bhvmedia
Avatar bhvmedia
Themenersteller
IT im Haupt- und Nebenberuf
Guru (145 Beiträge)

kleines Menü-Problem mit Opera

am 18.06.2010, 14:31 Uhr eröffnete bhvmedia folgenden Thread
Webdesign    5156 mal gelesen    11 Antwort(en).

Moin @ all!

Habe gerade mal ein wenig mit dem Menü auf meiner Bremerhaven-Seite gespielt. Das Untermenü klappt Richtung Content auf. Positioniert mit position:relative und left und top Angabe. Das klappt auch bei FF/IE8/GC aber nicht bei Opera. Da "hängen" die Untermenüs unter dem Header.
Was hab ich hier übersehen?

Gruß Thomas


Meine-Stadt-Bremerhaven.de
Vieles rund um die Seestadt Bremerhaven
BHV-media.de Meine kleine Agentur

joerg
Avatar joerg
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
am 18.06.2010, 14:43 Uhr schrieb joerg

Hallo Thomas

Dir fehlt am Anfang schon mal ein


bhvmedia
Avatar bhvmedia
IT im Haupt- und Nebenberuf
Guru (145 Beiträge)
am 18.06.2010, 16:30 Uhr schrieb bhvmedia

Moin Jörg,

danke, die

    hatte ich vergessen, aber beim validieren fiel mir das auch gerade auf.
    Beim Positionieren nehme ich hier absolute da bei relative beim öffnen des Untermenüs der Platz im Menü freigehalten wird, den das Untermenü braucht.
    Mir qualmt schon der Kopf...
    Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Was mich irritiert ist, das nur Opera das nicht richtig anzeigt. Oder sind das die Einzigen, die das richtig anzeigen?

    denk....

    Gruß Thomas


    Meine-Stadt-Bremerhaven.de
    Vieles rund um die Seestadt Bremerhaven
    BHV-media.de Meine kleine Agentur

joerg
Avatar joerg
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
am 18.06.2010, 17:10 Uhr schrieb joerg

Hallo Thomas

Sicher bin ich mir in dem Fall jetzt nicht ob Opera wirklich besser als die anderen Browser die Seite anzeigen.

Mit position habe ich auch noch keine praktischen Erfahrungen gemacht.

Ich meine mich aber daran zu erinnern das Gerhard schon mal darüber schrieb das es zu Problemen führen kann.

Die Erläuterung zu absolute klingt meiner Meinung aber danach das du eigentlich nicht das gewünschte Ergebnis damit erreichen kannst.

Und wenn ich mir jetzt in den 5 Browsern (Firefox,IE,Opera,Chrome und Safari) die Seite anschaue bekomme ich wenn ich auf Shopping bin 4 unterschiedliche Darstellungen des Untermenüs von der Positionierung her gesehen.

Gruß
Jörg


Zufällige Umleitung zu der Startseite einer meiner Domains
Meine ungewöhnlichen Tools

bhvmedia
Avatar bhvmedia
IT im Haupt- und Nebenberuf
Guru (145 Beiträge)
am 18.06.2010, 17:37 Uhr schrieb bhvmedia

Hallo Jörg, hab gerade mal ein wenig gesucht und lass das der Opera mit der Eigenschaft Position nicht gut umgehen kann.

Ziel ist ja, das Untermenü rechts neben dem Hauptmenü einzublenden. Das funzt bei FF/IE8/GC (Safari nicht getestet) soweit, das hier sicher kleine Abweichungen in der Positionierung sind, generell aber der gewünschte Effekt erzielt wird. Untermenü wird rechts neben dem Hautpmenü eingeblendet und ist bedienbar - hoffentlich auch bei dir.
Da Oper nur durch einen kleinen Nutzerkreis genutzt wird, könnte man darauf verzichten aber das möchte ich eigentlich nicht.

Gruß Thomas


Meine-Stadt-Bremerhaven.de
Vieles rund um die Seestadt Bremerhaven
BHV-media.de Meine kleine Agentur

bhvmedia
Avatar bhvmedia
IT im Haupt- und Nebenberuf
Guru (145 Beiträge)
am 18.06.2010, 17:38 Uhr schrieb bhvmedia

Kaum geschrieben, schon ist das Thema nicht mehr verlinkt.


Meine-Stadt-Bremerhaven.de
Vieles rund um die Seestadt Bremerhaven
BHV-media.de Meine kleine Agentur

RobbyMe
Avatar RobbyMe
Teamleiter Verkauf Printmedien
Guru (228 Beiträge)
am 18.06.2010, 18:02 Uhr schrieb RobbyMe

Hallo Thomas,

bei funktionieren die Untermenüs in Firefox, Safari, Google Chrome usw. außer Oper setzt dies ganz nach oben. Die Untermenüs sind auch bedienbar.

Mir fällt keine Lösung ein, aber vielleicht findest du ja eine Seite, die ähnlich aufgebaut ist und kannst da abkupfern. Opera liefert auch ein Entwicklertool, bei dem Du experimentieren kannst.

Gruß Robert


Parkplatz Sharing in jeder deutschen St

bhvmedia
Avatar bhvmedia
IT im Haupt- und Nebenberuf
Guru (145 Beiträge)
am 18.06.2010, 18:52 Uhr schrieb bhvmedia

Moin Robert,

danke für die Info das es auch bei dir soweit funktioniert. Mit Oper a muss ich noch mal ein wenig spielen gehen.

Danke.

Thomas


Meine-Stadt-Bremerhaven.de
Vieles rund um die Seestadt Bremerhaven
BHV-media.de Meine kleine Agentur

joerg
Avatar joerg
Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
Content Gott (1941 Beiträge)
am 18.06.2010, 20:30 Uhr schrieb joerg

Hallo Thomas

Prinzipiell müsste es mit dem Opera auch gehen.

de.selfhtml.org/css/eigenschaften/anzeige/position.htm

Die Seite erscheint bei mir auch im Opera wie in den anderen Browsern.

In deinem CSS verwendest du auch mehrmals position für den Bereich.

In solchen Fällen hat es sich bei mir bewährt nochmal das CSS von Grund auf neu aufzubauen.
Wahrscheinlich kommt es momentan zu Ãœberschneidungen die auf dem ersten Blick nicht erkennbar sind.

Gruß
Jörg


Zufällige Umleitung zu der Startseite einer meiner Domains
Meine ungewöhnlichen Tools

UFOMelkor
Avatar UFOMelkor
Student
Content Meister (350 Beiträge)
am 18.06.2010, 22:19 Uhr schrieb UFOMelkor

Hast du schonmal versucht, bei dem CSS-Eintrag .menueleft ul li:hover > ul das top: -40px; durch ein margin-top: -40px; zu ersetzen? (ersetzen, nicht hinzufügen!)

Alternativ versuch mal bei .menueleft ul li das display: inline; zu ändern in display: block;.

Beide Möglichkeiten funktionieren bei mir in Opera und Firefox.


Naturkosmetik in Bochum

Steppenhahn Ultramarathon-Community

webart_workers
Avatar webart_workers
Mediengestalter
Content Halbgott (512 Beiträge)
am 19.06.2010, 08:50 Uhr schrieb webart_workers

moin Thomas

in meinem Opera (10.10) erscheint das Submenü gar nicht.
im IE 7 is es da, aber nicht navigierbar und ohne Hintergrundfarbe
im FF (3.6) ist es wohl so wie es sein soll.
im Chrome identisch wie FF

Versuch doch das Ganze frisch zu setzen und heb Dir die jetzige css als Sicherung auf. Da drin Rumdoktern ist ein Zeitfresser

Beste Grüsse, Juergen


Joomla Webdesign Freiburg, Lörrach, Basel - SEO/SEM - Support - Security - Schulungen: webart-workers | joomla services
Joomla Portfolio: [url="http://www.webart-workers.de/portfolio/webdesi



« zurück zu: Webdesign

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5267 Themen und 36090 Beiträge.
Insgesamt sind 48174 Mitglieder registriert.