junky
Avatar junky
Themenersteller
Fortgeschrittener (72 Beiträge)

Linkaufbau und Besucher durch Kommentare (Seite 3)


Speedy86
Avatar Speedy86
(Ãœberlebens-) Künstler - nein, Programmierer und Designer
Fortgeschrittener (94 Beiträge)
am 07.07.2009, 18:35 Uhr schrieb Speedy86

Gern geschehen

Da ist mir jetzt aber eine richtig gute Idee gekommen. Ich habe mit PHP bereits Quelltexte von Webseiten komplett eingelesen und kann somit analysieren. D.h. ich werde einfach ein kleines Tool schreiben, wo man jede Seite auf nofollow-links überprüfen kann und des weiterem der Quelltext noch zur Sicherheit angezeigt wird - dann könnte man eine schöne Liste machen. :P Zum Beispiel eine Liste mit Domains, die bei Ihren Kommentaren keine Registrierung vorraussetzen UND keine nofollow-links setzt.

Mfg, Marcus


http://webmaster-glossar.de

gerard
Content Gott (1271 Beiträge)
am 07.07.2009, 20:07 Uhr schrieb gerard

Speedy86 schrieb:

... D.h. ich werde einfach ein kleines Tool schreiben, wo man jede Seite auf nofollow-links überprüfen kann ...


Das kannst du einfacher haben: Im Firefox den Web Developer installieren (http://www.erweiterungen.de/detail/Web_Developer/)
Unter "Informationen" "Display Link Details" auswählen und sehen ...

Gérard


http://bretagne-virtuell.de

Speedy86
Avatar Speedy86
(Ãœberlebens-) Künstler - nein, Programmierer und Designer
Fortgeschrittener (94 Beiträge)
am 08.07.2009, 01:02 Uhr schrieb Speedy86

Aber eine schöne Webseitenkategorie dazu wo es bereits eingetragene Seiten gibt und zur analyse von Webseiten dahingehend wäre doch Klasse! Ich kenn soetwas noch nicht, vielleicht habe ich eine Lücke entdeckt... auch schön das in ein Forum zu schreiben .. Ja es gibt Tools wie Sand am Meer ..

Mfg, Marcus


http://webmaster-glossar.de

gmmts
Avatar gmmts
Projektleiter
Guru (183 Beiträge)
am 08.07.2009, 09:53 Uhr schrieb gmmts

Die Idee ist eigentlich an sich nicht schlecht. Also eine Website kreieren, bei der man sieht, welche Seiten gut sind, um mehr gute Backlinks zu erhalten. Und dann könnte man Matthias fragen, ob er die Seite in der Analyse erwähnt, damit es andere auch nutzen können

Außerdem könnte ich dir auch ein bisschen helfen, diese Seite auf zu bauen.


LG André Schneider

Projektleiter GMMTS Community
Eine Community mit vielen Funktionen, Datenschutz, Privatsphäre, Verschlüsselungen und vielem mehr.
Homepage: http://gmmts.de
E-Mail: kontakt@gmmts.de

[img]http://www.seitenreport.de/button.ph

junky
Avatar junky
Fortgeschrittener (72 Beiträge)
am 08.07.2009, 17:49 Uhr schrieb junky

Schön, dass sich ihr doch etwas Entwickelt! Als ich das Thema eröffnete war ich mir ziemlich unsicher ob das jemanden Interessieren würde es ging ja auch einige Zeit bis sich jemand dazu äußerte. Aber naja das Forum ist halt auch noch ziemlich neu dadurch sind auch noch nicht so viel wirklich aktiv.

Speedy86 schrieb:



Da ist mir jetzt aber eine richtig gute Idee gekommen. Ich habe mit PHP bereits Quelltexte von Webseiten komplett eingelesen und kann somit analysieren. D.h. ich werde einfach ein kleines Tool schreiben, wo man jede Seite auf nofollow-links überprüfen kann und des weiterem der Quelltext noch zur Sicherheit angezeigt wird - dann könnte man eine schöne Liste machen. :P Zum Beispiel eine Liste mit Domains, die bei Ihren Kommentaren keine Registrierung vorraussetzen UND keine nofollow-links setzt.

Mfg, Marcus



Klasse Idee! Ganz cool währe es wenn dort neben deinen erwähnten Punkten (registrieren, nofollow u.s.w) auch noch der PR der jeweiligen Seite angezeigt würde. Vielleicht kommen mir oder jemand anderem noch andere Kritterien in den Sinn. Meine Unterstützung hast du auf jeden Fall auch z.B Recherchen oder natürlich eine Linkplatz auf meinen Websiten.

mfg säschu


Social Media & Webkultur auf Saschas-World.de

junky
Avatar junky
Fortgeschrittener (72 Beiträge)
am 08.07.2009, 18:02 Uhr schrieb junky

Ãœbrigens ich hat schon mal so ne ähnlich Idee aber mit der Umsetzung...naja! Dabei ging es aber um Bookmarking. Und zwar dachte ich an eine Art Netzwerk bei dem man sich gegenseitig bei den jeweiligen Diensten bookmarkt. Klar kann man sich bereits bei den Diensten mit anderen Usern vernetzen also Freunde Sammeln und Finden -meiner Meinung nach -ziemlich umständlich. Besser wäre es gezielt ein Netzwerk zu haben bei dem sich die Webmaster gegenseitig ihre Seiten Bookmarken können -hoffe die Idee ist einigermaßen verständlich formuliert...sonst könnt ihr ja noch fragen! was meint ihr dazu?


Social Media & Webkultur auf Saschas-World.de

Speedy86
Avatar Speedy86
(Ãœberlebens-) Künstler - nein, Programmierer und Designer
Fortgeschrittener (94 Beiträge)
am 08.07.2009, 18:44 Uhr schrieb Speedy86

Gute Idee. Dann werde ich meine Entwürfe machen und das echt umsetzen.

Ich habe (als Bookmarkseiten rauskamen) daran gedacht auch eine eigene zu machen, doch dann waren es auf einmal 20 gute Dienste und bin von der Idee ersteinmal weg.

Mein nächstes Projekt ist folgendes..

Ein Bookmarkdienst, der nicht nur Bookmarks mit Keywords, Beschreibung etc. verlinkt, sondern auch mehrere Kategorien für gute Seiten mit den genannten Kriterien ob bei Kommentare ein Link gesetzt werden kann, ob dieser Nofollow ist, ob man registriert sein muss, was die Seite sonst noch bietet, speziell für Webmaster usw. Und ein Pagerank könnte man vielleicht auch ab und an Abfragen, kurz nachdem Google ein PR Update rausgebracht hat oder wenn eine neue Seite gemeldet wird.
So kann man schon beim Bookmarken feststellen, ob die Seite bereits im eigenen Index ist, welchen PR und dann noch eine Analyse, Einordnung in die richtige Kategorie evtl. mit einer Platzierung.. dabei kommen neue weiter nach vorn.

Von der Umsetzung schätze ich etwa 1 Monat - möchte vielleicht noch einer als Admin/Moderator mirarbeiten? Das Projekt könnte ich bei mehr positiven Feedback gern starten. Wäre doch was und gibt es so auch noch nicht.

Und : gemeinsam ist jede Hürde zu schaffen

Mfg, Marcus


http://webmaster-glossar.de

gmmts
Avatar gmmts
Projektleiter
Guru (183 Beiträge)
am 10.07.2009, 12:54 Uhr schrieb gmmts

Ich würde ja gerne mitmachen, aber ich bin jetzt erst einmal 1,5 Monate nicht mehr erreichbar


LG André Schneider

Projektleiter GMMTS Community
Eine Community mit vielen Funktionen, Datenschutz, Privatsphäre, Verschlüsselungen und vielem mehr.
Homepage: http://gmmts.de
E-Mail: kontakt@gmmts.de

[img]http://www.seitenreport.de/button.ph

speedy123
Neuling (6 Beiträge)
am 10.07.2009, 13:56 Uhr schrieb speedy123

Hi,
in 1.5 Monaten gehts doch erst richtig rund
Bisher kann man Bookmarks schoneinmal setzen - der Titel wird von der jeweiligen Webseite genommen und kann verändert werden.

Ich werde das Projekt nächste Woche einmal vorstellen.


PS: hab einen neuen Account, da durch mein Rechnerabsturz das Passwort verlorengegangen ist. Gibt hier leider kein "passwort vergessen"..

Dieses Thema geht in eine andere Richtung... bei mir gab es dazu einen ähnlichen Post.. kann hier angeschaut werden. Für die Teilname ist aber eine Registrierung notwenig.
http://www.php-html.de/index.php?forum=webmaster-forum/35/Kommentare-fuer-die-Seite-wichtig

Lg, Marcus


gmmts
Avatar gmmts
Projektleiter
Guru (183 Beiträge)
am 14.07.2009, 17:49 Uhr schrieb gmmts

Ja, in 1,5 Monaten geht es bei mir auch richtig rund Da starte ich dann mit meiner Page voll durch. Bei der man übrigens Links in die Signatur setzen kann, bei denen dann auch kein nofollow eingesetzt wird

Aber mal in 1,5 Monaten schauen, wie weit du gekommen bist.


LG André Schneider

Projektleiter GMMTS Community
Eine Community mit vielen Funktionen, Datenschutz, Privatsphäre, Verschlüsselungen und vielem mehr.
Homepage: http://gmmts.de
E-Mail: kontakt@gmmts.de

[img]http://www.seitenreport.de/button.ph



« zurück zu: Linkaufbau

Das Seitenreport Forum hat aktuell 5272 Themen und 36106 Beiträge.
Insgesamt sind 48329 Mitglieder registriert.