hier nach?
Sowas benötigt eben etwas Zeit. Deine Ausdrucksweise ist gelinde gesagt schwierig und dieses wechselseitige Schreiben von Beiträgen dauert auch immer. Etwas mehr Geduld und ein wenig mehr Begeisterung für die Hilfsbereitschaft wären für die Zukunft förderlich. Nicht erst die Sache in Gang setzen und dann anderen dafür Geld geben...


Make Seitenreport great again!

mdallmann
Mitglied seit: 27.02.2015

Geschäftsführer
Fortgeschrittener (50 Beiträge)
13.04.2015, 21:27 Uhr

Hast mir "Ja" schon geholfen...

Aber habe für diese Sache keine Zeit, weil es mich viel Geld kostet wenn Falsche Seiten in Googel indexiert werden und ohne deinen Blick wäre es mir nicht aufgefallen.

Habe 5.000 Seiten im Google, eine SEO Software die gerade das macht was sie nicht soll.

Umleitungen Lösen nicht das Problem, den Google erkennt 404 Seiten und nimmt die aus dem Verzeichnis.




Online Bastelshop und Perlenmarkt
Webseite: http://www.bastel-pifti.de
Sponsoring by: Gymnasium und Isardammschule in Gertsried.

mdallmann
Mitglied seit: 27.02.2015

Geschäftsführer
Fortgeschrittener (50 Beiträge)
02.05.2015, 15:10 Uhr

Hallo Matthes,

habe es Probiert und hatte Leider kein Erfolg. Die Webseiten sind in jeglichen Formen erreichbar, das ist Schädlich und es werden immer mehr.

www.Shop.de/index.php
(1 mal vorhanden)

Shop/index.php
(1 mal vorhanden)

www.Shop.de/categorie.html?x55adc=db5b5c7f0df9ae655bac94e7cf3a56bd&%3Bcat=98&x55adc=db5b5c7f0df9ae655bac94e7cf3a56b
(Sehr dynamische URL 84 mal vorhanden
Die URL besteht aus mindestens 3 Query-Parametern. Sehr dynamische URLs können Suchmaschinen verwirren.)

www.Shop.de/unterverzeichnis.html
(ca. 2500 mal vorhanden)

Shop.de/unterverzeichnis.html
(1014 mal vorhanden)

Es sind insgesamt 10.000 Webseiten laut Optimizer und die machen mir das Leben schwer. Komisch ist das bei Google site:www.shop.de, sind es gerade mal 4880 Seiten die indexiert sind.

Ich benutze die Software von xt:Commerce, die Version ist 4.1.00 und das Template ist Modifieziert.

Meine aktuelle .htaccess

# RewriteEngine on
# RewriteRule !\\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.bastel-pifti.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ www.bastel-pifti.de/$1 [R=301,L]
RewriteCond %{REQUEST_URI} ^/index\\.?html?$
RewriteRule .* /? [L,R=301]

DirectoryIndex index.php

<IfModule mod_rewrite.c>

SetEnv HTTP_MOD_REWRITE On

RewriteEngine On
RewriteBase /

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l


RewriteRule .* index.php
</IfModule>

<IfModule mod_expires.c>
ExpiresActive On
ExpiresDefault "access plus 1 seconds"
ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds"
</IfModule>
<IfModule mod_headers.c>
<FilesMatch "\\\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$">
Header set Cache-Control "max-age=2692000, public"
</FilesMatch>
Header unset ETag
Header unset Last-Modified
</IfModule>
<IfModule mod_headers.c>
<FilesMatch "\\\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$">
Header set Cache-Control "max-age=2692000, public"
</FilesMatch>
Header unset ETag
Header unset Last-Modified
</IfModule>

Habe das Modul von gunnart_productRedirect ausprobiert und es tut sich einfach nichts.



Online Bastelshop und Perlenmarkt
Webseite: http://www.bastel-pifti.de
Sponsoring by: Gymnasium und Isardammschule in Gertsried.

CorCaroli
Mitglied seit: 28.04.2015

Beginner (20 Beiträge)
02.05.2015, 17:20 Uhr

Hi.

mdallmann schrieb:

# RewriteEngine on
# RewriteRule !\\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php




"#" vor der Zeile beschreibt meines Wissens doch einen Kommentar, was bedeutet, das diese Zeile vom (Apache) Server nicht gelesen wird.

Falls ich mit meiner Annahme falsch liege, bitte ich das zu Entschuldigen.

Gruß
Gerd


mdallmann
Mitglied seit: 27.02.2015

Geschäftsführer
Fortgeschrittener (50 Beiträge)
02.05.2015, 17:57 Uhr

CorCaroli schrieb:

Hi.

mdallmann schrieb:

# RewriteEngine on
# RewriteRule !\\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php




"#" vor der Zeile beschreibt meines Wissens doch einen Kommentar, was bedeutet, das diese Zeile vom (Apache) Server nicht gelesen wird.

Falls ich mit meiner Annahme falsch liege, bitte ich das zu Entschuldigen.

Gruß
Gerd



Hallo Gerd,

ganz genau. Die htaccess war schon beim Shop mit dabei und ohne die beiden Kommentare gabe es nur weiße Seiten.

Jetzt sind die Seiten alle im 500 Internal Server Error und das wollte ich mit einer Fehlerseite beheben.

Kurze Verfassung der .htaccess

DirectoryIndex index.php

RewriteEngine on

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l

RewriteRule .* index.php

Options +FollowSymlinks
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.bastel-pifti.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*) www.bastel-pifti.de/$1 [L,R=301]


Online Bastelshop und Perlenmarkt
Webseite: http://www.bastel-pifti.de
Sponsoring by: Gymnasium und Isardammschule in Gertsried.

matthes
Mitglied seit: 08.05.2010

Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (969 Beiträge)
02.05.2015, 19:59 Uhr

mdallmann schrieb:
habe es Probiert und hatte Leider kein Erfolg. Die Webseiten sind in jeglichen Formen erreichbar, das ist Schädlich und es werden immer mehr.
[...]
www.Shop.de/categorie.html?x55adc=db5b5c7f0df9ae655bac94e7cf3a56bd&%3Bcat=98&x55adc=db5b5c7f0df9ae655bac94e7cf3a56b
(Sehr dynamische URL 84 mal vorhanden
Die URL besteht aus mindestens 3 Query-Parametern. Sehr dynamische URLs können Suchmaschinen verwirren.)


Weiß ich doch. Und x55adc ist sogar doppelt vorhanden. Sieht mir nach der Session-Variablen aus. Schau mal, ob Du im Backend irgendwo die Nutzung der Session regulieren kannst.

mdallmann schrieb:
Komisch ist das bei Google site:www.shop.de, sind es gerade mal 4880 Seiten die indexiert sind.


Das ist weit weniger komisch als man denkt. Google gibt über site: oder link: nur unvollständige Daten wieder.


Welche Variante soll denn verwendet werden?
Domain mit oder ohne www?
Startseite auf index.php, index.html oder nur /?
Kategorien mit .html oder als Ordner oder...?

Das ist prinzipiell eine Frage der Einstellung. Alle Anfragen, die es weder als Datei, noch als Ordner, noch als Dateisystemverknüpfung gibt, werden auf die index.php weitergeleitet. Und die sucht sich dann anhand der Anfrage raus, was sie anzeigt.
Entweder hat der xtc4 keinen guten Mechanismus, um DC vorzubeugen oder die Einstellung ist einfach nicht korrekt gesetzt.

Hast Du den Shop selbst installiert und die Einstellungen selbst vorgenommen oder jemanden dafür bezahlt?


Make Seitenreport great again!

mdallmann
Mitglied seit: 27.02.2015

Geschäftsführer
Fortgeschrittener (50 Beiträge)
02.05.2015, 20:40 Uhr

Die Installation wurde von mir selbst durchgeführt und die Apache (Ioncube) ebenfalls. Die Artikelspalten sind von mir und die Kategorien sind auch eigenbauten. Die Kategorien habe ich gestern gebaut und da müssen noch einige Fehler raus. Der Gerd hatte mich gerade auf eine Idee gebracht, dachte mir die .htaccess aus der Software zu nehmen. Die Original .htaccess funktoniert soweit und im Mandaten habe ich die Url´s geändert. Dann kommt schon das nächste Problem, drei Kategorien waren nicht mehr aufrufbar und kann mir das nicht erklären. Auf meiner Webseite Spukts...

Also es gibt nur eine Variante alle mit https//: wegen dem Zerfikat und ein html. am Ende rein der Optik.

z.B: Bastelbücher lässt sich nicht mehr aufrufen, die Url´s wurden alle Neu genriert und im Backed ist der Cache geleert worden.


Original .htaccess

# RewriteEngine on
# RewriteRule !\\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php

DirectoryIndex index.php

<IfModule mod_rewrite.c>

SetEnv HTTP_MOD_REWRITE On
Options -MultiViews
RewriteEngine on

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/xtAdmin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l

RewriteRule .* index.php
</IfModule>

<IfModule mod_expires.c>
ExpiresActive On
ExpiresDefault "access plus 1 seconds"
ExpiresByType image/x-icon "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/jpeg "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/png "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType image/gif "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType application/x-shockwave-flash "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType text/css "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType text/javascript "access plus 2692000 seconds"
ExpiresByType application/x-javascript "access plus 2692000 seconds"
</IfModule>
<IfModule mod_headers.c>
<FilesMatch "\\\\.(ico|jpe?g|png|gif|swf|css|js)$">
Header set Cache-Control "max-age=2692000, public"
</FilesMatch>
Header unset ETag
Header unset Last-Modified
</IfModule>


Online Bastelshop und Perlenmarkt
Webseite: http://www.bastel-pifti.de
Sponsoring by: Gymnasium und Isardammschule in Gertsried.

matthes
Mitglied seit: 08.05.2010

Foren Moderator
Evil Genius
Content Halbgott (969 Beiträge)
02.05.2015, 22:53 Uhr

Ich denke nicht, dass man Dir hier helfen kann. Das muss sich jemand ansehen, der Ahnung hat und es direkt beheben kann.
Leider sind Deine Aussagen teilweise unverständlich und die Rahmenbedingungen unklar.


Make Seitenreport great again!

mdallmann
Mitglied seit: 27.02.2015

Geschäftsführer
Fortgeschrittener (50 Beiträge)
03.05.2015, 19:13 Uhr

Matthes schrieb:

Ich denke nicht, dass man Dir hier helfen kann. Das muss sich jemand ansehen, der Ahnung hat und es direkt beheben kann.
Leider sind Deine Aussagen teilweise unverständlich und die Rahmenbedingungen unklar.



Rahmenbedingungen? Meine Aussagen sind Unklar?

Kann das in drei Sätzen schreiben:

Die Webseite ist in allen möglichen Url´s zu erreichen und das ist ein No Go.

Deine Frage was Ich möchte? Alle Url´s sollen mit https//. Anfangen und mit der Endung .html abschließen.

Meine gedanke ist der Fehler lieg in der .htaccess und habe keinen Plan davon.




Online Bastelshop und Perlenmarkt
Webseite: http://www.bastel-pifti.de
Sponsoring by: Gymnasium und Isardammschule in Gertsried.


Neuen Beitrag erstellen

Um einen Beitrag zu erstellen, müssen Sie eingeloggt sein. Bitte melden Sie sich an.
EinloggenRegistrieren



« zurück zu: .htaccess

Das Seitenreport Forum hat aktuell 4134 Themen und 36068 Beiträge.
Insgesamt sind 47960 Mitglieder registriert.