ToBulk
Themenersteller
Neuling (6 Beiträge)

Problem mit individueller Fehlerseite

am 27.02.2014, 19:34 Uhr eröffnete ToBulk folgenden Thread
Joomla    6093 mal gelesen    13 Antwort(en).

Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner Site unter Joomla 3.2 das die Fehlerseiten bei seitenreport nicht erkannt werden.

Ich habe 3 Fehlerseiten angelegt (über ein Schattenmeü). Wenn Fehler auftreten funktionieren diese auch korrekt.

Nur seitenreport,de zeigt folgendes:

Suchmaschinen, Verzeichnisse und SEO
- Gültige Fehlerseite fehlt 0% (mangelhaft)

Sicherheit und Datenschutz
- Individuelle Fehlerseite Weiterleitung 50% (mtitelmässig)

<?php
defined( '_JEXEC' ) or die;
?>
<html>
<body>
<?php
if ($this->error->getCode()==403) {
JApplication::redirect("http://www.domain.com/403-fehlerseite");
} elseif ($this->error->getCode()==404) {
JApplication::redirect("http://www.domain.com/404-fehlerseite");
} else {
JApplication::redirect("http://www.domain.com/fehler");
}
?>
</body>
</html>


Ich bin nach langem probieren völlig überfragt woran das liegt. Hat jemand eine Idee?


joerg
Avatar joerg
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
am 27.02.2014, 21:25 Uhr schrieb joerg

Hallo

Dürften wir wissen um welche Seite es sich handelt?

Besteht die Möglichkeit uns mit zu teilen was genau die Methode redirect bewirkt?

Wie ist der Kenntnisstand über den Aufbau von Fehlerseiten?

Momentan ist das eher ein Fall für die Kristallkugel obwohl man schon ahnen könnte auf welche Problematik das hinausläuft. Alleine wenn ich die Bezeichnung der Methode berücksichtige. Nur da Namen Schall und Rauch sind könnte trotz dieser Bezeichnung die Methode ja das Richtige bewirken.

Gruß
Jörg


Zufällige Umleitung zu der Startseite einer meiner Domains
Meine ungewöhnlichen Tools

romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 28.02.2014, 07:23 Uhr schrieb romacron

Hallo zusammen,

Deine Fehlerbehandlung ist nicht ganz richtig.
In Worte gefasst findet deine Fehlerseite wie folgt statt:
* Fehler ist aufgetreten (500,404)
* Joomla Template wird gerendert
* beim rendern findet eine 303 oder 301 Ausgabe statt
* die Fehlerseite wird angezeigt jedoch nicht mit dem Header 500 oder 404 sondern mit 200

Versuche doch einmal


<?php
if ($this->error->getCode()==403) {
echo $this->error->getCode()."-Fehlerseite is working";
} elseif ($this->error->getCode()==404) {
//JApplication::redirect("http://www.domain.com/404-fehlerseite");

echo $this->error->getCode()."-Fehlerseite is working";
echo "..hier einen Link zu einer Suchmaske anzeigen"

} else {
//JApplication::redirect("http://www.domain.com/fehler");
echo $this->error->getCode()."-Fehlerseite is working";
echo "Warum auch immer der Fehler hier auftrat"
}
?>


Joomla gibt bereits den richtigen Header aus.
Also darfst du ihm nicht noch ein Redirect verpassen


ToBulk
Neuling (6 Beiträge)
am 28.02.2014, 11:53 Uhr schrieb ToBulk

@ romacron

Danke erst einmal für Deine Antwort:

Es kommt folgende Fehlermeldung!

Parse error: syntax error, unexpected \'}\', expecting \',\' or \';\' in /var/www/customers/webs/............./error.php on line 15


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 28.02.2014, 11:55 Uhr schrieb romacron


echo "..hier einen Link zu einer Suchmaske anzeigen";

echo "Warum auch immer der Fehler hier auftrat";



..hinter jeden Befehl(echo ist ein Befehl) kommt ein Semikolon ;


ToBulk
Neuling (6 Beiträge)
am 28.02.2014, 13:29 Uhr schrieb ToBulk

Tja, die Feinheiten ...dieses habe ich auch nicht gesehen.

Ich habe es entsprechend geändert ...es funktioniert auch!

Nur gibt es immer noch ein Problem bei seitenreport.de

Suchmaschinen, Verzeichnisse und SEO
- Gültige Fehlerseite vorhanden 100% (sehr gut)

Sicherheit und Datenschutz
- Individuelle Fehlerseite fehlt 0% (mangelhaft)

Obwohl es ja "individuelle Fehlerseiten" sind!!!???

Und wie ist das mit der individuellen 403 Seite?


hansen
Foren Moderator
Content Gott (1886 Beiträge)
am 28.02.2014, 13:35 Uhr schrieb hansen

Hallo ToBulk,

ToBulk schrieb:
Sicherheit und Datenschutz
- Individuelle Fehlerseite fehlt 0% (mangelhaft)

Obwohl es ja "individuelle Fehlerseiten" sind!!!???


wenn Du einen Link - z.B. zu Deiner Starseite - auf in Deiner Fehlerseite integrierst, dann ist es erst eine "individuelle Fehlerseiten".

Gruß
hansen


Nepal Rundreisen

ToBulk
Neuling (6 Beiträge)
am 28.02.2014, 13:46 Uhr schrieb ToBulk

Hmm... der link ist drauf...

Hier gelangen Sie auf unsere startseite



Ich habe den Fehler glaube ich gefunden...

"404-Fehlerseite is working..hier einen Link zu einer Suchmaske anzeigen"

das ganze sieht jetzt wie folgt aus:

<?php
defined( \'_JEXEC\' ) or die;
?>
<html>
<body>
<?php
if ($this->error->getCode()==403) {
echo $this->error->getCode()."-Fehlerseite is working";
} elseif ($this->error->getCode()==404) {
//JApplication::redirect("http://www.domain.com/404-fehlerseite");

echo $this->error->getCode()."-Fehlerseite is working";
echo\'\';

} else {
//JApplication::redirect("http://www.domaint.com/fehler");
echo $this->error->getCode()."-Fehlerseite is working";
echo "Warum auch immer der Fehler hier auftrat";
}
?>



???


romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 28.02.2014, 16:28 Uhr schrieb romacron

..du könntest auch direkt beim 404er mod_search oder den finder ausgeben
hier eine Möglichkeit um gleich Module ausgeben zu können


<?php

defined(\'_JEXEC\') or die;
?>
<html>
<body>

<jdoc:include type="message" />
<?php

if($this->error->getCode() == 403){
echo $this->error->getCode() . "-Fehlerseite is working";
?>
<jdoc:include type="modules" name="fehler-403" style="xhtml" />
<?php

}
elseif($this->error->getCode() == 404){

echo $this->error->getCode() . "-Fehlerseite is working";
?>
<jdoc:include type="modules" name="fehler-404" style="xhtml" />
<?php
}
else{

echo $this->error->getCode() . "-Fehlerseite is working";

?>
<jdoc:include type="modules" name="fehler-irgendwas" style="xhtml" />
<?php

}
?>
</body>
</html>


* Lege zunächst im Backend ein module mod_custom an.
* Inhalt ..hier der Text für irgendwelche Fehler
* statt dem Positions-selektor zu verwenden, gibst du von Hand in das Positionsfeld "fehler-irgendwas"
(ohne Anführungszeichen) ein.

Dann ein zweites Module für die 404
* mod_search
* Position fehler-404

...dann sollte eine Suchmaske angezeigt werden.

Das Beispiel habe ich nicht getestet (ob jdoc bei J3.* in der error page geparsed wird).

Hoffe dies hilft dir als Gedanken/Ideenstütze


hansen
Foren Moderator
Content Gott (1886 Beiträge)
am 02.03.2014, 13:10 Uhr schrieb hansen

Hallo Romacron,

welche Vorteile bietet diese Lösung gegenüber der doch recht einfachen .htaccess Variante?

Grüße
hansen


Nepal Rundreisen

romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 03.03.2014, 15:08 Uhr schrieb romacron

Hallo Hanne,

Joomla ist ein CMS. Der Vorteil von einem CMS, einmal einrichten...mit Editoren, später die Bearbeitung der Seite soweit möglich, nur noch mit Online-Editoren und per Admin-Panel.

Soll heißen, wenn das Template eingerichtet ist(der Threat handelt davon), ist es völlig ausreichend ein paar Schalter im Joomla-Backend umzulegen und schon ist auch eine Fehlerseite Top-Aktuell.

Beispiel zu einer 404er Seite
* heute stelle ich ein Module ein "Seite nicht gefunden"
* morgen, da gehört eigentlich noch ne Suchmaske unter "Seite nicht gefunden"
* übermorgen ...Suche schön und gut...aber ... Anhand der übermittelten Url "..../katenstreu" kann ich die Seite zu den obigen Punkten erweitern "wir können ihnen alternative Seiten zum Thema Katzenstreu anbieten".

Wenn man die Fehlerbehandlung auf dem CMS-Level behält, kann man relativ komfortabel die Fehlerseiten gestalten.
Auch muss ich nicht mit FTP verbunden sein und in den Dateien stricken(gibt Leute die verstehen apache Anweisungen nicht so genau. Die Schreibweise und die Regeln der Server-Anweisungen sind relativ präzise/restriktiv... Ein Schreibfehler -> Admin traurig -> post aufmachen bei seitenreport -> hilfe .htaccess ist abgeschmiert ).


.htaccess erfordert Wissen !!!
Content-Module aufschalten, kaum Wissen..wenn hier was falsch gemacht wurde, ist die Auswürkung nicht ganz so fatal.

VG




« zurück zu: Joomla

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5271 Themen und 36110 Beiträge.
Insgesamt sind 48320 Mitglieder registriert.