MarioM
Avatar MarioM
Themenersteller
Selbstständig
Neuling (8 Beiträge)

Infos gesucht

am 28.08.2009, 17:45 Uhr eröffnete MarioM folgenden Thread
Projekt-Ideen & gemeinsame Entwicklungen    5793 mal gelesen    12 Antwort(en).

Hallo zusammen
seit einigen Wochen bin Ich ein begeisteter Nutzer von Seitenreport. Für mich als Steinzeitmensch, ist alles was mit programierung usw zu tun hat ein Buch mit sieben Siegeln. Ich war selbstständig im Bereich Umweltschutz, hab also wirklich nur etwas im freizeit bereich mit PC zu tun. Vor ca. 5 Jahren endstand die Idee zu einem speziellen Portal, inzwischen steht dieses Portal, ist aber noch lange nicht fertig. Ich habe einen Freund mit dem bau des Portals beauftragt. Der macht das in meinen Augen richtig Klasse. Als Anhaltspunkt dafür hab ich ja Seitenreport.Wir scheinen aber an Grenzen gekommen zu sein, die wir nicht überwunden kriegen. Es geht um folgendes. Ich möchte mein Portal ähnlich wie WEB.de (Startseite) aufgebaut haben. Das heißt kleine Beiträge, große Beiträge beiträge mit Bildern oder auch mal ohne. Die Startseite soll also aufgelockert und nicht steril wirken. Eben Tageszeitungen mässig. ( Ich hoffe mich verständlich auszudrücken) Für Web designer mit Sicherheit noch kein Problem, aber jetzt kommt es Wir brauchen ein Programm das es uns als Admins ermöglicht ohne großartige HTML Kenntnisse diese Aktuellen Beiträge online zu bringen.Wir haben es versucht mit HTML editoren aber damit ist unser Programierer nicht zufrieden, da ihm diese zu unsicher sind. Hat jemand eine Idee was man machen kann???????
Warscheinlich lachen sich gleich alle einen Ast...aber egal wo Ich suche Ich finde nichts was mir weiter hilft.
Würde mich also über Vorschläge sehr freuen.
MFG
Mario


Immer nett bleiben

gmmts
Avatar gmmts
Projektleiter
Guru (183 Beiträge)
am 28.08.2009, 20:00 Uhr schrieb gmmts

Um gotteswillen. Warum sollten wir lachen? Also ich lache da garantiert nicht. Weil ich mich mit so etwas beschäftige. Ich helfe schon seit einigen Jahren armen PC Usern beim Basteln ihres eigenen Internetauftrittes.

Also dein Problem ist eigentlich relativ einfach. Mit Editoren (also Programmen) kannst du es vergessen. Du willst es ja auch bearbeiten können. Richtig? Genau, also müsste man sozusagen einen online Editor basteln. Entweder einen mit BBCodes oder einen WYSIWYG (What you see is what you get) Editor.

Wie habt ihr denn die Seite bisher gebaut? Komplett selbst oder mit einem CMS?


LG André Schneider

Projektleiter GMMTS Community
Eine Community mit vielen Funktionen, Datenschutz, Privatsphäre, Verschlüsselungen und vielem mehr.
Homepage: http://gmmts.de
E-Mail: kontakt@gmmts.de

[img]http://www.seitenreport.de/button.ph

MarioM
Avatar MarioM
Selbstständig
Neuling (8 Beiträge)
am 28.08.2009, 20:31 Uhr schrieb MarioM

gmmts schrieb:

Um gotteswillen. Warum sollten wir lachen? Also ich lache da garantiert nicht. Weil ich mich mit so etwas beschäftige. Ich helfe schon seit einigen Jahren armen PC Usern beim Basteln ihres eigenen Internetauftrittes.

Also dein Problem ist eigentlich relativ einfach. Mit Editoren (also Programmen) kannst du es vergessen. Du willst es ja auch bearbeiten können. Richtig? Genau, also müsste man sozusagen einen online Editor basteln. Entweder einen mit BBCodes oder einen WYSIWYG (What you see is what you get) Editor.

Wie habt ihr denn die Seite bisher gebaut? Komplett selbst oder mit einem CMS?



Hallo Andre

na ja.... wenn die ganzen Profis sich untereinander unterhalten, versteht Otto Normalo sowieso immer nur die Hälfte, deswegen war Ich eigendlich drauf gefasst, das dieses Problem von mir für die meisten hier warscheinlich nicht mal ein problemchen ist....smile...Aber Ich weiß das mein Freund da eigendlich schon recht fiffich ist ( Schließlich verdient der seine Brötchen damit).Ich ihm aber von aussen nunmal nicht helfen kann. Programierer scheinen da etwas eigensinnig zu sein...!!!( Zumindest die die ich kennen gelernt habe)
Zu deiner Frage: Angefangen hatte er das Programm mit teilen von Joomla ist dann aber nach ein paar Monaten umgestiegen auf Parallel plesk weil wir große Datenbanken brauchten und es da probleme bei Joomla mit gab. Diese Woche ist er wieder umgestiegen auf Joomla ( muss richtig viel arbeit gewesen sein) er ist auch noch nicht fertig damit. Wir können jetzt zwar Berichte zweispaltig eingeben und sogar Bilder und grafiken einfügen, was sehr einfach aufgebaut ist. Aber sezen wir Bilder mit unseren möglichkeiten rein, steht das Bild alleine. Text ist nur oberhalb und unterhalb des Bildes möglich. Nach seiner Aussage sollten wir nun die benötigten HTML Kenntnisse uns aneignen. Machen wir auch wenn es nicht anders geht, aber Ich will eben sicher sein das es wirklich keine andere Methode gibt.
WYSIWYG (What you see is what you get) Editor. Das teil hört sich auf jedenfall genau so an, wie Ich es mir vorstelle..lach... auch wenn ich nicht weiß was es ist oder wie es funktioniert. Ich weiß nur es werden täglich viele Berichte auf diesem Portal von meinen Mitarbeitern und mir eingepflegt werden müssen, und das möchte Ich versuchen so einfach wie nur möglich zu gestalten ohne auf Sicherheit verzichten zu müssen.
MFG
Mario


Immer nett bleiben

der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 29.08.2009, 07:49 Uhr schrieb der_booker

MarioM schrieb:

Programierer scheinen da etwas eigensinnig zu sein...!!!( Zumindest die die ich kennen gelernt habe)
MFG
Mario



Das stimmt zwar, aber wir sind dennoch nett. :P


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

romacron
JDev Xer
Content Gott (1224 Beiträge)
am 29.08.2009, 07:58 Uhr schrieb romacron

...die sind immer auf der Suche nach nem neuen Skill.
Das ist wie Jagen.

:o


der_booker
Foren Moderator
selbständig
(2762 Beiträge)
am 29.08.2009, 08:03 Uhr schrieb der_booker

romacron schrieb:

...die sind immer auf der Suche nach nem neuen Skill.
Das ist wie Jagen.

:o


Richtig, wir sind Jäger und keine Sammler.
lol


Heiko Jendreck
personal helpdesk
http://www.phw-jendreck.de
http://www.seo-labor.com

MarioM
Avatar MarioM
Selbstständig
Neuling (8 Beiträge)
am 29.08.2009, 10:58 Uhr schrieb MarioM

der_booker schrieb:

MarioM schrieb:

Programierer scheinen da etwas eigensinnig zu sein...!!!( Zumindest die die ich kennen gelernt habe)
MFG
Mario



Das stimmt zwar, aber wir sind dennoch nett. :P




Das habe Ich ja damit auch nicht gemeint..... Ich kenne nur NETTE Programierer......


Immer nett bleiben

hansen
Foren Moderator
Content Gott (1886 Beiträge)
am 29.08.2009, 15:49 Uhr schrieb hansen

Hallo MarioM,

Ihr könnt Euch ja mal die Testversion von Adobe Dreamweaver CS4 herunterladen, vielleicht kommt Ihr damit klar.

LG
hansen


Nepal Rundreisen

gmmts
Avatar gmmts
Projektleiter
Guru (183 Beiträge)
am 29.08.2009, 17:04 Uhr schrieb gmmts

1. @hansen: Nicht immer gleich die teuersten Programme empfehlen oder vorschlagen. Kostenlose reichen auch. Aber dann müsste er sich ja HTML Kenntnisse aneignen und das will er ja nicht.

2. BBCodes und WYSIWYG Editoren: Du kennst auf jeden Fall Foren und wenn nicht, dann kennst du zumindest dieses hier Die ganzen Schaltflächen sind die so genannten BBCode Buttons. Die fügen also einen BBCode ein. Ist sehr sehr einfach für User. Bei deinem Vorhaben sicherlich auch sinnvoll. Der andere Editor ist wie ein HTML Editor. Du siehst nur die Formatierung am Text (was evtl. ein Vorteil gegenüber dem BBCode ist, wobei man ja eine Vorschaufunktion einbauen könnte) und der Rest geschieht im Hintergrund.


LG André Schneider

Projektleiter GMMTS Community
Eine Community mit vielen Funktionen, Datenschutz, Privatsphäre, Verschlüsselungen und vielem mehr.
Homepage: http://gmmts.de
E-Mail: kontakt@gmmts.de

[img]http://www.seitenreport.de/button.ph

gerard
Content Gott (1271 Beiträge)
am 29.08.2009, 17:56 Uhr schrieb gerard

MarioM schrieb:

... Es geht um folgendes. Ich möchte mein Portal ähnlich wie WEB.de (Startseite) aufgebaut haben. Das heißt kleine Beiträge, große Beiträge beiträge mit Bildern oder auch mal ohne. ... Wir brauchen ein Programm das es uns als Admins ermöglicht ohne großartige HTML Kenntnisse diese Aktuellen Beiträge online zu bringen.


Das ist alles andere als trivial.

MarioM schrieb:

Wir haben es versucht mit HTML editoren aber damit ist unser Programierer nicht zufrieden, da ihm diese zu unsicher sind.


Da hat er recht.

MarioM schrieb:

Hat jemand eine Idee was man machen kann???????


Man könnte im Backend entsprechende Eingabemasken zur Verfügung stellen - ist aber ein Haufen Arbeit.

Gérard


http://bretagne-virtuell.de

MarioM
Avatar MarioM
Selbstständig
Neuling (8 Beiträge)
am 30.08.2009, 08:42 Uhr schrieb MarioM

hansen schrieb:

Hallo MarioM,

Ihr könnt Euch ja mal die Testversion von Adobe Dreamweaver CS4 herunterladen, vielleicht kommt Ihr damit klar.

LG
hansen


@ hansen
Hallo danke für den Vorschlag, der Adobe kann schon eine Menge aber mein Seitenbauer war damit nioht zufrieden ( Zuviele unsaubere Codes) Was immer das genau heißen mag.....
:oops: :oops:


Immer nett bleiben



« zurück zu: Projekt-Ideen & gemeinsame Entwicklungen

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5274 Themen und 36109 Beiträge.
Insgesamt sind 48356 Mitglieder registriert.